Suchen

Honda eröffnet zweite Niederlassung

Autor / Redakteur: Julia Mauritz / Julia Mauritz

Über eine Tochtergesellschaft übernimmt Honda die Leipziger Filiale des Auto- und Motorradhauses Schmidt. Noch im September hatte der Importeur betont, neben dem Frankfurter Flagship-Store sei keine weitere Niederlassung geplant.

Firma zum Thema

Der ehemalige Honda-Schmidt-Betrieb in Leipzig gehört ab 1. März dem Importeur.
Der ehemalige Honda-Schmidt-Betrieb in Leipzig gehört ab 1. März dem Importeur.
(Foto: Honda Schmidt)

Entgegen einer früheren Ankündigung betreibt Honda ab 1. März eine weitere Niederlassung. Wie der Importeur mitteilte, übernimmt die Honda Center GmbH, eine 100-prozentige Tochtergesellschaft des japanischen Konzerns, den Geschäftsbetrieb der Auto- und Motorradhaus Schmidt GmbH auf der Automeile Leipzig. Der Familienbetrieb, der zu den führenden Honda-Händlern in Deutschland zählt, konzentriert sich künftig auf seine beiden weiteren Standorte in Rothenschirmbach und Halle.

Die Niederlassung in der sächsischen Messemetropole ist die zweite des Importeurs nach der in Frankfurt am Main. In einer Pressemitteilung sicherte Honda Deutschland zu, alle Mitarbeiter des Leipziger Autohauses zu übernehmen, um den über 6.000 Kunden eine nahtlose Kontinuität bieten zu können. Offiziell eröffnet wird das Honda Center Leipzig im Rahmen der Honda-Motorrad-Roadshow und der Markteinführung des Civic 1.6 i-DTEC am 13. April.

Honda im September: „Keine weiteren Niederlassungen“

Noch im September des vergangenen Jahres hatte Honda Deutschland betont, dass der Frankfurter Honda-Flagship-Store, der am 1. Oktober 2012 in den ehemaligen Verkaufsräumen von Honda Fugel eröffnet hat, ein einmaliger Schritt bleiben werde. Es seien keine weiteren Niederlassungen geplant.

Das 1990 gegründete Auto- und Motorradhaus Schmidt mit Hauptsitz in Rothenschirmbach war bis vor zwei Jahren Honda-Exklusivhändler. Den Leipziger Betrieb hatten die Geschäftsführer Adolf, Guido und Olaf Schmidt im Jahr 2007 errichtet und dafür 5,5 Millionen Euro investiert. Seit 2011 vertreibt das Familienunternehmen zusätzlich zu Honda auch die Marke Kia und ist Citroën-Agentur.

(ID:38354920)