Mahle Aftermarket ernennt neue Europa-Chefin

Autor: Yvonne Simon

Personalie bei Mahle Aftermarket: Joanna Szkudlapska-Wlodarczyk leitet seit Anfang August das Europa-Geschäft des Zulieferers. Die 41-Jährige ist bereits seit 17 Jahren im Konzern tätig.

Firmen zum Thema

Joanna Szkudlapska-Wlodarczyk
Joanna Szkudlapska-Wlodarczyk
(Bild: Mahle)

Joanna Szkudlapska-Wlodarczyk hat zum 1. August 2018 die Leitung von Mahle Aftermarket in Europa übernommen. Wie der Zulieferer am Montag mitteilte, ist die 41-Jährige bereits seit 2001 im Unternehmen tätig.

Seit 2006 verantwortete Szkudlapska-Wlodarczyk die Geschäfte von Mahle Aftermarket in Polen, der Ukraine und im Baltikum. In ihrer neuen Funktion wird die Managerin an Olaf Henning, Mitglied der Mahle Konzernleitung und Leiter des Geschäftsbereichs Aftermarket, berichten.

Henning hatte das Europa-Geschäft von Mahle Aftermarket seit Ende 2016 kommissarisch und in Personalunion geführt. Zuvor hatte Nicolas de Gaudemont den Geschäftsbereich geleitet.

(ID:45479297)

Über den Autor

 Yvonne Simon

Yvonne Simon

Redakteurin Management & Handel