Neuer Tesla-Store in Münchner Nobel-Vorort

Autor Andreas Wehner

Der Elektroautobauer eröffnet am Wochenende einen neuen Standort in einer der exklusivsten Wohngegenden Deutschlands. Zahlungskräftige Kundschaft dürfte Tesla in Grünwald sicher sein.

Anbieter zum Thema

Künftig gibt es auch im Münchner Vorort Grünwald einen Tesla-Store.
Künftig gibt es auch im Münchner Vorort Grünwald einen Tesla-Store.
(Bild: Tesla)

Tesla vergrößert sein Verkaufsnetz in Deutschland. Der Elektroautohersteller eröffnet am Wochenende im Nobel-Vorort Grünwald seinen dritten Store im Großraum München. Wie Tesla am Donnerstag mitteilte, folgt auch der neue Standort dem bekannten Vertriebskonzept. Zu sehen sind dort die beiden Fahrzeuge Model S und Model X. Zudem gibt es Informationen über weitere Produkte und Dienstleistungen des Elektroautobauers.

Mit dem neuen Standort geht Tesla ein weiteres Mal dahin, wo der Autobauer ein zahlungskräftiges Clientel erwarten kann: Grünwald gehört zu den reichsten Gemeinden Deutschlands und gilt als eine der exklusivsten Wohngegenden hierzulande.

Bildergalerie

Der neue Store in Grünwald ist der 15. Tesla-Standort in Deutschland. Der Autobauer lieferte im vergangenen Quartal weltweit 25.000 Fahrzeuge aus. In Deutschland wurden von Januar bis März 2017 etwas mehr als 1.000 Tesla-Fahrzeuge zugelassen.

Jetzt Newsletter abonnieren

Verpassen Sie nicht unsere besten Inhalte

Mit Klick auf „Newsletter abonnieren“ erkläre ich mich mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung (bitte aufklappen für Details) einverstanden und akzeptiere die Nutzungsbedingungen. Weitere Informationen finde ich in unserer Datenschutzerklärung.

Aufklappen für Details zu Ihrer Einwilligung

(ID:44623322)