Suchen

Neuer Volkswagen-Posten für bisherigen Audi-Digitalchef Villinger

| Autor: Christoph Seyerlein

Bei Audi entwickelte Roland Villinger zuletzt Digital- und Transformationspläne. Ähnliche Aufgaben übernimmt er künftig für den gesamten Volkswagen-Konzern.

Firma zum Thema

Roland Villinger war seit 2016 Audi-Digitalchef.
Roland Villinger war seit 2016 Audi-Digitalchef.
(Bild: Audi)

Roland Villinger hat einen neuen Job. Der bisherige Audi-Digitalchef leitet seit April die Strategieprojekte des gesamten Volkswagen-Konzerns. Zuerst hatte das Magazin „Automotive IT“ darüber berichtet. Villinger hat den Wechsel außerdem in seinem Linkedin-Profil vermerkt.

Der Betriebswirt hatte seit 2016 bei Audi die Digital-Themen verantwortet. Dabei entwickelte Villinger unter anderem die Digitalstrategie des Herstellers. Auch am „Audi Transformations-Plan“, mit dessen Hilfe die Ingolstädter ihr Ergebnis binnen fünf Jahren um 10 Milliarden Euro verbessern wollen, war er maßgeblich beteiligt. Vor seiner Zeit bei Audi arbeitete Villinger rund 25 Jahre für die Unternehmensberatung McKinsey.

(ID:45934722)

Über den Autor