RDKS-Marke „sens.it“: Das Krokodil lebt

Autor Ottmar Holz

Nach dem Verkauf von Unternehmensbereichen schlafen deren etablierte Produktlinien beim neuen Eigentümer gerne mal klammheimlich ein. Nicht so bei Wegmann Automotive.

Anbieter zum Thema

Dahinter steht seit letztem Jahr Wegmann Automotive: Reifen- und RDKS-Zubehör der Marke Alligator.
Dahinter steht seit letztem Jahr Wegmann Automotive: Reifen- und RDKS-Zubehör der Marke Alligator.
(Bild: Alligator)

Die Anwender des Reifendruckkontrollsystems „sens.it“ können entspannt aufatmen: Ab sofort steht auch unter dem neuen Eigentümer Wegmann Automotive ein neues sens.it-Update zum Download bereit. Die Datenbank wurde im Hintergrund um neue Fahrzeuge und deren Abdeckung aktualisiert. Das Update steht unmittelbar nach dem Start der Software zur Verfügung.

Weiterhin wurde ein Update der sens.it-Software veröffentlicht. Darin findet der Anwender die neue Hotline-Nummer und die neuen E-Mail-Adressen des Supports. Ein Bugfixing und weitere Applikationsverbesserungen ergänzen nach Mitteilung des Unternehmens das Software-Update.

Die „sens.it“-Hotline erreicht man unter +49 931 3210 4444 beziehungsweise per Fax unter +49 931 3210 4999. Die Webadresse blieb unverändert: www.alligator-ventilfabrik.de.

Jetzt Newsletter abonnieren

Verpassen Sie nicht unsere besten Inhalte

Mit Klick auf „Newsletter abonnieren“ erkläre ich mich mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung (bitte aufklappen für Details) einverstanden und akzeptiere die Nutzungsbedingungen. Weitere Informationen finde ich in unserer Datenschutzerklärung.

Aufklappen für Details zu Ihrer Einwilligung

(ID:46355702)