Suchen

Reifen Umert: Radwechsel in Rekordzeit

Autor / Redakteur: Ottmar Holz / Ottmar Holz

Warum dauert das denn so lange? Diesen in der Radwechselsaison so gefürchteten Satz hören die Mitarbeiter von Reifen Umert vermutlich nur selten – schließlich halten sie den Weltrekord.

Firmen zum Thema

Das eingespielte Team von Reifen-Umert knackte den Rekord.
Das eingespielte Team von Reifen-Umert knackte den Rekord.
(Foto: Vergölst)

Wenn es um die Schnelligkeit beim Wechsel von Pkw-Reifen geht, ist ein deutsches Unternehmen mit Standorten im unterfränkischen Miltenberg und im rund 20 Kilometer entfernten baden-württembergischen Wertheim weltweit das Maß aller Dinge: der von Jennifer Umert geführte Vergölst-Partnerbetrieb Reifen Umert. Einem vierköpfigen Team aus den Betrieben Wertheim und Miltenberg, zu dem neben dem Firmenchef die Kfz-Mechatroniker Ronny Kalka, Marc Helmling und Marcel Dietrich gehörten, gelang es, mit einer Zeit von 58,43 Sekunden einen neuen Weltrekord aufzustellen. Sie verbesserten den garnicht mal so alten Rekord des „Kfz-Teile 24“-Teams um 1,12 Sekunden.

Doch das Team von Reifen-Umert setzte bei der Wiedereröffnungsfeier der Miltenberger Filiale noch einen drauf: Sie holten unter den Augen des Vertreters von Guinness-Word-Records auch noch den Weltrekord in der Kategorie Reifenstapeln nach Unterfranken.

Bildergalerie

Die Vergölst GmbH wurde 1926 von Hubert Vergölst gegründet und ist seit 1975 Tochter des Automobilzulieferers Continental. Über 400 Vergölst Filialen und Partner in ganz Deutschland bieten Reifen- und Autoservice, darunter auch Inspektionen, Bremsenservice, Windschutzscheiben und Stoßdämpfer sowie Wartungs- und Reparaturarbeiten von Klimaanlagen. 150 Fahrzeuge für den Nutzfahrzeug-Mobilservice beheben rund 26.000 Lkw-Reifenpannen pro Jahr. Vergölst beschäftigt 2.000 Mitarbeiter. Die Zentrale befindet sich in Hannover.

(ID:43634698)