Tesla Rückruf von Model 3 und Y wegen Problemen mit E-Call

Von Niko Ganzer

Das Kraftfahrt-Bundesamt warnt seit Mittwoch vor einem Ausfall des E-Call-Systems bei über 59.000 Model 3 und Y. Die Fehlerbehebung mittels „Over-the-air“-Update fand aber wohl bereits Mitte April statt.

Rückruf ohne Werkstattbesuch: Tesla hat Probleme mit dem E-Call, die wohl per „Over the air“-Update zu lösen sind.
Rückruf ohne Werkstattbesuch: Tesla hat Probleme mit dem E-Call, die wohl per „Over the air“-Update zu lösen sind.
(Bild: Jens Meiners )

Wenn in der offiziellen Rückruf-Datenbank des Kraftfahrt-Bundesamts (KBA) ein neuer Eintrag zu Tesla auftaucht, dann ist der Begriff „Rückruf“ häufig nicht wörtlich zu nehmen. Das gilt insbesondere, wenn als Abhilfemaßnahme eine „Softwareaktualisierung“ vorgesehen ist, wie es seit Mittwoch eine neue Fehlermeldung der Behörde ausweist. Sie warnt vor einem „Ausfall des E-Call-Systems“.

Der kalifornische Hersteller hat zur Fehlerbehebung keinen Kundenbesuch eines Service Centers vorgesehen. Das nötige „Over-the-air“-Update („Firmware Release 2022.12.3“) spielte er nach Informationen dieser Redaktion bereits Mitte April auf 53.212 Exemplare des Model 3 der Modelljahre 2018 bis 2021, sowie auf 5.917 Exemplare des Model Y des Modelljahres 2021 auf. Alle Elektroautos sind laut einem uns vorliegenden Dokument in Europa zugelassen und mit dem Intel-Infotainment-Prozessor und dem Premium-Audiosystem ausgestattet.

Tesla Model Y: SUV Nummer zwei
Bildergalerie mit 10 Bildern

Das online eingespielte Update änderte das Niederspannungs-Energiemanagement. Denn zuvor unterstützte bei einem Auslösen der Hochspannungssicherung (z.B. durch einen Unfall) das Hochspannungs- nicht das Niederspannungssystem. Dies konnte dazu führen, dass das Audiosystem keine akustischen Signale mehr ausgab, was auch die Nutzung der E-Call-Funktion verhinderte. Somit entsprachen die Fahrzeuge nicht der EU-Verordnung 2017/79.

Wie viele der betroffenen Halter aus Deutschland kommen, geht aus der KBA-Meldung nicht hervor. Eine schriftliche Anfrage an Teslas europäische Pressemailbox blieb bislang unbeantwortet.

Tesla Model 3: Der Stromer für die Massen?
Bildergalerie mit 17 Bildern

(ID:48443332)

Jetzt Newsletter abonnieren

Verpassen Sie nicht unsere besten Inhalte

Mit Klick auf „Newsletter abonnieren“ erkläre ich mich mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung (bitte aufklappen für Details) einverstanden und akzeptiere die Nutzungsbedingungen. Weitere Informationen finde ich in unserer Datenschutzerklärung.

Aufklappen für Details zu Ihrer Einwilligung