Tesla eröffnet Standort in München

Redakteur: Andreas Wehner

Der Elektrosportwagenbauer hat in München sein zweites europäisches Verkaufs- und Service-Center eröffnet. Direkt nebenan steht eine Ökostrom-Tankstelle.

Firmen zum Thema

( Archiv: Vogel Business Media )

Der Elektrosportwagenbauer Tesla hat am Donnerstag in München ein Verkaufs- und Service-Center eröffnet. Der Betrieb in der Blumenstraße 17 ist der zweite europäische Standort von Tesla. Im Juli hatte das Unternehmen einen Flagship-Store in London eröffnet, ein weiterer Betrieb entsteht derzeit in Monaco.

Zum Konzept von Tesla gehört es, seine Fahrzeuge selbst zu vertreiben und zu warten. Der Autobauer hat bisher nach eigenen Angaben weltweit etwa 700 Fahrzeuge verkauft (Bilder).

Die Stadtwerke München haben gleichzeitig direkt neben dem Tesla-Store ihre erste eigene Ökostrom-Tankstelle eröffnet. Tesla-Kunden können so ihre Fahrzeuge direkt mit Strom aufladen, der zu 100 Prozent aus erneuerbaren Energien stammt.

(ID:318028)