Suchen

Timmermanns: Gemeinsam zum Erfolg

Autor: Andreas Wehner

Das Düsseldorfer BMW-Autohaus Timmermanns setzt auf außergewöhnliche Marketingaktionen und eine Zusammenarbeit mit den anderen BMW-Händlern der Stadt. Das brachte dem Unternehmen eine Top-Platzierung beim Vertriebs Award 2017 ein.

Firmen zum Thema

Das Autohaus Timmermanns gehört zu den Top-Betrieben beim Vertriebs Award 2017.
Das Autohaus Timmermanns gehört zu den Top-Betrieben beim Vertriebs Award 2017.
(Bild: Wehner / kfz-betrieb)

Seit über 40 Jahren verkauft das Autohaus Timmermanns BMW-Fahrzeuge in Düsseldorf. Auch wenn das Unternehmen inzwischen auf insgesamt vier Standorte gewachsen ist, ist der Betrieb in Düsseldorf als Keimzelle immer noch der wichtigste Standort des Unternehmens. Dabei ist der Düsseldorfer Markt nicht unbedingt der einfachste. „Die Kaufkraft ist groß. Das sorgt allerdings für einen großen Wettbewerb. Und vor allem ist die Zahl derer groß, die einem in den Markt reinverkaufen wollen“, erläutert Vertriebsleiter Thomas Lübbertsmeier.

Zum 100-jährigen Bestehen von BMW im vergangenen Jahr hat der Händler daher eine besondere Aktion gestartet: die „Timmermanns 100 Tage Best-Preis-Garantie“. Wenn ein Kunde oder Interessent ein konkretes, personalisiertes Angebot eines anderen Händlers vorlegte, garantierte Timmermanns den gleichen Preis. Wichtig dabei: Die Aktion galt nur für Kunden aus dem Marktverantwortungsgebiet von Timmermanns.

Bildergalerie
Bildergalerie mit 7 Bildern

Eine Besonderheit in Düsseldorf ist die umfangreiche Kooperation mit den beiden anderen dort ansässigen BMW-Händlern – dem Autohaus Hans Brandenburg und der BMW-Niederlassung. „Wir gelten durchaus als Vorzeige-Händlergemeinschaft“, erklärt Lübbertsmeier.

Das Jahres-Highlight für die Kunden der drei Unternehmen ist immer im Mai der BMW-Galopprenntag. Auf Einladung der drei BMW-Autohäuser kommen jedes Jahr um die 20.000 Besucher. Kombiniert ist das Event mit einer Fahrzeugausstellung. Als Besonderheit wird beim diesjährigen Galopprenntag am 20. Mai gleichzeitig der neue BMW 5er Touring den Düsseldorfer Kunden erstmals präsentiert.

Auf welchen Platz es das Autohaus Timmermanns beim Vertriebs Award 2017 letztendlich geschafft hat, erfahren Sie am 3. Mai während der Verleihung im Vogel Convention Center in Würzburg.

»kfz-betrieb«-Chefredakteur Wolfgang Michel wird die Topbetriebe im Rahmen einer Branchenparty im Vorfeld der Autovertriebstage präsentieren und prämieren. Der Vertriebs Award und die Autovertriebstage 2017 werden unterstützt von den Veranstaltungspartnern CG Car-Garantie Versicherungs-AG und Santander Consumer Bank.

Beginn der Veranstaltung ist um 18 Uhr. Alle Interessenten sind herzlich willkommen, originelle und erfolgreiche Ideen im Automobilvertrieb kennenzulernen, und können sich im Netz anmelden.

Die Autovertriebstage, die im Anschluss an die Verleihung des Vertriebs Awards am Folgetag im Vogel Convention Center in Würzburg stattfinden, stehen unter dem Motto: „Roadmap 2027: Morgen erfolgreich handeln!“ Namhafte Referenten werfen in ihren Vorträgen einen Blick in die Zukunft des Automobilhandels und geben Antworten auf wichtige Fragen wie „Wie mache ich mein Autohaus fit für die nächsten zehn Jahre?“ oder „Worauf muss ich mich einstellen, was kommt, was bleibt – was geht?“ Das Veranstaltungsformat ist speziell für Geschäftsführer sowie Vertriebs- und Verkaufsleiter im Automobilhandel konzipiert. Weitere Informationen dazu sind auf der Homepage zu den Autovertriebstagen zu finden.

(ID:44659874)

Über den Autor

 Andreas Wehner

Andreas Wehner

Redakteur im Ressort Newsdesk bei »kfz-betrieb«