Inzahlungnahmen Volvo setzt auf digitale Bewertung per App

Autor Julia Mauritz

Der Service „Volvo kauft Ihr Auto“ ist jetzt in einer App von Auto 1 verfügbar. Seinen Händlern stellt der Importeur dadurch mehrere Vorteile in Aussicht.

Firmen zum Thema

Volvo-Händler, die Fremdfabrikate in Zahlung nehmen, sollen über die App „Auto1-EVA“ Zeit sparen und bessere Vermarktungschancen haben.
Volvo-Händler, die Fremdfabrikate in Zahlung nehmen, sollen über die App „Auto1-EVA“ Zeit sparen und bessere Vermarktungschancen haben.
(Bild: Volvo/Auto1.com)

Registrierte Volvo-Händler können über die Remarketing-App „Auto1-EVA“ auf den Service „Volvo kauft Ihr Auto“ zugreifen, den der Hersteller gemeinsam mit der Handelsplattform für Gebrauchtwagen entwickelt hat. Volvo stellt seinen Handelspartnern in Aussicht, Inzahlungnahmen mit wenigen Klicks digital zu begutachten und zu vermarkten.

Und so funktioniert es: Schritt für Schritt führt die App die Volvo-Händler durch den Inzahlungnahmeprozess. Der gesamte Vorgang soll laut Volvo durch eine vereinfachte, aber zugleich detaillierte Schadens-, Foto- und Videoaufnahme maximal 15 Minuten dauern. Die wesentlichen Fahrzeugdaten werden dabei per VIN-Abfrage durch eine DAT-Schnittstelle automatisch ausgefüllt. Mit wenigen Klicks ist ein Fahrzeug damit digitalisiert und kann per Mausklick für die europaweite Auto-1-Auktion freigeschaltet werden. Speziell für Fremdfabrikate stellt Volvo seinen Partnern durch diesen volldigitalen Vermarktungskanal kürzere Standzeiten in Aussicht: Sie erreichten auf diesem Weg über 60.000 Betriebe.

„Nachdem wir bereits im vergangenen Jahr gemeinsam mit Auto1.com den Verkauf von Gebrauchtwagen vereinfachen konnten, freuen wir uns, dass wir mit der Integration in die Auto-1-EVA-App unseren Partnern einen noch intuitiveren Service anbieten können”, bemerkt Ralph Kranz, der bei Volvo Deutschland als Mitglied der Geschäftsleitung für das Handelsgeschäft zuständig ist.

„Innerhalb weniger Minuten können Einlieferer ihre Fahrzeuge über die Auto-1-EVA-App digital aufnehmen und über Auto1.com verkaufen. Unsere Logistiklösungen komplettieren unsere Serviceangebote, sodass Autohäuser ihre Zeit und Ressourcen voll auf das Kerngeschäft fokussieren können“, ergänzt Denis Belan, Director Remarketing Germany bei Auto1.com. Zu den Services der Gebrauchtwagen-Plattform gehören der Auto-1-Preisindikator, die mobilen Fahrzeugbewerter, Logistikdienstleistungen, digitales und mobiles Auktionsmanagement sowie digitale Preisverhandlungen.

Auto1.com ist Teil der Auto-1-Group, die über die Marke „Wirkaufendeinauto.de“ Fahrzeuge ankauft und über die Marke „Autohero“ selbst als Online-Händler agiert.

(ID:47750839)