Maha Vom Führungsduo zum Führungstrio

Von Steffen Dominsky

Anbieter zum Thema

Der Haldenwanger Werkstattausrüster verfügt seit Kurzem wieder über einen dritten Geschäftsführer. Peter Geigle ergänzt seit Dezember die Führungsmannschaft.

Mit Peter Geigle hat Maha wieder einen dritten Geschäftsführer.
Mit Peter Geigle hat Maha wieder einen dritten Geschäftsführer.
(Bild: Maha)

Mit Wirkung vom 1. Dezember 2022 ergänzt Peter Geigle beim Werkstattausrüster Maha als weiterer Geschäftsführer das bisherige Duo, bestehend aus Stefan Fuchs und Michael Amann. Im ersten Schritt wird er die gesamte Entwicklungsabteilung, bestehend aus mechanischer, elektrischer und Softwareentwicklung, verantworten. Der 45-Jährige hat eine Ausbildung zum Kommunikationselektroniker sowie ein Elektrotechnikstudium absolviert. Als langjähriger Entwicklungsleiter bei einem mittelständischen Automobilunternehmen hat Geigle umfangreiche Erfahrungen gesammelt und zudem mehrere Patente angemeldet.

„Mit Herrn Geigle konnten wir einen hoch motivierten und sehr führungserfahrenen Ingenieur, der eine langjährige Erfahrung in der technischen Entwicklung und eine hohe Begeisterung für Zukunftsthemen mitbringt, als technischen Geschäftsführer für die Maha gewinnen. Durch die Erweiterung der Geschäftsführung um ihn haben wir einen weiteren Schritt unternommen, um das Geschäftsführungsgremium langfristig aufzustellen“, bestätigt der Stiftungsrat und Beirat der Maha. 

(ID:48839960)

Jetzt Newsletter abonnieren

Verpassen Sie nicht unsere besten Inhalte

Mit Klick auf „Newsletter abonnieren“ erkläre ich mich mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung (bitte aufklappen für Details) einverstanden und akzeptiere die Nutzungsbedingungen. Weitere Informationen finde ich in unserer Datenschutzerklärung.

Aufklappen für Details zu Ihrer Einwilligung