Suchen

Bugatti Type 57 SC Atlantic: Der teuerste Gebrauchtwagen der Welt

| Autor / Redakteur: sp-x / Andreas Wehner

Er ist einer der bekanntesten und am meisten bewunderten Oldtimer der Autogeschichte: der in den 30er-Jahren nur viermal gebaute Bugatti 57 SC Atlantic.

Firmen zum Thema

Der über 80 Jahre alte Bugatti Type 57 SC Altlantic ist heute extrem wertvoll.
Der über 80 Jahre alte Bugatti Type 57 SC Altlantic ist heute extrem wertvoll.
(Bild: Bugatti)

Automythen gibt es einige. Verklärt werden oft Fahrzeuge, die einst die Massen mobilisierten und sich damit tief ins kollektive Gedächtnis der Autofans brannten. Es gibt aber auch Autos, die ihre mythische Verklärung einer Verknappung verdanken, die nicht nur für Otto-Normalverbraucher, sondern für eigentlich jeden, ob arm oder reich, unerreichbar sind oder waren.

So unerreichbar wie kaum ein anderes Mobil ist der nur viermal gebaute Bugatti Type 57 SC Atlantic, von dem Sammler seit über acht Jahrzehnten träumen, das eine verschollene Exemplar vielleicht doch noch in einer abgelegenen Scheune der Provence zu finden.

Bildergalerie
Bildergalerie mit 5 Bildern

In der Geschichte der Marke steht der Type 57 für einen Neuanfang, mit dem Ettore Bugatti zu Beginn der 1930er-Jahre eine Modernisierung der Luxusmarke einleitete. Das Grundmodell war als ultimativer Grande Turisme mit starkem Achtzylindermotor angelegt, der dann unterschiedlichen Karosserien wie dem viertürigen Galibier, dem Cabriolet Stelvio oder dem Coupé Atalante als Basis diente. Zwischen 1934 und 1940 wurden insgesamt gut 800 Fahrzeuge auf Basis des Type 57 in Molsheim gebaut.

Doch eine Variante, der SC Atlantic, überstrahlt heute alle seine Modell-Brüder, was dieser unter anderem seiner besonders eleganten wie stilprägenden Karosserie verdankt. Sie zeichnet sich durch eine besonders lange Motorhaube aus, die von ebenfalls langgezogenen, tropfenförmigen Kotflügeln flankiert wird. Die Form der vorderen Kotflügel wird auch von der kurzen Fahrgastkabine sowie den hinteren Kotflügeln aufgenommen. Für die damalige Zeit ein unerhört elegantes und zudem noch aerodynamisches Design, das auch heute noch betört.

(ID:45765896)