Euro-NCAP: Fünf Sterne für Qoros 3

Autor / Redakteur: Andreas Wehner / Andreas Wehner

Als erstes chinesisches Fahrzeug hat die Kompaktlimousine die Höchstwertung erhalten. Der Autobauer hatte mit dem Ergebnis zuvor gerechnet. Auch der Kia Carens erreichte fünf Sterne.

Firma zum Thema

Der Qoros 3 schnitt beim Crashtest mit fünf Sternen ab.
Der Qoros 3 schnitt beim Crashtest mit fünf Sternen ab.
(Foto: Euro NCAP)

Als erstes chinesisches Fahrzeug überhaupt hat der Qoros 3 Sedan die Höchstwertung im Euro-NCAP-Crashtest erhalten. Mit einem Gesamtergebnis von 88 Prozent erreichte die Kompaktlimousine fünf Sterne, wie die Prüforganisation am Mittwoch in Brüssel mitteilte.Der Qoros 3 erreichte im Crashtest in der Kategorie Insassenschutz für Erwachsene 95 Prozent, beim Schutz für Kinder 87 Prozent. In der Kategorie Fußgängerschutz schaffte die Limousine 77 Prozent, bei den Sicherheitssystemen ergab der Test 81 Prozent.

Frühere Versuche chinesischer Hersteller, in Europa Fuß zu fassen, waren praktisch alle an schlechten bis miserablen Crashtest-Ergebnissen gescheitert. So war weder dem Geländewagen Landwind des Herstellers Jiangling noch den Limousinen BS6 und BS4 von Brilliance ein Erfolg beschieden. Auch ein späterer Versuch, die Marke Landwind mittels eines Vans erneut in Europa zu positionieren, scheiterte – auch wenn das Crashtest-Ergebnis mit zwei Sternen nicht ganz so katastrophal ausfiel wie bei den Vorgängern.

Qoros 3: Chinesischer Hoffnungsträger
Bildergalerie mit 12 Bildern

„Es ist erfreulich zu sehen, dass ein neuer Hersteller wie Qoros einen so großen Wert auf Sicherheit legt und in unseren Tests so gut abschneidet“, sagte Euro-NCAP-Generalsekretär Michiel van Ratingen. Sicherheit sei von Anfang an eines der wichtigsten Entwicklungsziele von Qoros gewesen, sagte Volker Steinwascher, stellvertretender Vorstandsvorsitzender des Autobauers, laut einer Mitteilung. „Über das Top-Ergebnis sind wir nicht überrascht, aber natürlich sehr glücklich.“ Bereits im April hatte Qoros angekündigt, ein Fünf-Sterne-Ergebnis zu erwarten.

Qoros hatte die Limousine Qoros 3 im Frühjahr auf dem Genfer Salon vorgestellt, dabei aber angekündigt, sich mit dem Markteintritt in Europa Zeit zu lassen.

Im selben Testzyklus wie der Qoros fuhr auch der Kia Carens ein Fünf-Sterne-Ergebnis ein. Der koreanische Kompaktvan erreichte beim Insassenschutz für Erwachsene 94 Prozent, für Kinder 76 Prozent. Beim Fußgängerschutz schaffte der Carens 64 Prozent und bei den Sicherheitssystemen 81 Prozent. Das Auto ist seit Mai auf dem deutschen Markt erhältlich.

Kia Carens: Dynamik im C-Segment
Bildergalerie mit 16 Bildern

(ID:42329987)