Suchen

Hamburger BMW-Niederlassung unter neuer Führung

Autor / Redakteur: Jens Rehberg / Jens Rehberg

Sascha Mika wird zum Jahreswechsel neuer Niederlassungsleiter für BMW in Hamburg. Der 49-Jährige verantwortet derzeit noch die Vertriebsplanung des Fabrikats hierzulande.

Firmen zum Thema

Sascha Mika
Sascha Mika
(Bild: Rainer Haeckl / BMW)

Sascha Mika wird zum Jahreswechsel neuer Niederlassungsleiter für BMW in Hamburg. Wie der Hersteller am Freitag vermeldete, wechselt der bisherige Leiter Matthias Pfalz für ein Projekt zum Innovationsmanagement im Niederlassungsnetz nach München.

Sascha Mika verantwortet derzeit noch die Vertriebssteuerung und -planung für BMW in Deutschland. Zuvor agierte der 49-Jährige als Vertriebsleiter für den Niederlassungsverbund Ost (Berlin, Leipzig, Dresden und Chemnitz) des Münchner Herstellers.

Die BMW-Niederlassung Hamburg beschäftigt aktuell 480 Mitarbeiter und 100 Auszubildende an sechs Standorten. Im vergangenen Jahr vermarktete der Werksstandort über sein Filialnetz rund 7.500 Neu- und 7.100 Gebrauchtfahrzeuge. Die Werkstätten der Niederlassungen leisteten 2018 rund 67.000 Durchgänge.

(ID:46279454)