Suchen

KÜS ernennt neuen Technischen Leiter

| Autor: Viktoria Hahn

Seit dem 1. Juli hat Florian Mai die Technische Leitung der Überwachungs- und Sachverständigenorganisation übernommen. Sein Vorgänger Christoph Diwo geht auf eigenen Wunsch in Altersteilzeit.

Firmen zum Thema

Die KÜS hat Florian Mai zum neuen Technischen Leiter der Prüforganisation ernannt.
Die KÜS hat Florian Mai zum neuen Technischen Leiter der Prüforganisation ernannt.
(Bild: KÜS)

Mit Wirkung zum 1. Juli hat KÜS-Hauptgeschäftsführer Peter Schuler Florian Mai zum neuen Technischen Leiter bestellt. Mai übernimmt die Position von Christoph Diwo, der diese Funktion 27 Jahre innehatte. Das teilte die Prüforganisation am Mittwoch mit. Diwo gehe auf eigenen Wunsch in Altersteilzeit. Bis zu deren Beginn werde er die Geschäftsführung bei der strategischen Ausrichtung des Unternehmens beraten und unterstützen.

Mai hat bereits seine Ausbildung zum Prüfingenieur bei der KÜS absolviert. Anschließend war er in der KÜS-Bundesgeschäftsstelle in Losheim am See tätig, wo er in der Technischen Leitung und im Technischen Dienst eingesetzt wurde.

Bildergalerie

Mit dem Wechsel zum TÜV Saarland absolvierte Mai die Ausbildung als amtlich anerkannter Sachverständiger (aaS). Für die Prüforganisation arbeitete er unter anderem auch als Technischer Leiter. Seit März dieses Jahres arbeitet Mai wieder im Fachbereich Technische Leitung der KÜS.

Die Führung der Technischen Leitung obliegt neben Florian Mai auch seinen beiden Stellvertretern. Erster Stellvertreter ist Jörg Schwinn, der diese Position bereits seit Jahren innehat. Als zweiter stellvertretender Technischer Leiter wurde Thorsten Peter ernannt. Auch er arbeitet nach KÜS-Angaben schon viele Jahre in der Technischen Leitung.

(ID:46697198)

Über den Autor

 Viktoria Hahn

Viktoria Hahn

Volontärin des Newsdesk von »kfz-betrieb«, Vogel Communications Group GmbH & Co. KG