Citroën Neue CI im Anmarsch

Von Jens Rehberg

Anbieter zum Thema

Bei dem ehemaligen PSA-Fabrikat steht eine CI-Auffrischung kurz bevor – was im Detail auf die Vertragspartner zukommt, ist allerdings noch unklar.

Das neue Logo des französischen Fabrikats.
Das neue Logo des französischen Fabrikats.
(Bild: Stellantis)

Der Importeur hat eine neue CI angekündigt und das künftige, überarbeitete Fabrikatslogo gezeigt. In einer Mitteilung vom Dienstag vermeldete Citroen, das neue Emblem werde auf allen neuen Modellen sowie bei allen relevanten CI-Elementen des Unternehmens eingesetzt – „vom Merchandising bis hin zur Händler- und Firmengebäudebeschilderung.“

Details zur geplanten neuen CI-Stufe wie der anvisierte Zeitplan oder die Dimensionen einer möglichen neuen Außen- und Innen-CI im Handel konnte der Importeur auf Anfrage noch nicht nennen. In der Presseerklärung hieß es lediglich in einem Satz zur Beschaffenheit der angedachten Signalisation, „effiziente neue Beschilderungen werden leichter und energiesparender sowie chromfrei sein, um die Recyclingfähigkeit zu erhöhen“.

Parallel zu der Pressemitteilung hat Citroen den Handel mittels eines Rundschreibens informiert. Einige Citroen-Partner zeigten sich jedoch erneut verärgert, „mal wieder zuerst in der Presse zu lesen, was los ist“. Ein Händler sagte im Gespräch mit »kfz-betrieb«: „Wenn es um Investionen geht, ist es wohl nicht zu viel verlangt, dass der Hersteller das zuallererst mit uns bespricht.“

Laut der Mitteilung hat sich Citroen nicht zuletzt deswegen für das neue Logo-Format entschieden, weil „das digitale Erlebnis die ästhetischen Erwartungen der Kunden und die Anforderungen für den Online-Verkauf vollständig erfüllt“. Wie genau das künftige Frontgrill-Emblem in der Serie aussehen soll, zeigte der Importeur noch nicht.

Die neue Logo-Zeichnung stellt die insgesamt zehnte Variante des Doppelwinkel-Signets in der 103-jährigen Historie des Fabrikats dar.

(ID:48622517)

Jetzt Newsletter abonnieren

Verpassen Sie nicht unsere besten Inhalte

Mit Klick auf „Newsletter abonnieren“ erkläre ich mich mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung (bitte aufklappen für Details) einverstanden und akzeptiere die Nutzungsbedingungen. Weitere Informationen finde ich in unserer Datenschutzerklärung.

Aufklappen für Details zu Ihrer Einwilligung