Suchen

Neue Marketingchefin bei Hyundai Deutschland

| Autor: Andreas Wehner

Christina Herzog leitet künftig den Bereich Marketing und Presse bei Hyundai in Deutschland. Die bisherige Opel-Managerin folgt auf Till Wartenberg, der nach Korea gewechselt ist.

Firmen zum Thema

Christina Herzog leitet künftig das Marketing bei Hyundai in Deutschland.
Christina Herzog leitet künftig das Marketing bei Hyundai in Deutschland.
(Bild: Hyundai)

Christina Herzog leitet künftig den Bereich Marketing und Presse bei Hyundai Motor Deutschland. Wie der Importeur am Donnerstag mitteilte, übernimmt die 47-Jährige diese Position ab 1 Mai. Herzog folgt auf Till Wartenberg, der seit Februar als Vice President N Brand Management & Motorsport für die Hyundai Motor Company in Korea arbeitet.

In ihren Verantwortungsbereich fallen die Abteilungen Produktmanagement, Marketingkommunikation und Handelsmarketing, Brand Experience und Sportmarketing sowie Presse und Öffentlichkeitsarbeit. Sie berichtet an Hyundai-Deutschland-Geschäftsführer Jürgen Keller.

Herzog kommt von Opel, wo sie zuletzt die Bereiche Marketing und Produkt für den deutschen Markt verantwortete. Ihre berufliche Laufbahn begann die Diplom-Kauffrau in Werbeagenturen, bevor sie 2001 in die Industrie wechselte. Seither hatte Christina Herzog zahlreiche Positionen in den Bereichen Verkauf, Marketing und Kommunikation inne und war unter anderem Marketing-Managerin bei Kia oder arbeitete in der Kommunikation bei Fiat. 2008 wechselte Herzog zur damaligen Opel-Schwestermarke Chevrolet, um im Anschluss innerhalb des Konzerns verschiedene Positionen zu bekleiden, unter anderem als Direktorin Produkt und Marketing bei der Opel Bank.

(ID:46531291)

Über den Autor

 Andreas Wehner

Andreas Wehner

Redakteur im Ressort Newsdesk bei »kfz-betrieb«