Markenausblick Porsches elektrische Gegenwart und Zukunft für Straße und Strecke

Von Jakob Schreiner

Neue Details zum E-Macan, Taycan-Testfahrt, Weltpremiere des Formel-E-Renners und eine Mitfahrt in einem 1.000-PS-Prototypen, der Ausblick auf den künftigen Kunden-Motorsport gibt: Ein Tag in der Elektrowelt der Zuffenhausener.

Mit dem Mission R hat Porsche auf der IAA eine Vision davon vorgestellt, wie der Kunden-Motorsport künftig aussehen kann.
Mit dem Mission R hat Porsche auf der IAA eine Vision davon vorgestellt, wie der Kunden-Motorsport künftig aussehen kann.
(Bild: Schreiner – »kfz-betrieb«)

Porsche hatte in der vergangenen Woche Medienvertreter in das hauseigene Experience-Center im italienischen Franciacorte eingeladen und dort zum Rundumschlag in Sachen Elektromobilität ausgeholt. Dabei verriet der Hersteller einige Details zum vollelektrischen Macan, feierte die Weltpremiere seines Formel-E-Renners und erklärte, wie er sich künftig den Kunden-Motorsport vorstellt. Los ging es mit der elektrischen Gegenwart – einer Testfahrt im Taycan.

Jetzt Newsletter abonnieren

Verpassen Sie nicht unsere besten Inhalte

Mit Klick auf „Newsletter abonnieren“ erkläre ich mich mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung (bitte aufklappen für Details) einverstanden und akzeptiere die Nutzungsbedingungen. Weitere Informationen finde ich in unserer Datenschutzerklärung.

Aufklappen für Details zu Ihrer Einwilligung