Service Award 2012: Kunzmann gehen die Ideen nie aus

Autor / Redakteur: Julia Mauritz / Julia Mauritz

Die Jury des Service Award 2012 hat das Aschaffenburger Autohaus besucht und sich vor Ort über seine neuen Serviceprojekte informiert.

Firmen zum Thema

Das Aschaffenburger Autohaus Kunzmann gehört zu den Top-Ten-Betrieben des Service Award 2012.
Das Aschaffenburger Autohaus Kunzmann gehört zu den Top-Ten-Betrieben des Service Award 2012.
(Foto: Kunzmann)

Die überdurchschnittliche Servicequalität ist das Erfolgsrezept, mit dem es dem Betrieb gelungen ist, in der Wahrnehmung der Aschaffenburger den Sprung von Mercedes-Kunzmann zum Autohaus Kunzmann zu schaffen. Die Serviceideen gehen dem Mercedes-Benz-, Smart- und VW-Service-Betrieb trotz seines ohnehin schon sehr hohen Niveaus nie aus.

Das Spektrum reicht von einer selbst entwickelten Kundenkarte, um die Fahrer älterer Fahrzeuge an das Autohaus zu binden, über eine Rettungskarte, die bei einem Unfall den Helfern die Bergung der Insassen erleichtern soll, bis hin zum Bau des Carlackplus-Centers. Dort erwartet die Kunden im Schadenfall eine Rundum-Sorglos-Betreuung. Mit diesen und vielen anderen ausgeklügelten Servicekonzepten hat es das Autohaus Kunzmann unter die Top-Ten-Betriebe beim Service Award 2012 geschafft.

Bildergalerie

Verleihung in Frankfurt am 13. September

Wer die ersten Plätze im Service Award 2012 in den Kategorien Pkw und Nutzfahrzeuge belegt, erfahren Sie im Rahmen der Automechanika am 13. September im Frankfurter Maritim Hotel am Messegelände. Melden Sie sich für die Preisverleihung direkt an auf der Webseite des Awards - die Teilnahme ist kostenlos.

(ID:35082470)