Suchen

Stopka bezieht neues Jaguar-Land-Rover-Autohaus in Münster

| Autor: Yvonne Simon

Für rund 5,5 Millionen Euro hat das Autohaus Stopka in Münster einen neuen Jaguar-Land-Rover-Betrieb eröffnet. Auch Motorradfahrer kommen dort auf ihre Kosten.

Firma zum Thema

Die Gäste erwartete bei der Neueröffnung von Stopka in Münster unter anderem ein Offroad-Parcours.
Die Gäste erwartete bei der Neueröffnung von Stopka in Münster unter anderem ein Offroad-Parcours.
(Bild: Jaguar Land Rover)

Nach 13 Monaten Bauzeit hat das Autohaus Stopka am 16. September einen neuen Jaguar-Land-Rover-Standort in Münster eröffnet. Rund 5,5 Millionen Euro hat das Unternehmen in den Neubau investiert, meldete Jaguar Land Rover Deutschland am Montag.

Stopka empfängt seine Kunden künftig an der Kölner Straße auf einem 9.500 Quadratmeter großen Grundstück, davon 1.500 Quadratmeter Verkaufsfläche. Auf 1.300 Quadratmetern erstreckt sich der Servicebereich mit zehn Hebebühnen. In einem Anbau wird das Unternehmen zudem als neuer Vertragshändler Motorräder der Marke Triumph anbieten.

Bildergalerie
Bildergalerie mit 5 Bildern

Zuvor war der Händler in Münster in der Straße „Am Kaiserbusch“ angesiedelt gewesen. Dort verkaufte Stopka rund 400 Neu- und Gebrauchtwagen pro Jahr und verzeichnete gut 2.500 Werkstattdurchgänge. Mit dem Umzug stellte Stopka fünf zusätzliche Mitarbeiter ein, wodurch das Team auf 30 Beschäftigte gewachsen ist.

Zur Eröffnung des Neubaus bot Stopka den Gästen unter anderem einen Offroad-Parcours. Kinder und Jugendliche durften außerdem in Begleitung eines Fahrtrainers einen Range Rover oder einen Jaguar F-Pace durch einen Fahrparcours lenken. Darüber hinaus hatten Besucher die Gelegenheit, das Elektro-SUV Jaguar I-Pace zu begutachten.

Stopka hat insgesamt sechs Standorte und ist neben Münster in Bielefeld, Dinslaken, Essen, Hannover und Osnabrück mit Autohäusern der Marken Jaguar, Land Rover und Maserati vertreten. Das Unternehmen gehört zur Nagel Car Group, die insgesamt über 16 Standorte verschiedener Fabrikate in Niedersachsen, Nordrhein-Westfalen sowie Bayern verfügt und rund 700 Mitarbeiter beschäftigt.

(ID:45502846)

Über den Autor

 Yvonne Simon

Yvonne Simon

Redakteurin Management & Handel