Renault Twingo wohl vor dem Aus

Autor: Yvonne Simon

Immer mehr Hersteller streichen ihre Kleinstwagen aus dem Programm. Mit dem Twingo erwischt es Medienberichten zufolge den nächsten prominenten Vertreter des A-Segments.

Firmen zum Thema

Der Renault Twingo muss voraussichtlich bald Abschied nehmen.
Der Renault Twingo muss voraussichtlich bald Abschied nehmen.
(Bild: Renault)

Der Renault Twingo bekommt wohl keinen Nachfolger. Der Hersteller werde sich aus dem A-Segment zurückziehen, sagte CEO Luca de Meo dem französischen Magazin „Challenges.fr“. Ein 3,60 Meter langes Auto anzubieten, sei in Zukunft nicht mehr rentabel, erklärte der Manager.

„Es ist schade, diese Art von Fahrzeugen aufzugeben, aber kleine Autos mit Verbrennungsmotor werden aufgrund der Spielregeln vom Markt verschwinden“, bedauerte de Meo. Mit den Spielregeln meint er die künftige Euro-7-Norm, die ab 2025 in Kraft treten soll.

Der Kleinstwagen falle auch dem Ende der Partnerschaft zwischen Renault und Daimler zum Opfer, berichtet das Magazin. Der in Slowenien gebaute Mini ist der Zwilling des Smart Fourfour. „So ein Modell kann man nicht alleine bauen“, sagte de Meo.

Das Renault-Management bestätigte den Bericht von Challenges.fr mehreren Medien zufolge zumindest dahingehend, dass es „keinen Ersatz im Segment der kleinen, nicht-elektrischen Stadtautos“ geben werde.

Elektrische Neuauflage des R5

Ein Sprecher von Renault Deutschland bestätigte ein Aus für den Twingo nicht, dementierte es aber auch nicht. Es sei allerdings nicht geplant, das Kleinwagensegment aufzugeben, wie die im Januar vorgestellte Studie des R5 zeige. Dabei handelt es sich um eine elektrische Neuinterpretation des gleichnamigen Kleinwagens, den die Franzosen zwischen 1972 und 1996 bauten. In Serie gehen soll der Stromer voraussichtlich 2024.

Den Twingo brachte der Hersteller 1992 erstmals auf die Straßen. Die erste Generation avancierte dank ihrer Kulleraugen zum Kultmodell. Der aktuelle Twingo III ist seit 2014 auf dem Markt, 2019 gab es ein Facelift. Erst Anfang diesen Jahres startete außerdem der Twingo Electric in den Markt.

(ID:47115498)

Über den Autor

 Yvonne Simon

Yvonne Simon

Redakteurin Management & Handel