Suchen

Volkswagen ernennt neuen Konzern-Vertriebsleiter

| Autor: Christoph Seyerlein

Nach mehr als 35 Jahren im Volkswagen-Konzern verabschiedet sich Vertriebsleiter Fred Kappler (im Bild rechts) Ende September in den Ruhestand. Sein Nachfolger kommt aus Volkswagens Finanzsparte.

Firmen zum Thema

Christian Dahlheim (li.) übernimmt zum 1. Oktober den Posten von Fred Kappler (re.).
Christian Dahlheim (li.) übernimmt zum 1. Oktober den Posten von Fred Kappler (re.).
(Bild: Volkswagen)

Der Volkswagen-Konzern bekommt zum 1. Oktober einen neuen Vertriebsleiter. Wie die Wolfsburger am Freitag mitteilten, folgt dann Christian Dahlheim auf Fred Kappler. Letzterer wechselt in den Ruhestand.

Dahlheim ist aktuell noch Vertriebsvorstand der Volkswagen Financial Services AG. Diese Funktion wird Lars Henner Santelmann, der Vorstandsvorsitzende der Finanzsparte, künftig in Personalunion fortführen.

Christian Dahlheim (49) ist Diplom-Physiker und hat zusätzlich einen MBA-Abschluss. Für Volkswagen arbeitet er seit 2005 und bekleidete seitdem verschiedene Führungspositionen bei der Finanz-Tochter. Vorstand war er dort seit dem 1. Januar 2016.

Der studierte Betriebswirt Fred Kappler (60) ist seit 1982 bei Volkswagen aktiv. Ab 1983 übernahm er verschiedene Positionen im Bereich Vertrieb Export der Volkswagen AG. 1997 wechselte er als First Vice President & Finanzvorstand zu FAW Volkswagen nach China. 2000 wurde Kappler Leiter Vertrieb Deutschland der Marke Volkswagen, 2004 Vorstand für Vertrieb und Marketing bei Skoda Auto, 2009 Leiter Konzern Vertrieb Original Teile, 2011 übernahm er zusätzlich den Bereich Konzern Service. Seit Anfang 2016 leitet er den Konzernbereich Vertrieb.

(ID:45486626)

Über den Autor