Suchen

Volkswagen-Konzern und VW Pkw bekommen neue Chefdesigner

Autor: Christoph Seyerlein

Mit dem neuen Golf und dem ID 3 hat Klaus Bischoff zuletzt äußerst wichtige Autos für die Marke VW entworfen. Nun steigt er zum Designchef des gesamten Volkswagen-Konzerns auf. Sein Nachfolger bei VW Pkw steht bereits fest.

Firmen zum Thema

Klaus Bischoff steigt zum Chefdesigner des Volkswagenkonzerns auf.
Klaus Bischoff steigt zum Chefdesigner des Volkswagenkonzerns auf.
(Bild: Volkswagen)

An der Spitze mehrerer Design-Abteilungen im Volkswagen-Konzern stehen Veränderungen an. Klaus Bischoff, aktuell Designchef der Marke VW Pkw, übernimmt zum 1. April 2020 die Verantwortung für das gesamte Konzern-Design. Bis zum 1. Juli wird er seine Aufgaben bei VW Pkw auch weiter ausüben. Dann folgt Jozef Kabaň auf ihn als Chefdesigner der Kernmarke.

Bischoff (57) ist seit 2007 für das Design von VW Pkw zuständig. Für Volkswagen arbeitet er bereits seit 1989. Sein Nachfolger als Marken-Designchef, Jozef Kabaň, ist aktuell noch Leiter des Designs bei Rolls Royce. In der Vergangenheit arbeitete der 46-Jährige bereits unter anderem für Bugatti, Audi, Skoda und BMW.

Bildergalerie

Volkswagens aktueller Chefdesigner ist Michael Mauer. Seit 2016 übt er diese Aufgabe in Personalunion mit dem Job als Designchef von Porsche aus. In Folge der Personalwechsel wird sich der 57-Jährige künftig wieder voll auf seine Arbeit beim Zuffenhausener Sportwagenhersteller konzentrieren.

(ID:46277176)

Über den Autor

 Christoph Seyerlein

Christoph Seyerlein

Redakteur im Ressort Newsdesk bei »kfz-betrieb«