1,6 Millionen Euro teurer Mercedes 300SL am Nürburgring gestohlen

1,6 Millionen Euro teurer Mercedes 300SL am Nürburgring gestohlen

Diebe nutzten den Oldtimer-Grand-Prix am Nürburgring für einen Raubzug. Neben einem 57 Jahre alten Porsche 356 kam auch ein äußerst wertvolles Mercedes-Unikat abhanden. lesen

Panoramaglas: Nachkriegsmodelle öffnen den Blick

Panoramaglas: Nachkriegsmodelle öffnen den Blick

Es war die großzügige Panoramaverglasung, mit der die Amerikaner die Lebenslust der frühen Nachkriegszeit in automobile Formen fassten und einen globalen Designtrend auslösten. Dieser erfasste jenseits des Atlantiks auch Opel, Alfa, Mercedes, Volvo und andere – Panorama lag im Trend. lesen

Oldtimer-Teile: 3-D-Metalldruck von der Stoßstange bis zum Scharnier

Oldtimer-Teile: 3-D-Metalldruck von der Stoßstange bis zum Scharnier

Oldtimer-Komponenten aus Kunststoff können inzwischen viele Anbieter nachfertigen. Anders sieht es mit Metallteilen aus. Letztere „drucken“ bisher nur wenige Spezialisten. Noch weniger beherrschen die Kür, nämlich die Bauteile optisch im Originalzustand auszuliefern. JP3D-Tec-Vision gehört dazu. lesen

TAK-Seminar: Leder-Reparatur in der Praxis

TAK-Seminar: Leder-Reparatur in der Praxis

Schäden an Lederkomponenten erkennen, Reparaturwege zu ermitteln und fachgerecht anzuwenden, ist das Ziel einer Eintagesschulung der Akademie Deutsches Kraftfahrzeuggewerbe in Kooperation mit dem Kraftfahrzeugtechnischen Institut (KTI). lesen

DeLorean: Blickfang im Liqui-Moly-Kalender 2019

DeLorean: Blickfang im Liqui-Moly-Kalender 2019

Kaum einem Wagen dürfte das Kino derartige Berühmtheit beschert haben wie dem DMC-12 aus „Zurück in die Zukunft“. Rudolf Polzer hat gleich neun Exemplare, darunter den DeLorean von Sammy Davies jr. – und der ist im nächsten „Öli“-Kalender zu sehen. lesen

Lackexpertise: Die Geheimnisse der Königin der Farben

Lackexpertise: Die Geheimnisse der Königin der Farben

Mittlerweile ist Gundula Tutt eine Instanz in Sachen historisch korrekter Lackierung von Oldtimern. Pech und Schwefel, Fischschuppen und Orangenschalenöl: Gleich einer Alchemistin zaubert die Breisgauerin neue Farben für altes Blech, Holz und Leder. lesen

Classic Days: 30 Jahre altes Lambo-SUV trifft Pikes-Peak-Sieger

Classic Days: 30 Jahre altes Lambo-SUV trifft Pikes-Peak-Sieger

Seit einem guten Jahrzehnt wird Schloss Dyck für ein Wochenende zum Treffpunkt für automobile Enthusiasten. Deren Erwartungen wurden in diesem Jahr mehr als erfüllt angesichts der Bandbreite der gezeigten Fahrzeuge. lesen

Classic Business Newsletter abonnieren.
* Ich bin mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung einverstanden.
Spamschutz:
Bitte geben Sie das Ergebnis der Rechenaufgabe (Addition) ein.

Den richtigen Reifen finden

Reifen von schmal bis breit – welche Räder und Reifen zu welchem Fahrzeugmodell passen, ist eine Wissenschaft für sich. Die Suche nach dem richtigen Rund unterstützt der Reifenfinder.

Impulse für den Servcie

Fachtagung 2018

Achtung früherer Termin: In diesem Jahr diskutieren die Teilnehmer der Fachtagung für Freie Werkstätten und Servicebetriebe die Entwicklungen in der Servicesteuerung bereits am 20. Oktober 2018 im Vogel Convention Center in Würzburg. Jetzt einen Platz sichern

Preisverleihung zur Automechanika

Service Award

Mit den richtigen Ansätzen binden Pkw- und Nfz-Betriebe Kunden über den Service. Welche Ideen und Marketingkonzepte die Top-Betriebe der Branche haben, zeigt sich während der Preisverleihung in Frankfurt. Jetzt teilnehmen.

Internet Sales Award

Der Fahrzeugvertrieb via Internet ist eine Pflichtübung für den Automobilhandel. Welche Betriebe eine schlüssige Digitalstrategie haben, zeigt die Ehrung der Besten des Internet Sales Awards. Jetzt teilnehmen.

50 Jahre Dacia: Vom Lizenzbauer zum Global Player

50 Jahre Dacia: Vom Lizenzbauer zum Global Player

Jubiläum bei Dacia: 1968 rollte das erste in Lizenz gebaute Modell im rumänischen Stammwerk Pitesti vom Band. Seit 2004 ist die Billigmarke auf Erfolgskurs, ist in 44 Ländern präsent und konnte im März 2018 den fünfmillionsten Dacia in Kundenhand übergeben. lesen

Michelin-Oldtimerangebot: Alte Reifen mit neuer Technik

Michelin-Oldtimerangebot: Alte Reifen mit neuer Technik

Ganz neu im Programm sind Reifen für Youngtimer. Diese und andere Modelle des breiten Klassik-Modellprogramms präsentierte die französische Marke im Rahmen des AvD-Oldtimer-Grand-Prix am Nürburgring. lesen

BB Classic Days: Auktion, Event und Familientreffen

BB Classic Days: Auktion, Event und Familientreffen

Ein Tag für die ganze Familien soll es werden – am 1. September im bayerischen Neunburg vorm Wald: Die BB Classic Days sind ein Oldtimertreffen mit Automobilslalom und einer Versteigerung von Kinder- und „richtigen“ Autos. lesen

Ford: 50 Jahre Rallye-Sport-Modelle

Ford: 50 Jahre Rallye-Sport-Modelle

Vom 15M RS von 1968 bis zum Ford Focus RS der dritten Generation: Das Kürzel RS steht bei Ford für „Rallye-Sport“ und damit für Leistung, für „Dampf unter der Haube“. lesen

Remarketing Kongress

Best Practice gesucht

Für das Jahr 2019 steht ein erstes Highlight fest, wird doch am 25. Februar der Gebrauchtwagen Award vergeben. Interessierte Händler mit einem ausgefeilten Gebrauchtwagengeschäft können sich jetzt für den Preis bewerben. Zur Anmeldung

Remarketing Kongress

Der Remarketing Kongress 2019 beleuchtet die Folgen des One-Stop-Shoppings von Online-Kunden und gibt „Mehr Power für Superhelden - Innovationen, Lösungen und Networking für Gebrauchtwagenhändler“. Jetzt Frühbucher-Rabatt sichern

Plus Fachartikel

Aus- und Weiterbildung: Die haben’s erfunden!

Aus- und Weiterbildung: Die haben’s erfunden!

Die kleine Schweiz hat geschafft, was Deutschland bislang nicht gelang: Die Eidgenossen haben das Berufsbild des Fahrzeugrestaurators auf die Beine und damit die Zukunft des Kfz-Gewerbes aus Klassiksicht auf solide Füße gestellt. lesen

Geschäftsfeldentwicklung: Kein Business für nebenbei

Geschäftsfeldentwicklung: Kein Business für nebenbei

Neues Geschäft mit alten Autos kann man nicht neben dem Tagesgeschäft entwickeln. Das ist eine wichtige Erkenntnis von Händlern, die den Schritt zum Classic Business bereits gewagt haben. Etliche andere Aspekte kommen noch hinzu. lesen

Fahrzeugwertermittlung bei Oldtimern: Fake Cars

Fahrzeugwertermittlung bei Oldtimern: Fake Cars

Nicht nur im Kunst-, nein, auch im Oldtimerbereich wird gefälscht, dass sich die Rahmenbalken biegen. Doch woher wissen: Ist der echt oder nicht? Das Institut für automotive Forensik gibt als einer der ganz wenigen Antworten auf diese Frage. lesen

Main Bulli: Mit dem Bus-Klassiker in den Urlaub

Main Bulli: Mit dem Bus-Klassiker in den Urlaub

Was kommt heraus, wenn zwei passionierte VW-Bus-Fans andere an ihrer Liebe zum Urlaub mit Heckmotor teilhaben lassen wollen? Genau: eine Wohnmobilvermietung mit Oldie-Bussen. lesen

70 Jahre Porsche 356: Supersportler mit Schweizer Hintergrund

70 Jahre Porsche 356: Supersportler mit Schweizer Hintergrund

Es gab eine goldene Porsche-Zeit vor dem ewigen Elfer. Der Porsche 356 war eine anfangs in Österreich gebaute Sport-Ikone, die in Stuttgart in Großserie ging, nachdem Schweizer Unternehmer Starthilfe geleistet hatten. lesen

Fünfte Meister-Classic: Wettkampf unter Sonnenschein

Fünfte Meister-Classic: Wettkampf unter Sonnenschein

Sommer, Sonne, Berge – zum fünften Mal versammelte die Kfz-Innung München-Oberbayern die Oldtimerfans der Branche. Die Schmuckstücke brachten das Publikum zum Staunen, die Wertungsprüfungen die Teilnehmer ins Schwitzen. lesen

Privatsammler trägt 114 bizarre Golf-Varianten zusammen

Privatsammler trägt 114 bizarre Golf-Varianten zusammen

Vom frühen Elektro-Golf bis hin zum 210-PS-Boliden gibt es wohl kaum eine Anwendung, die der VW Golf nicht abdeckt. Ein Sammler hat verschiedene Derivate des Massenmobils gesammelt. Nun sollen die Fahrzeuge öffentlich zugänglich werden . lesen

VW Käfer: Geburtstag ohne Party

VW Käfer: Geburtstag ohne Party

Feste soll man feiern, wie sie fallen, heißt es. Oder man lässt es – Beispiel Volkswagen. Obwohl das vermutlich berühmteste Automobil der Welt vor genau 80 Jahren offiziell das Licht der Welt erblickte, ist das für den Konzern kein Anlass zum Jubeln. lesen

„Klassiker Notruf“: Kompetente Hilfe kommt per App

„Klassiker Notruf“: Kompetente Hilfe kommt per App

Wer mit seinem Young- oder Oldtimer einmal auf weiter Flur strandet und sich nicht selbst helfen kann, dem bleibt eigentlich nur der Abschleppwagen. Eine Alternative soll eine Smartphone-Funktion sein, die Oldie-Experten und Besitzer miteinander vernetzt. lesen