Zylindernummerierung: Regeln mit vielen Abweichungen

Zylindernummerierung: Regeln mit vielen Abweichungen

Zylindernummerierung und Drehrichtung von Verbrennungsmotoren sind geregelt, möchte man glauben. Bei der Drehrichtung gibt es zwar nur zwei Regeln, bei der Nummerierung jedoch noch einige mehr, die nicht nur für historische Motoren gelten. lesen

Oldtimer werden missbraucht

Oldtimer werden missbraucht

Klassische Automobile haben in der Bevölkerung ein positives Image. Dieses machen sich immer öfter die Veranstalter diverser Automobilmessen zunutze. Leider präsentieren sie die Young- und Oldtimerei oft sehr einseitig. Dieser Entwicklung will der ZDK-Ausschuss „Old- und Youngtimer“ gegensteuern. lesen

40 Jahre Lancia Delta: Der letzte große Wurf

40 Jahre Lancia Delta: Der letzte große Wurf

Mit dem Delta stieg Lancia noch einmal zu internationaler Größe auf – und mit ihm verabschiedete sich der italienische Nobelhersteller ins Nirwana vergangener Marken. Das Kompaktmodell vereinte in drei Generationen all das, wofür Lancia einst stand: technische Geniestreiche, luxuriöse Raffinesse und sportliche Überlegenheit. lesen

Update fürs Oldtimer-Radio

Update fürs Oldtimer-Radio

Wer von seinem Alltagsauto in seinen Oldtimer umsteigt, darf sich auf eine spannende Zeitreise und ungefiltertes Fahrgefühl freuen. Wenn es um den Klang des Autoradios geht, dürften sich die meisten allerdings schnell ihr modernes Fahrzeug herbeisehnen. lesen

Der Wirtschaftsfaktor Oldtimermarkt braucht Fachkräfte

Der Wirtschaftsfaktor Oldtimermarkt braucht Fachkräfte

Künftig gibt es den/die Geprüfte(n) Restaurator(in) im Kraftfahrzeugtechnischen sowie im Karosserie- und Fahrzeugbauer-Handwerk. Andrea Zeus, zuständige Referentin im Zentralverband Deutsches Kraftfahrzeuggewerbe (ZDK), erläutert die Hintergründe. lesen

Fiat: Seit 120 Jahren Baumeister „toller Kisten“

Fiat: Seit 120 Jahren Baumeister „toller Kisten“

Ob süße Cinquecento, betörende Spider oder flotte Familienautos: Seit 120 Jahren steht Fiat für italienische Lebensfreude und eine Industriellenfamilie, die vielen Ländern bezahlbare Motorisierung brachte. Die Zukunft ist allerdings unsicher. lesen

Oldtimer: Kein schnelles Geschäft

Oldtimer: Kein schnelles Geschäft

Das Geschäft mit den alten Autos kann Spaß machen, muss aber sinnvoll vorbereitet sein, sonst drohen schnell hohe Verluste. Der Berater Martin Sölter plädiert für einen langen Atem und eine genau konzipierte Unternehmensstrategie. lesen

Peugeot: 40 Jahre 505

Peugeot: 40 Jahre 505

Es gab eine Zeit, da war Peugeot in der oberen Mittelklasse eine echte Macht. Ob Minister, Familien oder Taxikunden: Ähnlich wie ein Mercedes Strich-Acht ließ der Peugeot 504 kaum einen unberührt. Eine Erfolgsstory, die 1979 vom neuen Peugeot 505 fortgeführt werden sollte. lesen

»kfz-betrieb« Nutzfahrzeuge Newsletter abonnieren.
* Ich bin mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung einverstanden.
Spamschutz:
Bitte geben Sie das Ergebnis der Rechenaufgabe (Addition) ein.
Opel Kadett D: Der letzte ernste Golf-Konkurrent

Opel Kadett D: Der letzte ernste Golf-Konkurrent

Um die Absatzkrone in Deutschland stritten sich lange VW und Opel. Daran hatte nicht zuletzt der Opel Kadett seinen Anteil. Vor 40 Jahren sollte der Kadett D noch einmal zum VW Golf aufschließen. Technisch war er für Opel revolutionär, an Spitze trug er die Rüsselsheimer dennoch nicht mehr. lesen

Stahlgruber: Kunden-Oldies perfekt in Szene gesetzt

Stahlgruber: Kunden-Oldies perfekt in Szene gesetzt

„Werkstattkultur“ muss nicht zwingend etwas mit nackter Haut zu tun haben. Dieser Ansicht sind die Verantwortlichen des Ausrüsters Stahlgruber und präsentieren in ihrem aktuellen Werkstattkalender viel Chrom und altes Blech. lesen

VW: 70 Jahre Eigenständigkeit

VW: 70 Jahre Eigenständigkeit

1949 übergaben die Briten als Treuhänder das Wolfsburger Volkswagen-Werk an die Bundesrepublik Deutschland. Zu diesem Zeitpunkt hatte der Aufstieg von Volkswagen im Nachkriegsdeutschland und darüber hinaus bereits begonnen. lesen

Skoda: 120 Jahre Motoren made in Mladá Boleslav

Skoda: 120 Jahre Motoren made in Mladá Boleslav

Die Bandbreite an Antriebsaggregaten ist wahrlich groß, die der tschechische Konzern im Laufe seiner Geschichte gefertigt hat. Und noch heute spielt das Unternehmen innerhalb des VW-Konzerns eine wichtige Rolle in der Motorenentwicklung. lesen

Kompetenz im GW-Geschäft

Best Practice im Fokus

Das neue Jahr wirft seine Schatten voraus: Am 17. Februar wird der Gebrauchtwagen Award 2020 vergeben für neue Ideen und Wege im Gebrauchtwagengeschäft. Teilnehmer des Remarketing Kongresses können sich kostenfrei inspirieren lassen. Zur Anmeldung


Remarketing Kongress

Der Remarketing Kongress 2020 gibt Tipps, wie man die ideale Software findet, Google Ads optimal nutzt, und  internationales Online-Marketing betreibt. Dazu informiert die ReMa Expo über Trends im GW-Geschäft. Jetzt teilnehmen.

Plus Fachartikel

IAA 2019: Oldies schlagen eine Brücke

IAA 2019: Oldies schlagen eine Brücke

Wenn am 12. September die IAA in Frankfurt zur Autoschau bittet, dürften Stammbesucher staunen: Auf der einen Seite wird die Zahl der ausgestellten Neufahrzeuge deutlich geschrumpft sein, auf der anderen Seite spielen Oldtimer „plötzlich“ eine Rolle. lesen

Autohaus Weege: Aufs richtige Pferd gesetzt

Autohaus Weege: Aufs richtige Pferd gesetzt

Ob mit seinem Oldtimerpark, seiner Freiluft-Nutzfahrzeugausstellung oder seiner rauschenden Hundertjahresfeier – das Ford-Autohaus Weege ist in Ostwestfalen-Lippe Stadtgespräch und zeigt, was die Stärken eines Familienbetriebs sind. lesen

Abcfinance: Die Oldtimerspezialisten

Abcfinance: Die Oldtimerspezialisten

Für das Leasing und die Finanzierung von historischen Fahrzeugen ist großes Fachwissen erforderlich. Thomas Meier erläutert, wie man in dieser Marktnische erfolgreich sein kann. lesen


FIVA: Elektrifizierte Oldtimer sind keine historischen Fahrzeuge

FIVA: Elektrifizierte Oldtimer sind keine historischen Fahrzeuge

Immer mehr Anbieter rüsten Oldtimer auf einen elektrischen Antrieb um. Dagegen hat der Oldtimerweltverband prinzipiell nichts einzuwenden. Nur zulässig im kulturtechnischen Sinn ist das seiner Auffassung nach nicht. lesen

Versicherungsfall(e): Eigene Oldtimer im Betrieb?

Versicherungsfall(e): Eigene Oldtimer im Betrieb?

Oldtimer sind Emotion und Leidenschaft. Doch die Beschäftigung mit ihnen kann im Schadenfall für einen Kfz-Betrieb schnell Leiden schaffen, wenn der Versicherungsschutz nicht passt. Was schieflaufen kann, zeigen Praxisbeispiele des Oldtimerversicherers Belmot. lesen

Retro Classics Bavaria: Quicklebendig

Retro Classics Bavaria: Quicklebendig

Während für die Kölner Schwesterausgabe nach gerade einmal zwei Vorstellungen der Vorhang fiel, geht das Retromessenprogramm in Nürnberg weiter. Dieses Mal vom 6. bis 8. Dezember. lesen

Motorworld Berlin: Rennsport Made in GDR

Motorworld Berlin: Rennsport Made in GDR

Vom 20. bis zum 24. November steht die „Motorworld Classics Berlin“ ganz im Zeichen klassischer Fahrzeuge. Vor allem mithilfe einer Motorsport-Sonderschau, bei der sich etliches um den Rennsport in der damaligen DDR dreht, möchte die Oldtimermesse in diesem Jahr punkten. lesen

TAK: Nächstes Seminar „Servicespezialist Oldtimer und Youngtimer“ läuft an

TAK: Nächstes Seminar „Servicespezialist Oldtimer und Youngtimer“ läuft an

Im Dezember startet der neue Kurs. Er geht über zehn Tage und hat zum Ziel, aus klassikaffinen Gesellen und Meistern, die bislang ausschließlich auf moderne Fahrzeugtechnik ausgerichtet waren, Servicefachkräfte für historisches Automobilgut zu machen. lesen

David Hasselhoff wünscht sich Trabbi vor dem Haus

David Hasselhoff wünscht sich Trabbi vor dem Haus

Der Legende nach hat David Hasselhoff die Berliner Mauer zum Einsturz gebracht. Ganz so heroisch sieht sich der Sänger dann doch nicht. Aber seit der Wende schlummert in ihm wohl tatsächlich die Liebe zum DDR-Volksauto Trabant. lesen