Classicbid: Spannende Bieterduelle

Old- und Youngtimer unter dem Hammer

| Autor: Silvia Lulei

Bei der ersten Classicbid des Jahres kamen 20 Young- und Oldtimer unter den Hammer.
Bei der ersten Classicbid des Jahres kamen 20 Young- und Oldtimer unter den Hammer. (Foto: Classicbid)

Mit der ersten Klassiker-Auktion des Jahres startete Classicbid, die Autobid-Sparte für Young- und Oldtimer, Ende Januar ins neue Jahr. Von den 20 Auktionsfahrzeugen wurden 15 versteigert. Die Räume im Classic-Zentrum in Weiterstadt füllten sich am letzten Januarwochenende ab 11 Uhr mit zahlreichen interessierten Klassiker-Freunden, die die Zeit bis zur Auktion nutzten, um das Fahrzeugangebot und besonders die Auktionsfahrzeuge zu besichtigen.

Die Fahrzeuge stießen auf großes Interesse, sodass es zu einigen spannenden Bieterduellen kam. Unter den Juwelen dieses Tages befanden sich unter anderem ein knallroter VW Karmann Ghia von 1968, ein Ford Thunderbird aus dem Jahr 1963, ein Pontiac New Series 6–28 des Produktionsjahres 1928 und ein Cadillac Series 62 aus dem Jahr 1941.

Insbesondere Letzterer war bei den Bietern sehr beliebt, sodass es hier zum längsten und spannendsten „Schlagabtausch“ kam. Schließlich wurde der Cadillac für 23.100 Euro deutlich über dem Ausrufpreis versteigert und ging an einen Saalbieter. Letztlich wechselten 15 von 20 Fahrzeugen den Besitzer.

Die kommenden Auktionstermine stehen bereits fest: Am Samstag, den 14. März 2015, findet die nächste Klassiker-Auktion im Zentrum in Weiterstadt statt und am 25. April 2015 veranstaltet Classicbid zum ersten Mal eine Auktion „außer Haus“ – in der Klassikstadt in Frankfurt.

Kommentare werden geladen....

Ihr Kommentar zum Thema

Der Kommentar wird durch einen Redakteur geprüft und in Kürze freigeschaltet.

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 43194483 / Gebrauchtwagen)

Plus-Fachartikel

Santander Consumer Bank: Zielgenaue Trainings

Santander Consumer Bank: Zielgenaue Trainings

Der Mönchengladbacher Finanzdienstleister baut sein Trainingsangebot für den Automobilhandel aus. Welche Angebote es für den Handel gibt, erläutert Holger Katzmarek, Leiter Akademie Mobilität und Waren. lesen

Händler- und Herstellerwebsites: Bedingt auftragsbereit

Händler- und Herstellerwebsites: Bedingt auftragsbereit

Hersteller verpflichten Markenhändler in der Regel dazu, markenkonforme Websites zu betreiben. Studienergebnisse zeigen jedoch, dass diese so manche Defizite aufweisen. Und mit den Websites der Hersteller selbst sieht es oft nicht besser aus. lesen