Händler gewinnen zwei Startplätze für Sachs Franken Classic

Autor / Redakteur: Andreas Grimm / Andreas Grimm

Die Oldtimer-Rallye Sachs Franken Classic startet am Pfingstwochenende zum 19. Mal. Mit dabei sind ein Mitsubishi- und ein Citroën-Händler, die sich ihre Startplätze in einem »kfz-betrieb«-Gewinnspiel gesichert haben.

Firmen zum Thema

Gesetzt für die nächste Oldtimer-Rallye: Martin Kühl mit seiner Borgward Isabella.
Gesetzt für die nächste Oldtimer-Rallye: Martin Kühl mit seiner Borgward Isabella.
(Bild: privat)

Die Redaktion »kfz-betrieb« hat zwei Startplätze für die Sachs Franken Classic vergeben. Alle Bewerber kamen in einen Lostopf, aus dem Redakteur Steffen Dominsky die Glücklichen zog. Im Namen der Redaktion begeben sich Benjamin Schneider und Martin Kühl vom 2. bis 4. Juni auf die Rallye-Strecke quer durch Unterfranken.

Benjamin Schneider ist Geschäftsführer im Heilbronner Autohaus Schneider, einem Citroën-Vertriebspartner. Er geht mit einem seltenen Panhard PL17 aus dem Jahr 1959 auf die Piste, die in zwei rund 300 Kilometer langen Schleifen am Pfingstsamstag und Pfingstsonntag durch das fränkische Weinland westlich und östlich von Würzburg führt.

Bildergalerie
Bildergalerie mit 6 Bildern

Den zweiten Startplatz sicherte sich Martin Kühl vom Autohaus Michaela Kühl aus Karlstadt. Kühl leitet das Marketing des Mitsubishi-Vertragspartners und geht mit einer Borgward Isabella aus dem Jahr 1960 an den Start. Für ihn ist die Rallye nicht ganz unbekannt, führt sie doch regelmäßig durch Karlstadt oder knapp an der Stadt am Main vorbei.

Etwa 180 Teilnehmer nehmen an der Sachs Franken Classic jedes Jahr teil. Vertreten waren im Fahrzeugfeld Klassiker des Automobilbaus aus den 1920er und 30er Jahren ebenso wie noch alltagstaugliche Oldtimer der 60er und 70er Jahre.

Wie schon im Vorjahr wird der Rallyekurs auch durch Würzburg führen und dort über das Gelände des Verlags von »kfz-betrieb« – Vogel Business Media – führen. Dort können die Teilnehmer im übertragenen Sinne einen kurzen Blick hinter die Kulissen des Verlagsgeschäfts werfen. Vor allem erwartet sie auf dem Hof des Verlags eine der zahlreichen Geschicklichkeitsprüfungen.

Sachs Franken Classic 2016
Bildergalerie mit 61 Bildern

(ID:44599253)