Suchen

Kostenloses Nachfüllöl für Skoda Citigo

| Autor / Redakteur: Steffen Dominsky / Steffen Dominsky

Skoda Deutschland und Castrol dehnen ihre Zusammenarbeit aus. Die ersten 2.500 privat zugelassenen Skoda Citigo liefert der Importeur mit einem kostenlosen Castrol-Nachfüllset aus.

Firmen zum Thema

Die ersten Skoda Citigo erhalten ein kostenloses Nachfüllölset von Castrol.
Die ersten Skoda Citigo erhalten ein kostenloses Nachfüllölset von Castrol.
(Foto: Castrol)

Skoda Auto Deutschland und Castrol dehnen ihre Zusammenarbeit aus. So liefert der Importeur aktuell die ersten 2.500 privat zugelassenen Skoda Citigo mit einem kostenlosen Castrol-Nachfüllset aus. Ziel dieser Zugabe ist es laut Castrol, dem Neuwagenbesitzer Sicherheit, Komfort und Zeitersparnis mitzugeben. Das Autohaus soll dabei vom Zusammenspiel zwischen Verkauf und Service profitieren.

Das Nachfüllset besteht aus einem Liter „Castrol Edge Professional Longlife III 5W-30“ mit Skoda-Empfehlung sowie einer praktischen Tasche inklusive Einfüllhilfe sowie Einsteckfach für die Visitenkarte des Autohauses. Ein aufgebrachtes Klettband ermöglicht es dem Autofahrer, die Öltasche einfach und sicher im Kofferraum zu fixieren. Dank des Originalöls in Reserve vermeidet der Citigo-Besitzer das Risiko, im Bedarfsfall nicht das passende Öl zur Hand zu haben, und spart sich so Zeit und Umstände.

Von links: Dirk Hofmann, Leiter Service-Vermarktung bei Skoda Auto Deutschland GmbH; Frank Göthling, Geschäftsführer Autohaus Göthling & Kaufmann Autom. GmbH, und Stefan Hellmich, Key Account Manager bei Castrol.
Von links: Dirk Hofmann, Leiter Service-Vermarktung bei Skoda Auto Deutschland GmbH; Frank Göthling, Geschäftsführer Autohaus Göthling & Kaufmann Autom. GmbH, und Stefan Hellmich, Key Account Manager bei Castrol.
(Foto: Castrol)

„Für uns als Autohaus ist Kundenbindung das zentrale Thema. Gerade in Zeiten, in denen viele über Krise sprechen, sehen wir hier den Schlüssel zum Erfolg“, sagt Frank Göthling, Geschäftsführer Autohaus Göthling & Kaufmann Autom. GmbH. „Mit dem Castrol-Nachfüllset bieten wir unseren Kunden einen direkten Mehrwert. Zugleich zeigt sich in der Aktion eine hervorragende Symbiose zwischen Hersteller, Zulieferer und Handel, gerade im Hinblick auf das von allen fokussierte Thema Kundenbindung.“

Dirk Hofmann, Leiter Service-Vermarktung bei Skoda Deutschland, ergänzt: „Funktionierende Prozesse sind ein Zeichen von Kompetenz und zusammen mit echt gemeinter Fürsorge ein starkes Argument für nachhaltige Serviceloyalität. Im Rahmen unserer gemeinsamen Aktion mit Castrol geben wir dem Autohaus die Möglichkeit, entsprechende Eigenschaften darzustellen. Das Nachfüllset fungiert hierbei als Staffelstab zwischen dem Neuwagenverkauf und dem Servicebereich – hier kann der Grundstein für erfolgreiche Kundenbindung gelegt werden.“

„Wir freuen uns sehr, mit Skoda diese Neuwagen-Aktion zur Stärkung der Kundenbindung im Service gestartet zu haben“, sagt Stefan Hellmich, Key Account Manager bei der Deutschen Castrol Vertriebs GmbH. „Wir sehen darin ein wirksames Instrument, das jeder Skoda-Händler auch nach Ende des Aktionszeitraumes durch Eigeninitiative praktizieren kann. Schließlich ist es nachvollziehbar, dass der Besitzer eines Neuwagens auch im Falle eines Falles das Motorenöl mit offizieller Skoda-Empfehlung nachfüllen möchte.“

(ID:36178450)