Suchen

Neuer Chef für Porsche-Finanztochter

| Autor: Andreas Wehner

Holger Peters (Foto) tritt ab August die Nachfolge von Albert Moser als Sprecher der Geschäftsführung bei Porsche Financial Services an.

Firmen zum Thema

Holger Peters
Holger Peters
(Bild: Porsche)

Holger Peters wird neuer Sprecher der Geschäftsführung bei Porsche Financial Services. Der 50-Jährige trete zum 1. August 2018 die Nachfolge von Albert Moser an, der nach 26 Jahren an der Spitze der Porsche-Finanztochter in den Ruhestand gehe, teilte das Unternehmen am Donnerstag mit.

Vor seinem Wechsel in die Geschäftsführung der Porsche-Tochter im September 2017 war Peters acht Jahre lang Leiter des Controllings der Porsche AG. Zuvor war er in verschiedenen Führungspositionen im In- und Ausland für Porsche tätig.

Die Porsche Financial Services mit Sitz in Bietigheim-Bissingen ist eine 100-prozentige Tochter des Sportwagenherstellers. Sie bietet neben Finanzdienstleistungen für Porsche-Kunden und -Händler auch Angebote für die Volkswagen-Luxus-Marken Bentley, Lamborghini und Bugatti.

(ID:45421047)

Über den Autor

 Andreas Wehner

Andreas Wehner

Redakteur im Ressort Newsdesk bei »kfz-betrieb«