Opel-Service vergibt 28 Mal Gold

Autor / Redakteur: gst/jr / Gerd Steiler

Von fast 1.100 getesteten Partner-Betrieben haben in diesem Jahr 28 den „Opel-Service-Pokal“ für vorbildliche Werkstattleistungen erhalten.

Firmen zum Thema

Fast 1.100 der 1.900 Opel-Servicepartner bekommen jedes Jahr Besuch von den Dekra-Prüfern.
Fast 1.100 der 1.900 Opel-Servicepartner bekommen jedes Jahr Besuch von den Dekra-Prüfern.
(Foto: Opel)

Bundesweit 28 Opel-Betriebe sind im April mit dem goldenen „Opel-Service-Pokal 2013“ ausgezeichnet worden. Wie der Hersteller am Montag in Rüsselsheim mitteilte, wurde der prestigeträchtige Preis in diesem Jahr bereits zum 14. Mal an die besten Servicebetriebe aus ganz Deutschland verliehen. Im vergangenen Jahr hatten noch 11 Partnerwerkstätten mehr die entsprechenden Kriterien erfüllt.

Der Pokal wird den Angaben zufolge für langjährige und herausragende Werkstattleistungen und Servicequalität vergeben. In mindestens fünf aufeinanderfolgenden Prüfungen muss eine Werkstatt die Bestnote erzielen, um mit dem Pokal ausgezeichnet zu werden. Ermittelt werden die Sieger bei unangemeldeten Tests, die von unabhängigen Prüfern der Sachverständigenorganisation Dekra durchgeführt werden. Seit 1999 führen die Prüfer jährlich fast 1.100 Tests in Opel-Servicebetrieben durch.

Bildergalerie

Mit dem Service-Pokal ausgezeichnet werden alle Partner, die von den Dekra-Prüfern nicht nur ein „sehr gut“ für ihre Werkstattleistungen erhalten, sondern deren gesamter Prozess von der Terminvergabe über die Direktannahme bis zur detaillierten Rechnungserklärung mit der Bestnote bewertet wird.

Die Gewinner des goldenen „Opel-Service-Pokals 2013“:

14 Mal in Folge:

  • Autohaus Dornisch (Auerbach)

13 Mal in Folge:

  • Autohaus Rusche (Wolmirstedt)
  • Autohaus An der Spree (Beeskow)

12 Mal in Folge:

  • Autohaus Albrecht (Müncheberg)
  • Autohaus Krebs (Genthin)

11 Mal in Folge:

  • Autohaus Josef Troll (Mengkofen-Martinsbuch)
  • Autohaus Walter Zander (Petershagen)
  • Autohaus Heine (Frankfurt/Oder)
  • Autohaus Jan Reiche (Ammersbek)
  • Häusler Automobile (Freising)

10 Mal in Folge:

  • Autohaus Wilkes (Stadtlohn)
  • Ernst Dello GmbH (Parchim)
  • Autohaus Pierstorff (Satow)
  • Autohaus Start (Spremberg)
  • Autohaus Schulz (Tangerhütte)

9 Mal in Folge:

  • Autohaus Albert Lach (Arendsee)
  • Christine Frech Kfz-Werkstätte (Waldmünchen)

6 Mal in Folge:

  • Autohaus Fritz Schorlemer (Rüthen)
  • Autohaus Herbert Klein (Burbach)
  • Hans-Jürgen Paul Fahrzeuge GmbH (Neugersdorf)
  • Autohaus am Nordring (Strausberg)
  • Autohaus an der Lutherkirche (Chemnitz)
  • Dürkop GmbH (Eisenhüttenstadt)
  • Dürkop GmbH (Frankfurt/Oder)
  • Autohaus Töpfer (Luckau)
  • Autohaus Start (Hoyerswerda)
  • Autohaus Alois Gigler (Ascha)
  • Autohaus Dechent (Völklingen)

(ID:39283250)