Scania: Gebrauchte Lkw online kaufen

„Scania Premium Used“

| Autor: Viktoria Hahn

„Scania Premium Used“ heißt die neue Online-Plattform für Gebrauchte von Scania.
„Scania Premium Used“ heißt die neue Online-Plattform für Gebrauchte von Scania. (Bild: Scania)

Firmen zum Thema

Mit „Scania Premium Used“ hat Scania Deutschland Österreich eine Online-Plattform für gebrauchte Lkw gestartet. Die Gebrauchtwagenbörse sei ein Novum für das Unternehmen – zuvor habe es keine vergleichbare Website der VW-Nutzfahrzeugtochter gegeben, teilte eine Scania-Sprecherin auf Nachfrage mit. „Die Gebrauchtfahrzeuge werden in Eigenregie von Mitarbeitern der Scania-Used-Vehicles-Center (UVC) in die Plattform eingepflegt“, so die Sprecherin weiter. Diese Gebrauchtwagen-Center gibt es in Hamburg, Berlin, Koblenz, Nürnberg, Brunn am Gebirge, Haag und Kirchbichl. Dort werden die Fahrzeuge vermarktet, die Scania Deutschland und Scania Österreich anbieten. Das Unternehmen wickelt dort Rückläufer ab, kauft an und nimmt Fahrzeuge in Zahlung.

Neben den herstellergebundenen Scania-Centern bieten auch private Händler in Deutschland gebrauchte Lkw auf der Plattform an: So findet man unter den Fahrzeugen auch Modelle der Marken Volvo Trucks und MAN. Dazu, ob seitens der Anbieter gewisse Voraussetzungen für die Nutzung der Plattform erfüllt werden müssen, oder ob das Online-Verkaufen der Gebrauchten für diese mit Kosten verbunden ist, wollte sich das Unternehmen nicht äußern.

Scania-Serviceprogramm

Laut Scania ist das Portal für nationale sowie internationale Endkunden gedacht. „Mit ein paar Klicks fragt der Kunde das Fahrzeug direkt bei dem entsprechenden Used-Vehicles-Center an und erhält umgehend ein Angebot“, erklärt Jörg Seelbach, Bereichsleiter UVC von Scania Deutschland Österreich. Die Fahrzeuge werden zunächst von Scania-Technikern geprüft, bewertet und klassifiziert, ergänzt Seelbach. „Scania approved“ nennt das Unternehmen den Qualitätsstandard.

Dazu komme das Scania-Serviceprogramm: Bei den Gebrauchten ist sowohl Mietkauf, Finanzierung als auch Leasing möglich. Zu den Dienstleistungen zählen zusätzlich unter anderem Versicherung, Telematikleistungen – wie Scania Fleet Management Services und Tachograph Services – und diverse Werkstattservices.

Aktuell erhalten alle Scania-Used-Kunden in Deutschland und Österreich für ihr Gebrauchtfahrzeug ein sogenanntes Monitoring-Paket – regelmäßige digitale Informationen und Analyse des Fahrzeugs – kostenlos.

Viktoria Hahn
Über den Autor

Viktoria Hahn

Volontärin

Kommentare werden geladen....

Ihr Kommentar zum Thema

Der Kommentar wird durch einen Redakteur geprüft und in Kürze freigeschaltet.

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Kontaktieren Sie uns über: support.vogel.de/ (ID: 46377456 / Nutzfahrzeuge)

Plus-Fachartikel

Santander Consumer Bank: POS ins Internet verlagern

Santander Consumer Bank: POS ins Internet verlagern

Im digitalen Zeitalter wird sich der Automobilhandel weiter stark verändern. Das beeinflusst auch das Geschäft der unabhängigen Finanzdienstleister im Kfz-Gewerbe. Thomas Hanswillemenke und Maik Kynast erläutern, was das für ihre Bank bedeutet. lesen

Fahrzeugfinanzierung: Günstig ist nicht gleich gut

Fahrzeugfinanzierung: Günstig ist nicht gleich gut

Lange Laufzeiten, niedrige Zinsen und geringe Monatsraten – so sehen viele Kredit- angebote in der Werbung aus. Doch für den Kunden und auch für das Autohaus sind sie häufig nicht die beste Wahl. lesen