Suzuki verstärkt den Vertrieb

Autor Yvonne Simon

Der Importeur holt Daniel Schnell als General Manager Sales Automobile nach Bensheim. Der Manager kommt von FCA und bringt 15 Jahre Erfahrung im automobilen Sektor mit.

Anbieter zum Thema

Daniel Schnell ist neuer General Manager Sales Automobile bei Suzuki in Deutschland.
Daniel Schnell ist neuer General Manager Sales Automobile bei Suzuki in Deutschland.
(Bild: Suzuki/Matt Stark)

Suzuki hat einen neuen General Manager Sales Automobile. Wie der Importeur am Mittwoch mitteilte, war Daniel Schnell zum 1. Februar von FCA Germany nach Bensheim gewechselt.

Der Diplom-Volkswirt bringt 15 Jahre Erfahrung in der Autobranche mit und war zuletzt in verschiedenen Führungspositionen im Vertrieb sowie Händlernetz tätig. Vor seiner Zeit bei FCA arbeitete Schnell bei Hyundai im Vertrieb. In seiner neuen Position berichtet der Manager direkt an Andreas Franz, Director Sales und Marketing Automobile bei Suzuki Deutschland.

Jetzt Newsletter abonnieren

Verpassen Sie nicht unsere besten Inhalte

Mit Klick auf „Newsletter abonnieren“ erkläre ich mich mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung (bitte aufklappen für Details) einverstanden und akzeptiere die Nutzungsbedingungen. Weitere Informationen finde ich in unserer Datenschutzerklärung.

Aufklappen für Details zu Ihrer Einwilligung

(ID:46376296)