B2B-Online-Auktionsbörsen Unterm virtuellen Hammer

Autor Yvonne Simon

Das B2B-Geschäft mit Gebrauchtwagen läuft vielerorts noch analog. Dabei versprechen Online-Auktionen höhere Erträge durch überregionale Bieterkreise. Und ständig kommen weitere Anbieter auf den Markt. Die neu(er)en Plattformen im Überblick.

Fahrzeuge per App (v)ersteigern: Diese Möglichkeit bieten mittlerweile zahlreiche Anbieter.
Fahrzeuge per App (v)ersteigern: Diese Möglichkeit bieten mittlerweile zahlreiche Anbieter.
(Bild: Caronsale)

In den letzten Monaten und Jahren sind B2B-Online-Auktionsbörsen für Gebrauchtwagen wie Pilze aus dem Boden geschossen. Autohäuser, die ihr Händlergeschäft digital angehen möchten, haben aktuell über 15 Plattformen zur Auswahl.