Audacon erweitert Führungsebene

Redakteur: Gerd Steiler

Der Weikersheimer Datenspezialist erteilt Jens Paul und Thomas Stolze Gesamtprokura. Gerald Caneva ist neuer Leiter der Abteilung Sales International.

Firmen zum Thema

Audacon-Zentrale steuert auf Wachstumskurs: Der Weikersheimer Datenspezialist hat seine Führungsmannschaft verstärkt.
Audacon-Zentrale steuert auf Wachstumskurs: Der Weikersheimer Datenspezialist hat seine Führungsmannschaft verstärkt.
( Audacon )

Der Automotive-Dienstleister Audacon hat seinen Mitarbeitern Jens Paul und Thomas Stolze mit sofortiger Wirkung Gesamtprokura erteilt. Zudem avancierte Gerald Caneva zum Leiter der Abteilung Sales International. Wie das Unternehmen am Mittwoch in Weikersheim mitteilte, machte es das anhaltende Wachstum der Firma erforderlich, die Führungsmannschaft zu erweitern

Jens Paul ist als „Mann der ersten Stunde“ seit Mai 2004 bei Audacon aktiv. Er verfügt über mehr als 20-jährige Erfahrung im Automotive-Sektor. Im Laufe seiner Tätigkeit beim Weikersheimer Datenspezialisten arbeitete er sich vom Abteilungsleiter bis zum Vertriebsdirektor und Direktor Business Controlling hoch.

Bildergalerie

Thomas Stolze ist seit 2007 als Justiziar für Audacon tätig und zeichnet in dieser Funktion für die rechtliche Beratung und Betreuung des Unternehmens verantwortlich. Stolze bringt langjährige Erfahrungen als Syndikusanwalt in seine Arbeit ein.

Gerald Caneva verstärkt seit Herbst 2005 die Audacon AG. Vor seiner Berufung zum neuen Leiter der Abteilung Sales International bekleidete er mehrere verantwortliche Positionen u.a. als Business Development Manager, Projektmanager und Country Manager. Caneva ist seit über 30 Jahren im Automobilsektor tätig und verfügt damit über profunde Branchenerfahrung.

(ID:389843)