E-Commerce Autos direkt online verkaufen

Von Martin Achter

Anbieter zum Thema

Two S war mit der erste Anbieter von Online-Fahrzeugshops. Jetzt hat er sein System überarbeitet.

In den Warenkorb legen und per Knopfdruck online kaufen: Der Digitaldienstleister Two S hat seinen Onlinefahrzeugshop Carmazoon 24 überarbeitet und mit neuen Funktionen versehen.
In den Warenkorb legen und per Knopfdruck online kaufen: Der Digitaldienstleister Two S hat seinen Onlinefahrzeugshop Carmazoon 24 überarbeitet und mit neuen Funktionen versehen.
(Bild: Two S)

Ein im Internet inseriertes Auto beim Händler per E-Mail anfragen und es dann Zug um Zug kaufen: So sieht Onlinevertrieb im Automobilhandel heute typischerweise aus. Doch die Branche wandelt sich und muss es vielleicht auch – etwa weil neue Online-Gebrauchtwagenhändler zeigen, dass sich Autos doch durchaus auch direkt über das Internet verkaufen lassen. Dementsprechend ist E-Commerce im Fahrzeugvertrieb derzeit ein Thema, über das die Branche spricht.

Händlern stehen dafür mittlerweile eine ganze Reihe von Fahrzeugshops zur Verfügung. Die Digitalagentur Two S aus dem niedersächsischen Sittensen war einer der ersten Anbieter solcher Systeme. Jetzt hat das Unternehmen seine Vertriebsplattform für den Automobilhandel unter dem Namen „Carmazoon 24“ erneuert. Je nach Umfang der gebuchten Dienstleistung stehen Händlern unterschiedliche Vermarktungsmöglichkeiten offen.