Bester Kfz-Mechatroniker in Schleswig-Holstein

Autor / Redakteur: Christoph Baeuchle / Christoph Baeuchle

Die Nachwuchskräfte im Kfz-Gewerbe Schleswig-Holstein haben den besten Kfz-Mechatroniker ermittelt. Beim Landeswettbewerb gewann Maurice Wagner.

Anbieter zum Thema

Sieger beim Landeswettbewerb in Schleswig-Holstein: (v.li.) Lars Willrodt (2. ), Maurice Wagner (1.), Marcus Hochschild (3.) und Georg Petersen (Prüfungsausschuss).
Sieger beim Landeswettbewerb in Schleswig-Holstein: (v.li.) Lars Willrodt (2. ), Maurice Wagner (1.), Marcus Hochschild (3.) und Georg Petersen (Prüfungsausschuss).
(Foto: Landesverband)

Hochspannung beim Kfz-Gewerbe Schleswig-Holstein: Die zehn besten Kfz-Mechatroniker haben beim Landeswettbewerb, der in der Berufsbildungsstätte Travemünde ausgetragen wurde, um den ersten Platz gekämpft. Nach diversen Prüfungen ging der Ratzeburger Maurice Wagner (Ausbildungsbetrieb: Entsorgungsbetriebe Lübeck) als Sieger hervor.

Doch auch die anderen Teilnehmer zeigten tolle Leistungen. Auf den Plätzen zwei und drei folgten der Lübecker Lars Willrodt (Ausbildungsbetrieb: Stadtverkehr Lübeck) und der Zarpener Marcus Hochschild (Ausbildungsbetrieb: Stadtverkehr Lübeck).

Bildergalerie

Die gestellten Aufgaben entsprachen dem komplexen Arbeitsalltag von Kfz-Werkstätten und Autohäusern. Jeden Tag versuchen die 1.200 Meisterbetriebe der Kfz-Innungen in Schleswig-Holstein, bei den Inspektionen und Instandsetzungen von Fahrzeugen eine 100-prozentige Kundenzufriedenheit zu erreichen.

Jetzt Newsletter abonnieren

Verpassen Sie nicht unsere besten Inhalte

Mit Klick auf „Newsletter abonnieren“ erkläre ich mich mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung (bitte aufklappen für Details) einverstanden und akzeptiere die Nutzungsbedingungen. Weitere Informationen finde ich in unserer Datenschutzerklärung.

Aufklappen für Details zu Ihrer Einwilligung

(ID:42981307)