Diagnose per Tablet

[Gesponsert]

Diagnose per Tablet

Mit der Elektromobilität stehen die Werkstätten vor neuen Herausforderungen. Klassische Arbeiten fallen weg, die Tätigkeiten werden sich verändern. Um die Umbrüche zu meistern, sind neue Techniken gefragt, die der Importeur bereits entwickelt und erprobt. lesen

Neuer Flotten-Chef für Peugeot und Citroën

Neuer Flotten-Chef für Peugeot und Citroën

Für das Flotten- und Gebrauchtwagengeschäft der französischen Marken bei PSA Deutschland ist künftig Marcus Hoffmann (Foto) verantwortlich. Er übernimmt die Aufgaben von Wilfried Völsgen. lesen

Gebrauchte bei Jaguar Land Rover: „Wir brauchen den Handel“

Gebrauchte bei Jaguar Land Rover: „Wir brauchen den Handel“

Im Gebrauchtwagengeschäft ist bei Jaguar Land Rover noch Luft nach oben. Daher hat der Importeur eine Reihe von Maßnahmen zusammengestellt, die den Handel unterstützen sollen. Beim Deutschen Remarketing Kongress stellt Olaf Verfürth, Leiter Gebrauchtwagen & Remarketing, die Tools vor. lesen

Handel: Jeder zweite Betrieb erwartet 2020 ein Umsatzplus

Handel: Jeder zweite Betrieb erwartet 2020 ein Umsatzplus

Das vergangene Jahr lief aus Sicht vieler Autohäuser gut. Höhere Verkaufszahlen waren laut einer Umfrage nur ein Grund für die positive Stimmung. Und allen dunklen Konjunkturwolken am Himmel zum Trotz rechnet auch 2020 jeder zweite Betrieb damit, nicht zu verlieren, sondern sogar noch einen oben drauf setzen zu können. lesen

Tachomanipulation: Betrügern auf der Spur

Tachomanipulation: Betrügern auf der Spur

Schnell mal am Tacho gedreht geht jetzt nicht mehr so einfach. Die Dekra hat eine Software entwickelt, mit der man Betrügereien schnell auf die Spur kommt. Roland Hufnagel von der Dekra erklärt beim Deutschen Remarketing Kongress 2020, wie das funktioniert. lesen

BDK: „Wir sehen uns als eine Alternative“

BDK: „Wir sehen uns als eine Alternative“

Die neue Plattform „Juhu Auto“ ist Teil der Digitalisierungsoffensive der BDK, die darauf abzielt, den Handel zu stärken. Dr. Hermann Frohnhaus, Sprecher der Geschäftsführung der BDK, spricht über den strategischen Ansatz von „Juhu Auto“. lesen

Facebook-Marketplace: Alternative am Anfang

Facebook-Marketplace: Alternative am Anfang

Autoinserate im Onlinenetzwerk: Seit rund einem Jahr können Händler auch auf Facebook strukturiert Fahrzeuge inserieren. Dafür arbeitet die Plattform mit einer Reihe von Partnern zusammen. Mit Kennzahlen hält sich Facebook allerdings zurück. lesen

Kompetenz im GW-Geschäft

Best Practice im Fokus

Das neue Jahr wirft seine Schatten voraus: Am 17. Februar wird der Gebrauchtwagen Award 2020 vergeben für neue Ideen und Wege im Gebrauchtwagengeschäft. Teilnehmer des Remarketing Kongresses können sich kostenfrei inspirieren lassen. Zur Anmeldung


Remarketing Kongress

Der Remarketing Kongress 2020 gibt Tipps, wie man die ideale Software findet, Google Ads optimal nutzt, und  internationales Online-Marketing betreibt. Dazu informiert die ReMa Expo über Trends im GW-Geschäft. Jetzt teilnehmen.

»Gebrauchtwagen Praxis« Newsletter abonnieren:
* Ich bin mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung einverstanden.
Spamschutz:
Bitte geben Sie das Ergebnis der Rechenaufgabe (Addition) ein.

Impulse für den Kfz-Handel

Autovertriebstage

Digitale Prozesse bis hin zum Onlinedirektvertrieb sind Fakt im Autohandel. Den Betriebe bleibt die Frage nach angemessener Vergütung zwischen komplexen Bonusbausteinen und Agenturgeschäft. Grundlagen für Entscheidungen zum Erfolg von morgen liefern die Autovertriebstage am 7. Mai 2019. Jetzt Ticket sichern

Top im Pkw-Vertrieb

Eine kraftvolle Marktpräsenz, ein unschlagbarer Familienbetrieb, die Weichen auf Digitalisierung oder ... in einer dieser und zahlreichen weiteren Kategorien zeichnet »kfz-betrieb« die besten Autohäuser Deutschlands mit dem Vertriebs Award 2020 aus. Zur digitalen Bewerbung

Digitale Impulsgeber: Hier misst sich die Kfz-Branche

Digitale Impulsgeber: Hier misst sich die Kfz-Branche

Viele Autohäuser und Werkstätten nehmen die Digitalisierung in Angriff. Der neue Digital Automotive Award von »kfz-betrieb« will diese Anstrengungen honorieren. Dabei geht es um gute Ideen im Fahrzeugverkauf und in der Werkstatt gleichermaßen. Die Teilnahme lohnt sich. lesen

Gebrauchtwagenmarkt legt 2019 leicht zu

Gebrauchtwagenmarkt legt 2019 leicht zu

Nach rückläufigen Jahren hat sich die Zahl der Halterwechsel im Pkw-Markt zuletzt stabilisiert. Das Nutzfahrzeugsegment boomt weiter. Doch für das laufende Jahr rechnet der ZDK wieder mit einer sinkenden Pkw-Nachfrage. lesen

400 Ford unterm Hammer

400 Ford unterm Hammer

Zum Jahresende gab es für Ford-Händler noch einmal eine besondere Gelegenheit, ihre Gebrauchtwagenbestände aufzufrischen: Bei der Jahresendauktion der Ford-Werke, die BCA in Neuss veranstaltete, konnten sie Ex-Dienstwagen zukaufen. lesen

Gebrauchtwagen Award 2020: Finalisten stehen fest

Gebrauchtwagen Award 2020: Finalisten stehen fest

Die Finalisten des Gebrauchtwagen Awards 2020 stehen fest. Im Januar besucht die Jury sieben Betriebe, die als Preisträger infrage kommen lesen

„Restwerte jüngerer gebrauchter E-Autos sind sensationell“

„Restwerte jüngerer gebrauchter E-Autos sind sensationell“

Autobid.de hat mit Greencars eine eigene Sparte für Hybrid- und Elektrofahrzeuge. Im Interview erklärt Peter Lindner, Vorstand der Auktion & Markt AG, die Nachfrage bei gebrauchten Hybrid- und E-Autos. Die Restwerte erreichen bis zu 80 Prozent – jedenfalls noch. lesen

Digitales Kfz-Gewerbe: Wo sich die Profis messen

Digitales Kfz-Gewerbe: Wo sich die Profis messen

Erleichtert Ihr Autohaus oder Ihre Werkstatt Kunden und Mitarbeitern das Leben mit digitalen Tools und Prozessen? Dann zeigen Sie ihnen und der Branche, wie innovativ Ihr Unternehmen ist. Die Teilnahme am neuen Digital Automotive Award von »kfz-betrieb« lohnt sich aus vielen Gründen. lesen

Beschreibbare PDF-Formulare erleichtern die Büroarbeit

Beschreibbare PDF-Formulare erleichtern die Büroarbeit

Vogel Forma hat seine 20 meistbestellten Formulare digitalisiert und bietet sie als PDF-Dateien an, die sich am Bildschirm ausfüllen lassen. Das verbessert die Abläufe und spart Kosten. lesen

Das Branchenmagazin

»Gebrauchtwagen Praxis« richtet sich an Kfz-Unternehmer, die ihr Gebrauchtwagengeschäft professionell betreiben wollen. Das Fachmagazin beleuchtet Trends und Entwicklungen rund um den Handel mit Gebrauchten und stellt Best-Practice-Beispiele vor.
Jetzt abonnieren!

Fahrzeugbewertung kostenlos:

Im Gebrauchtwagengeschäft dreht sich alles um den richtigen Preis. Das gilt für den Einkauf und für den Verkauf. Wer schnell und sicher kalkulieren will, erhält auf www.autofokus24.de auf Knopfdruck aktuelle Marktpreise. Wer "Gebrauchtwagen Praxis" regelmäßig liest, erhält nach seiner Online-Registrierung zehn kostenlose Bewertungen im Wert von 9,99 Euro pro Monat.

Für kostenlose Bewertungen ist eine Registrierung notwendig! Bitte nutzen Sie das unten stehende Formular und Ihre Abo-Nummer der Gebrauchtwagenpraxis für Ihre Registrierung - wir kommen im Anschluss direkt auf Sie zu.

Plus Fachartikel

Tradus: „Für große Börsen sind Nutzfahrzeuge Nebensache“

Tradus: „Für große Börsen sind Nutzfahrzeuge Nebensache“

Auch unter den Spezial-Fahrzeugbörsen beleben neue Wettbewerber den Markt. Nadja Sörgel von der Plattform Tradus spricht im Interview darüber, wo der Marktplatz aus ihrer Sicht im Vergleich zu den Platzhirschen die Nase vorn hat. lesen

Santander Consumer Bank: Digital und komfortabel

Santander Consumer Bank: Digital und komfortabel

Das Autohaus B1-Automobile aus Olpe nutzt seit sechs Wochen den digitalen Vertragsabschluss des Mönchengladbacher Finanzdienstleisters für Finanzierungsverträge von Kunden. Ein Erfahrungsbericht. lesen

Onlineverkauf: Wie sich das Henne-Ei-Problem löst

Onlineverkauf: Wie sich das Henne-Ei-Problem löst

Das Volumen direkter Autoverkäufe über das Internet liegt heute zwar noch auf überschaubarem Niveau. Trotzdem treiben einzelne Händler, Dienstleister und Hersteller den E-Commerce voran. Dafür haben sie gute Gründe. lesen


Juhu Auto: Mit Freitextsuche und Walross als Markenbotschafter

Juhu Auto: Mit Freitextsuche und Walross als Markenbotschafter

Die Händler haben eine weitere Option zur Gebrauchtwagen-Vermarktung: die Gebrauchtwagen-Plattform Juhu Auto. Hinter dem Angebot steht die BDK, die den Kaufinteressenten mit nur wenigen Klicks und fokussiert zum Fahrzeug – und damit zum Händler – leiten will. lesen

Im Verkauf keine Chance verschenken

Im Verkauf keine Chance verschenken

Trotz der vielen digitalen Tools, die den Autoverkauf erleichtern sollen, setzt die Telefontrainerin Claudia Fischer auf den persönlichen Kontakt. Sie hält es für besser, zum Hörer zu greifen, statt eine Mailanfrage auf ein Gebrauchtwagenangebot mit einer Mail zu beantworten. lesen

Interesse an Gebrauchtwagen sinkt erneut

Interesse an Gebrauchtwagen sinkt erneut

Der Gebrauchtwagenmarkt scheint zum Jahresende endgültig ins Minus zu fallen. Im November gingen die Pkw-Umschreibungen zum zweiten Mal in Folge zurück, während die Neuzulassungen stiegen. Anders sieht es im Nutzfahrzeugmarkt aus. lesen

Autoabos: Leasingmarkt erweitert die Plattform

Autoabos: Leasingmarkt erweitert die Plattform

Die Spezialplattformen für Fahrzeugleasings haben sich bisher auf ihr Kerngeschäft konzentriert. Nun öffnet sich Leasingmarkt für das verwandte Vertriebsmodell der Autoabos. Dafür sucht der Anbieter Händlerpartner – ist damit aber nicht ganz alleine. lesen

Abracar und Autobutler kooperieren

Abracar und Autobutler kooperieren

Die Portale Abracar und Autobutler arbeiten künftig zusammen. Gemeinsam wollen sie neue Services entwickeln, die den Autokauf und die Suche nach passenden Werkstattangeboten vereinfachen. lesen

GW-Liste bekommt neuen Chef

GW-Liste bekommt neuen Chef

Das B2B-Tool GW-Liste bekommt einen neuen Geschäftsführer: Ingo Schlosser wird künftig die Geschäfte des Wuppertaler Unternehmens leiten. Auch bei der Muttergesellschaft Adesa hat er Aufgaben übernommen. lesen