Beim Preis kein 360-Grad-Durchblick

Beim Preis kein 360-Grad-Durchblick

Mit einer neuen App von Autoscout 24 können Händler jetzt innerhalb von drei Minuten 360-Grad-Fotos von ihren Fahrzeugen machen. Einen Standardpreis für das neue Angebot gibt es allerdings nicht. Ob es sich rentiert, müssen die Autohäuser letztlich ausprobieren. lesen

Mit JP Kraemer zur Autohaus-Marke werden

Mit JP Kraemer zur Autohaus-Marke werden

„PS-Profi“ Jean Pierre Kraemer ist durch seine TV-Sendungen selbst zur Marke geworden. Auf dem „Mobile.de Weckruf!“ will er nun Autohäusern Tipps in Sachen Markenbildung geben. Dabei erhält er tatkräftige Unterstützung von einem Händlerkollegen. lesen

SUV-Gebrauchtwagenmarkt verliert im September an Fahrt

SUV-Gebrauchtwagenmarkt verliert im September an Fahrt

Die Standzeiten im SUV-Segment steigen seit Jahresbeginn. Der Angebotszuwachs an gebrauchten SUVs übersteigt die Nachfrage deutlich. Wie der Markt darauf reagiert, bleibt abzuwarten. lesen

Youngtimer-Käufer stehen auf Transport- und Hubraumvolumen

Youngtimer-Käufer stehen auf Transport- und Hubraumvolumen

Der T3 von Volkwagen ist nach einer Auswertung von Autoscout 24 der meistgesuchte Youngtimer auf dem Fahrzeugportal. Dahinter folgt eine amerikanische Sportwagen-Ikone. lesen

»Gebrauchtwagen Praxis« Newsletter abonnieren:
* Ich bin mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung und AGB einverstanden.
Spamschutz:
Bitte geben Sie das Ergebnis der Rechenaufgabe (Addition) ein.
Markenbildung entscheidet sich über die Mitarbeiter

Markenbildung entscheidet sich über die Mitarbeiter

Jon Christoph Berndt eröffnet den Deutschen Remarketing Kongress 2018 mit dem Thema „Human Branding: Die stärkste Marke ist der Mensch!“. lesen

Gedämpfter Gebrauchtwagenmarkt im September

Gedämpfter Gebrauchtwagenmarkt im September

Der Markt für gebrauchte Pkw dreht in Deutschland nach und nach ins Minus. Im September sank die Zahl der Pkw-Besitzumschreibungen deutlich. Bei den Nutzfahrzeugen sieht es besser aus. lesen

Mehr Suchanfragen für junge Gebrauchte

Mehr Suchanfragen für junge Gebrauchte

Während sich im Neuwagengeschäft die Diskussionen um Umweltprämien und Antriebsarten drehen, interessieren sich die Verbraucher vor allem für bis zu drei Jahre alte Gebrauchte. Zumindest stieg auf der Online-Plattform Autoscout 24 die Nachfrage nach diesen Pkw um 4,5 Prozent. lesen

Gebrauchtwagen: Europa im Blick

Gebrauchtwagen: Europa im Blick

Indicata unterstützt Händler und Flottenbesitzer bei ihrem Bestandsmanagement und der Preisfindung. Dazu analysiert die Software nach eigenen Angaben 98 Prozent des europäischen Gebrauchtwagenbestands – in Echtzeit. lesen

Jürgen Tauscher erhält „Executive Circle Award 2017“

Jürgen Tauscher erhält „Executive Circle Award 2017“

Vom Mercedes-Verkäufer zum Vorstandsvorsitzenden der Fahrzeug-Werke Lueg AG: Jürgen Tauscher hat in den zurückliegenden 40 Jahren eine beeindruckende Auto-Karriere hingelegt. »kfz-betrieb« zeichnete ihn nun für sein Lebenswerk aus. lesen

Sachmangel: BGH sieht Pflicht zum Transportkostenvorschuss

Sachmangel: BGH sieht Pflicht zum Transportkostenvorschuss

Im Gewährleistungsfall muss der Verkäufer den gerügten Sachmangel in Augenschein nehmen können. Ist die Ware, hier ein Gebrauchtwagen, weiter weg, sollte er der Forderung nach einem Transportkostenvorschuss nachkommen. lesen

Schäden bei Gebrauchtwagen: Anfällige Kraftstoffanlagen

Schäden bei Gebrauchtwagen: Anfällige Kraftstoffanlagen

Komplexe Technologie wirkt sich auf die Kfz-Schäden aus: Das zeigt eine Auswertung der Car-Garantie. Danach muss ein Drittel der Gebrauchten noch während der ersten 5.000 Kilometer eine Garantieleistung in Anspruch nehmen. lesen

Das Branchenmagazin

»Gebrauchtwagen Praxis« richtet sich an Kfz-Unternehmer, die ihr Gebrauchtwagengeschäft professionell betreiben wollen. Das Fachmagazin beleuchtet Trends und Entwicklungen rund um den Handel mit Gebrauchten und stellt Best-Practice-Beispiele vor.
Jetzt abonnieren!

Fahrzeugbewertung kostenlos:

Im Gebrauchtwagengeschäft dreht sich alles um den richtigen Preis. Das gilt für den Einkauf und für den Verkauf. Wer schnell und sicher kalkulieren will, erhält auf www.autofokus24.de auf Knopfdruck aktuelle Marktpreise. Wer "Gebrauchtwagen Praxis" regelmäßig liest, erhält nach seiner Online-Registrierung zehn kostenlose Bewertungen im Wert von 9,99 Euro pro Monat.

Für kostenlose Bewertungen ist eine Registrierung notwendig!

Hier Anmelden / Registrieren

 

Plus Fachartikel

Digitaler Automobilhandel: Von einem, der auszog ...

Digitaler Automobilhandel: Von einem, der auszog ...

Seit 2016 ist der westfälische Autohändler Carlo Jesse in der Hightech-Region nahe San Francisco. Von dort aus will er sein Ankauf-Start-up „Wir kaufen Ihr Auto vor Ort“ international positionieren und setzt dabei auf Unterstützung von Digitalexperten. lesen

Car Gurus: Alternative für Händler

Car Gurus: Alternative für Händler

Der Wettbewerb unter den Onlinebörsen kommt in Bewegung: Die US-Plattform Car Gurus ist jetzt auch in Deutschland vertreten und will rasch zu den Marktführern aufschließen. Helfen soll dabei unter anderem ein besonderes Preiskonzept. lesen

Entenmann Outlet Cars: Die Gebrauchtwagen-Zentrale

Entenmann Outlet Cars: Die Gebrauchtwagen-Zentrale

Das BMW-Autohaus Entenmann hat sein Gebrauchtwagengeschäft neu aufgestellt. Statt in Zahlung genommene Fahrzeuge von Fremdmarken an Aufkäufer abzugeben, vermarktet das Unternehmen sie jetzt in einem Gebrauchtwagen-Outlet selbst. lesen

Diesel-Standzeiten durchschlagen die 100-Tage-Marke

Diesel-Standzeiten durchschlagen die 100-Tage-Marke

Die aktuelle Kaufzurückhaltung der Verbraucher in Bezug auf Fahrzeuge mit Selbstzünder, aber auch die seit kurzem ausgelobten Abwrackprämien, setzen die Preise für Diesel-Pkw weiter unter Druck. Das ist das Fazit des aktuellen „Diesel-Barometers“ der DAT. lesen

Neuer Ford Fiesta mit hohen Restwerten

Neuer Ford Fiesta mit hohen Restwerten

Die ersten Modelle des neuen Ford Fiesta kamen Mitte September bei BCA unter den Hammer – mit einem Wiederverkaufswert von bis zu 80 Prozent. lesen

Bei Renault stehen gebrauchte Diesel hoch im Kurs

Bei Renault stehen gebrauchte Diesel hoch im Kurs

Junge gebrauchte Diesel-Pkws stehen derzeit auf der Wunschliste der Käufer nicht weit oben. Wobei einige Hersteller, wie etwa Renault, weniger Mühe haben, ihre Euro-5-Modelle an den Mann zu bringen. lesen

Mitsubishi will Diesel-Krise ohne Nachbesserungen durchstehen

Mitsubishi will Diesel-Krise ohne Nachbesserungen durchstehen

Die Diesel-Diskussion stand im Zentrum der Mitgliederversammlung des Mitsubishi-Partnerverbands. Mitsubishi Deutschland schilderte den Händlern das geplante weitere Vorgehen des Autobauers. lesen

Jaguar Land Rover: Abwrackprämie auch für Benziner

Jaguar Land Rover: Abwrackprämie auch für Benziner

Egal ob Benziner oder Diesel: Jaguar Land Rover prämiert die Verschrottung des Altautos mit 3.600 Euro bei einem Neuwagenkauf. Voraussetzung ist wie bei der Konkurrenz, dass der Gebrauchte nur die Abgasnorm Euro 4 oder niedriger erfüllt. lesen

Opel-Deutschlandchef zum Diesel: „Die Dinge werden sich erholen“

Opel-Deutschlandchef zum Diesel: „Die Dinge werden sich erholen“

Jürgen Keller mahnt angesichts der derzeitigen Kaufzurückhaltung der Privatkunden in Sachen Dieselmotor zur Besonnenheit. Die Händler sollten jetzt nicht überreagieren. Opel selber will die Diesel-Restwerte pflegen. lesen