Hazet: Neues Komplettset für den Radwechsel

Alle Werkzeuge für professionelles Lösen und Festziehen in einer Box

| Autor: Ottmar Holz

Das Komplettset enthält die wichtigsten Werkzeuge für den Radwechselprofi.
Das Komplettset enthält die wichtigsten Werkzeuge für den Radwechselprofi. (Bild: Hazet)

Firmen zum Thema

Der Remscheider Werkzeughersteller Hazet präsentiert in seinem aktuellen Aktionsprospekt einen neuen Komplettsatz für den Reifenwechsel. Das Set trägt die Produktnummer 5122CT/5N und enthält fünf aufeinander abgestimmte Einzelwerkzeuge:

  • einen 1/2-Zoll Dehmomentschlüssel
  • einen kompakten Schlagschrauber
  • eine Magnetschale
  • zwei 1/2-Zoll Schlagschrauber-Steckschlüsseleinsätze mit Schlüsselweite 17 und 19 mm

Der 12,5 mm Drehmoment-Schlüssel mit Umschaltknarre 5122-2 CT arbeitet im Bereich von 40 bis 200 Nm. Die Genauigkeit beträgt ± 4 Prozent vom Skalenendwert (in Betätigungsrichtung).

Die beiden 12,5 mm 1/2-Zoll Schlagschrauber-Steckschlüssel-Einsätze mit den Produktnummern 903SLg-17 und 903Slg-19 sind hier in der langen Ausführung enthalten. Eine auswechselbare, drehbare äußere Kunststoffhülle schützt die Felgen beim Ansetzen der Radschrauben.

Der kompakte 12,5 mm 1/2-Zoll Schlagschrauber (9012 M) ist mit nur 92 mm Länge sehr handlich. Sein maximales Lösemoment liegt bei 1.100 Nm.

Abgerundet wird der Werkzeugsatz von der Magnetschale 197-3 mit 150 mm Durchmesser. Sie verhindert unnötige Zeitverluste durch heruntergefallende Radschrauben.

Das Komplettset kostet bei Hazet 299 Euro in der noch bis zum 28. Februar 2017 laufenden Aktion „Special worldwide 2016“.

Kommentare werden geladen....

Ihr Kommentar zum Thema

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 44516324 / Service)

Plus-Fachartikel

Nfz-IAA 2018: Die Zeichen stehen auf E

Nfz-IAA 2018: Die Zeichen stehen auf E

Die Hannoveraner Leitmesse für Transport, Logistik und Mobilität gewährt den Besuchern einen Ausblick auf die Zukunft der Nutzfahrzeuge. Die Premieren zeigen: Vor allem die Transporterhersteller setzen voll auf die Elektromobilität. lesen

Sachverständigenorganisationen: Sicher informiert

Sachverständigenorganisationen: Sicher informiert

Die Themen der Lkw-Branche beschäftigen auch die Sachverständigenorganisationen – sei es, dass man die Abgasemissionen reduzieren oder die Unfälle mit Fußgängern und Radfahrern vermeiden will. Dekra, GTÜ und TÜV Nord informieren auf der IAA Nfz. lesen