Kalibrierungs-Chaos: Welchen Aufschub die Länder gewähren

Seite: 16/16

Firmen zum Thema

Thüringen

Bei Vorliegen einer verbindlichen Beauftragung des akkreditierten Kalibrierlabors wird die Nutzung des AU-Gerätes bei Vorliegen der Eichung für einen Zeitraum von neun Monaten toleriert.

(ID:45684083)

Über den Autor

 Christoph Baeuchle

Christoph Baeuchle

Chefreporter Automobilwirtschaft & Politik/Verbände