Veranstaltungstipp: Mobilität & Kfz-Versicherung im Fokus

Die BF21-Jahrestagung findet am 12 und 13. Februar in Köln statt.

| Autor: Joachim von Maltzan

Die BF21-Jahrestagung findet Mitte Februar bereits zum 16. Mal statt.
Die BF21-Jahrestagung findet Mitte Februar bereits zum 16. Mal statt. (Bild: BF21)

Das Businessforum 21 veranstaltet am 12. und 13. Februar 2019 in Köln die 16. Jahrestagung „Mobilität & Kfz-Versicherung im Fokus 2019". In diesem Jahr läuft die Veranstaltung unter dem Titel „Digitale Ökosysteme & Mobilität 4.0: Profitabilität - Preise - Produkte - Prozesse - Innovationen 2019; Kfz-Versicherer, Newcomer, OEMs vs. Google, Amazon, Alibaba ... der Wettlauf läuft!“

Vertreter der Versicherungswirtschaft, der Automobilindustrie sowie aus Forschung und Wissenschaft stellen an den beiden Veranstaltungstagen ihre Konzepte und Zukunftsstrategien vor.

Strategien der Versicherer und Hersteller

Ein Hauptthema wird der Einfluss neuer Technologien auf die Automobil- und Versicherungsbranche sein. Diskutiert werden jedoch auch Szenarien, wie neue Marktteilnehmer aus dem IT-Bereich, etwa Amazon, Apple und Google, den Markt verändern.

Der Kongress richtet sich sowohl an Kfz-Versicherer, die Automobilindustrie und das Kfz-Gewerbe als auch an IT-Unternehmen, Mobilitätsdienstleister, Telekommunikationsanbieter und andere Branchen.

Weitere Informationen zu Programm und Anmeldung finden sich im Internet unter bf21.

Kommentare werden geladen....

Ihr Kommentar zum Thema

Der Kommentar wird durch einen Redakteur geprüft und in Kürze freigeschaltet.

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Kontaktieren Sie uns über: support.vogel.de/ (ID: 45721331 / Neuwagen)

Plus-Fachartikel

Personalentwicklung: Diener und Ambassadoren

Personalentwicklung: Diener und Ambassadoren

Beim Premiumhändler Kestenholz erhält jeder Beschäftigte mit Kundenkontakt eine Butler-Weiterbildung. Die Führungskräfte des Mercedes-Benz-Autohauses müssen zusätzlich im Ausbildungszentrum der Schweizer Armee einrücken. lesen

Personalentwicklung: Jedermann ein Butler

Personalentwicklung: Jedermann ein Butler

Service macht den Unterschied. Doch längst nicht alle Kfz-Betriebe handeln entsprechend. Anders das Mercedes-Benz-Autohaus Kestenholz: Der Premiumhändler hat ein außergewöhnliches Weiterbildungsprogramm entwickelt. lesen