Leasingmarkt.de: Große Vielfalt kommt an

Autor / Redakteur: Das Gespräch führte Joachim von Maltzan / Joachim von Maltzan

Wie es ein neues Portal den Händlern und Leasinggesellschaften ermöglicht, ihre Fahrzeugbestände privaten und gewerblichen Verbrauchern über eine Leasingbörse anzubieten, erläutert der Geschäftsführer der Plattform, Thomas Behrens.

Thomas Behrens will mit Leasingmarkt.de einen Marktplatz für Handel, Leasinggesellschaften und Kunden bieten.
Thomas Behrens will mit Leasingmarkt.de einen Marktplatz für Handel, Leasinggesellschaften und Kunden bieten.
(Bild: Markus Mielek)

Redaktion: Was hat Sie bewogen, die Internetplattform Leasingmarkt.de zu gründen?

Thomas Behrens: Rund 40 Prozent aller Kfz-Neuzulassungen sind inzwischen geleast. Das Fahrzeugleasing verzeichnete 2016 ein Plus von neun Prozent. Auch das Neugeschäft mit privaten Kunden ist um elf Prozent gewachsen. Wir sind also genau zur richtigen Zeit gestartet. Angebote für Leasingfahrzeuge online zu finden und zu vergleichen war lange Zeit nur schwer möglich. Diese Erfahrung musste ich selbst machen, und mein erster Gedanke war, dass das auch einfacher gehen muss. Heute finden und vergleichen Verbraucher Angebote auf Leasingmarkt.de, und Händlern bieten wir damit einen effizienten Absatzkanal.