Neuer Groß-Terminal für Audi in Dortmund

Autor / Redakteur: Joachim von Maltzan / Joachim von Maltzan

Die Hülpert-Gruppe hat das nach eigenen Angaben größte Audi-Terminal Nordrhein-Westfalens gebaut. Das Zentrum wird am 4. Januar offiziell eröffnet.

Firmen zum Thema

Es soll der größte Audi-Terminal in Nordrhein-Westfalen sein: das neue Audi-Zentrum der Hülpert-Gruppe in Dortmund.
Es soll der größte Audi-Terminal in Nordrhein-Westfalen sein: das neue Audi-Zentrum der Hülpert-Gruppe in Dortmund.
(Foto: Hülpert)

Der neue Audi-Terminal in Dortmund ist fertiggestellt. Damit findet, wie die Hülpert-Gruppe heute mitteilte, das größte Projekt in der über 100-jährigen Geschichte des Unternehmens jetzt seinen Abschluss. Nach über einem Jahr und zwei Monate früher als geplant sind die Bauarbeiten für den neuen Audi-Terminal abgeschlossen. Rund 17 Millionen Euro hat die Errichtung des Gebäudes, das sich auf einer Grundstücksfläche von 19.000 Quadratmetern erstreckt, gekostet.

Alle Arbeitsplätze sind hier mittels modernster Technologien vernetzt. Ein Novum ist der Bereich „Audi Sport“. Diese spezielle Sektion, die ausschließlich Sportwagen und entsprechende Sonderausstattungen des Ingolstädter Automobilherstellers vorstellt, gibt es in dieser Dimension erst in wenigen Audi-Zentren.

Bildergalerie
Bildergalerie mit 9 Bildern

Am 4. Januar 2016 eröffnet der neue Audi-Terminal offiziell für die Kundschaft. Für die Bürger aus Dortmund und Umgebung findet bereits am 12. Dezember ein Tag der offenen Tür statt.

„130 Mitarbeiter werden ab Januar in unserem neuen Autohaus tätig sein, bis 2018 soll sich die Anzahl auf 145 steigern“, kündigt der Geschäftsführer der Hülpert Unternehmensgruppe, Michael Sprenger, an. Er prognostiziert als Zielsetzung für das Jahr 2018: „Wir werden an unserem neuen Standort dann mehr als 1.500 Neuwagen sowie 2.500 Gebrauchtwagen verkaufen – in günstiger Verkehrslage mit verbesserter Erreichbarkeit für die Kunden.“

Statement für Audi

Wayne Anthony Griffiths, Leiter Vertrieb Deutschland von Audi, sieht die Eröffnung am Standort Dortmund als klares Bekenntnis des Investors zur Marke Audi: „Hülpert repräsentiert die Vier Ringe und macht sie in Dortmund erlebbar. Das Unternehmen beweist mit dem neuen Terminal und ihrem damit verbundenen Investment Vertrauen, Leidenschaft und Engagement für die Marke Audi.“

(ID:43776456)