So will BMW die Elektromobilität forcieren

So will BMW die Elektromobilität forcieren

Der Münchner Autokonzern will 2021 doppelt so viele elektrifizierte Fahrzeuge verkaufen wie 2019. Wie die Elektromobilität der Zukunft bei dem Autobauer aussieht, zeigen verschiedene Studien und Versuchsfahrzeuge. lesen

Mercedes GLS: Oberklasse-Gefühl auf allen Wegen

Mercedes GLS: Oberklasse-Gefühl auf allen Wegen

Eindrucksvoll war der Mercedes GLS schon immer, was den Autobauer aber nicht von weiterem Größenwachstum abhält. Damit wird der Aufenthalt in deutschen Städten noch schwieriger. Aber notfalls lässt sich das SUV ja auch im Gelände ausfahren. lesen

DS Automobiles erhält neuen Deutschlandchef

DS Automobiles erhält neuen Deutschlandchef

DS Automobiles Deutschland bekommt einen neuen Chef: Lukas Dohle (Bild) übernimmt die Aufgabe. Sein Vorgänger Patrick Dinger kümmert sich künftig ums Österreich-Geschäft von Citroën. lesen

Tchibo-Aktion: Fiat-Händler sollen für Sixt Leasing ausliefern

Tchibo-Aktion: Fiat-Händler sollen für Sixt Leasing ausliefern

Nach Lidl ist jetzt mal wieder Tchibo als Vertriebspartner dran. Ausliefern sollen die online vermarkteten Aktionsfahrzeuge die Vertragspartner – das Leasing läuft aber über Sixt. Das machen nur wenige Fiat-Händler mit. lesen

Toyota: Tour mit mobilem Markenhaus gestartet

Toyota: Tour mit mobilem Markenhaus gestartet

Immer mehr Autohersteller suchen den Kundenkontakt auf branchenfremden Events: Auch Toyota hat ein entsprechendes Pop-up-Konzept entwickelt. Gastiert hat es nun erstmals in Köln. lesen

Bentley Flying Spur: Dynamisches Dickschiff

Bentley Flying Spur: Dynamisches Dickschiff

Optisch zitiert der neue Bentley Flying Spur seinen über 60 Jahre alten Vorgänger, technisch jedoch ist er randvoll mit Hightech. lesen

»kfz-betrieb« Newsletter abonnieren:
* Ich bin mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung einverstanden.
Spamschutz:
Bitte geben Sie das Ergebnis der Rechenaufgabe (Addition) ein.

Bike-Branchenausfahrt 2019

Motorradtour 2019

Vom 18. bis 21. Juli bittet »kfz-betrieb« die Branche in den Sattel: Während der Motorradtour 2019 lösen sich geführte Ausfahrten durch Oberbayern und das Salzkammergut ab mit Fachinformationen und Branchentalk. Zudem gibt es ein Moto-GP-Rennwochenende in Valencia zu gewinnen. Weitere Informationen

SUV-Boom: SPD und Linke fordern weniger „übermotorisierte Panzermodelle“

SUV-Boom: SPD und Linke fordern weniger „übermotorisierte Panzermodelle“

Im Mai haben SUVs bei den Neuzulassungen erstmals die Kompaktklasse als größtes Einzelsegment hierzulande abgelöst. In mehreren politischen Lagern wächst der Unmut darüber. lesen

Schweizer Elektro-Lkw „EF18SZM“ für Kurzstrecken

Schweizer Elektro-Lkw „EF18SZM“ für Kurzstrecken

Das Schweizer Unternehmen E-Force One schafft für den städtischen und regionalen Lieferverkehr eine größere Auswahl an E-Lastwagen. Mehrere Batteriegrößen und zwei verschiedene Antriebe können nun an die benötigte Reichweite angepasst werden. lesen

VW weitet Prebooking für den ID 3 auf Serienmodelle aus

VW weitet Prebooking für den ID 3 auf Serienmodelle aus

Am 8. Mai startete VW das Prebooking für den VW ID 3 „1st Edition“. Bislang sind „nur“ gut zwei Drittel des Sondermodells vergriffen. Dennoch nimmt der Hersteller in einigen Märkten bereits Vorbestellungen für die reguläre Serienversion an. lesen

»kfz-betrieb« Auto-Check: Mercedes C 300d T-Modell

»kfz-betrieb« Auto-Check: Mercedes C 300d T-Modell

Mit 245 Diesel-PS, Allradantrieb und entsprechender Sonderausstattung fährt sich die C-Klasse teilweise wie von Geisterhand. Vollständig auf die Assistenzsysteme verlassen sollte man sich jedoch nicht. lesen

Plus Fachartikel

M.A.S. Style: Im Dienste für die Majestät

M.A.S. Style: Im Dienste für die Majestät

Geht es um britische Fahrzeuge, ist M.A.S. Style eine der ersten Adressen – früher freie Werkstatt, heute Markenbetrieb. Nach Wuppertal kommen nicht nur Enthusiasten, sondern auch Normalbürger und Präsidenten. lesen

Zusatzgeschäft: Für mehr Kontakte sorgen

Zusatzgeschäft: Für mehr Kontakte sorgen

Der Freiburger Hauptstandort des Autohauses Märtin ist als Multifunktionsgebäude angelegt, das flexibel genutzt werden kann. Mit diversen Zusatzangeboten verfolgt der BMW- und Mini-Händler vor allem ein Ziel: Menschen ins Autohaus zu holen. lesen

Ford: Hersteller setzt den Rotstift an

Ford: Hersteller setzt den Rotstift an

Anders als im Rest Europas boomt hierzulande das Vertriebsgeschäft von Ford. Doch das schützt weder die deutsche Tochtergesellschaft noch den Handel vor einem massiven Kostendruck. Die beschlossene Margenkürzung ist nur eine Auswirkung. lesen

Gefahren: Renault Clio – Erwachsen geworden

Gefahren: Renault Clio – Erwachsen geworden

Der Renault Clio ist der Bestseller im Renault-Programm und das seit fast 30 Jahren. Die Neuauflage will ihre Spitzenposition behaupten. Dafür haben sich die Entwickler ganz schön ins Zeug gelegt. Allerdings gibt es auch Verluste zu melden. lesen

Für Stoll ist der Onlinevertrieb die Geschäftsgrundlage

Für Stoll ist der Onlinevertrieb die Geschäftsgrundlage

Stoll Automotive hat seit der Gründung vor sieben Jahren die Fahrzeugvermarktung über das Netz im Fokus. Das Ergebnis ist ein rasantes Wachstum. Spezialisierte Mitarbeiter verkaufen online Fahrzeuge, Teile und Zubehör und machen Stoll zu einem Top-Betrieb des Internet Sales Awards 2019. lesen

Autohaus Spindler: Wo jeder Bereich auch digital denkt

Autohaus Spindler: Wo jeder Bereich auch digital denkt

Beim fränkischen Volkswagen-Händler Spindler pflegt man ein Credo: Wenn es der Gruppe etwas bringt, wird digitalisiert. Dabei setzt das Unternehmen gezielt auf Kompetenzen aus den verschiedenen Abteilungen. Das Konzept brachte Spindler auf Platz zwei des Internet Sales Awards 2019. lesen

RKG verkauft Autos über den Vertriebskanal Facebook

RKG verkauft Autos über den Vertriebskanal Facebook

Digital hat der Bonner Mercedes- und FCA-Händler RKG über Monate sein Geschäft umgestellt. Ein Coup gelang den Verantwortlichen durch die Kooperation mit Facebook. Neben dem wirtschaftlichen Erfolg stand am Ende eine Top-Platzierung beim Internet Sales Award 2019. lesen

Koch-Gruppe nutzt die Website als „Digital Hub“

Koch-Gruppe nutzt die Website als „Digital Hub“

Fahrzeuge verbindlich kaufen, eine Inzahlungnahme abwickeln oder Servicetermine vereinbaren: Die Website der Berliner Koch Automobile AG ist Dreh- und Angelpunkt im Onlinebusiness, an dem echter Umsatz entsteht. Diese Strategie brachte Platz eins beim Internet Sales Awards 2019. lesen

Weller startet digitalen Testballon mit Elektrorollern

Weller startet digitalen Testballon mit Elektrorollern

Das Onlinemarketing gekonnt mit den Verkaufsaktivitäten am Standort verknüpfen – das ist momentan die große Herausforderung für viele Kfz-Betriebe. Einer der Top-Platzierten beim Internet Sales Award 2019 – Weller Automobile in Bietigheim – verfolgt spannende Ansätze. lesen