BMW-Vertriebschef erwartet gutes viertes Quartal

BMW-Vertriebschef erwartet gutes viertes Quartal

Der BMW-Absatz in Deutschland blieb vor allem zum Jahresanfang hinter den Erwartungen zurück, nach neun Monaten stand ein Minus von 0,1 Prozent in der Bilanz. Deutschland-Vertriebschef Peter van Binsbergen will zum Jahresende weiter aufholen. lesen

Rezvani Tank: Ein Panzer für die Straße

Rezvani Tank: Ein Panzer für die Straße

Wer sich in der SUV-Masse abheben will, braucht etwas Besonderes. Zum Beispiel den „Tank“ von Rezvani Motors. Der futuristische Hochbeiner könnte auch aus dem nächsten Batman-Film stammen und ist Garant für einige neugierige Blicke. lesen

Skoda setzt beim Karoq auf höhere Ausstattungslinien

Skoda setzt beim Karoq auf höhere Ausstattungslinien

Ein gutes halbes Jahr nach dem ersten Skoda-SUV Kodiaq drängt nun dessen kleiner Bruder in die Schauräume. In den ersten Testfahrten präsentiert sich der Karoq mit cleveren Ideen für den Alltag und viel Platz für die Passagiere. lesen

»kfz-betrieb« Newsletter abonnieren:
* Ich bin mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung und AGB einverstanden.
Spamschutz:
Bitte geben Sie das Ergebnis der Rechenaufgabe (Addition) ein.
Gefahren: BMW 6er GT – optimierte Zweitauflage

Gefahren: BMW 6er GT – optimierte Zweitauflage

Der 6er GT von BMW löst die eingestellte 5er GT Baureihe ab. Der Nachfolger des Fließheck-Crossovers passt dank weiterentwickelter Karosserie perfekt zwischen 5er und 7er. lesen

Seat-Partnerdialog mit Händlerehrung und Zukunftsausblick

Seat-Partnerdialog mit Händlerehrung und Zukunftsausblick

Vor dem Hintergrund günstiger wirtschaftlicher Eckdaten hat Seat Deutschland die Pläne für die kommenden Jahre skizziert. Besonderen Anteil an der Entwicklung hatten fünf Seat-Partner, die mit dem Top Dealer Award prämiert wurden. lesen

Porsche: Mission E: Possible

Porsche: Mission E: Possible

Dr. Jens Puttfarcken, Geschäftsführer Porsche Deutschland, erläutert die Aufgabenstellung hinsichtlich der automobilen Elektrifizierung, der Rolle der Porsche-Zentren angesichts digitaler Vertriebskonzepte und der aktuellen Geschäftsentwicklung. lesen

Ssangyong: Große Erwartungen an den Rexton

Ssangyong: Große Erwartungen an den Rexton

Im November bringt Ssangyong den neuen Rexton. Er soll laut Geschäftsführer Ulrich Mehling für einen Großteil der Verkäufe im kommenden Jahr verantwortlich sein - obwohl es das Modell nur als Diesel gibt. Das aktuelle Schwächeln des Selbstzünders spürt Ssangyong derzeit besonders. lesen

Plus Fachartikel

Peter van Binsbergen: „Guter Endspurt“

Peter van Binsbergen: „Guter Endspurt“

BMW kann beim Wachstum des deutschen Automarkts nicht mithalten. Deutschland-Vertriebschef Peter van Binsbergen rechnet jedoch mit anziehenden Verkäufen zum Jahresende. Auch für das kommende Jahr ist er dank neuer Modelle optimistisch. lesen

Christian Ach: „Elektromobilität passt gut“

Christian Ach: „Elektromobilität passt gut“

Die Plug-in-Hybrid-Variante des Mini Countryman kommt gut an und ist für dieses Jahr ausverkauft. 2019 startet das erste rein elektrische Modell bei der BMW-Tochter. Mini-Deutschland-Chef Christian Ach sieht gute Erfolgschancen für den Elektro-Mini. lesen

„Ein starker Händler ist erster Ansprechpartner“

„Ein starker Händler ist erster Ansprechpartner“

Im laufenden Jahr drehen sich die Skoda-Schlagzeilen um die Einführung der SUV Kodiaq und Karoq. Im Gespräch mit »kfz-betrieb« erläutert Deutschland-Geschäftsführer Frank Jürgens, dass der Importeur an vielen Stellschrauben dreht und wie der Handel davon profitiert. lesen

Seat-Händlerverträge bleiben unangetastet

Seat-Händlerverträge bleiben unangetastet

Eigentlich klingt das Statement von Seat-Geschäftsführer Bernhard Bauer eindeutig: Die Seat-Händlerverträge werden nicht gekündigt. Doch die intern getroffene Aussage will der Importeur so offiziell nicht bestätigen. lesen

Renault startet Alpine-Händlernetz mit hohen Auflagen

Renault startet Alpine-Händlernetz mit hohen Auflagen

Die Auslieferung des Alpine A110 soll Anfang 2018 starten. Details zum deutschen Vertriebsnetz der Renault-Submarke stehen nun fest. Warum nur sechs der elf Standorte selbstständige Händler betreiben, könnte an den Standards liegen. lesen

Seat-Händler wählen Beirat neu

Seat-Händler wählen Beirat neu

Im Seat-Händlerverband bleibt personell alles beim Alten. Die Teilnehmer der Jahreshauptversammlung bestätigten die Mitglieder des Händlerbeirats im Amt. Allerdings wird der Beiratssprecher, bislang Benno Schulz, erst in einem Extrawahlgang bestimmt. lesen

Millioneninvest für Skoda in Frankfurts Norden

Millioneninvest für Skoda in Frankfurts Norden

Für viel Geld hat Volkswagen Automobile Frankfurt seinen Standort in Frankfurts Norden modernisiert und zu einem Skoda-Vollfunktionsbetrieb umgebaut. Neben dem reinen Handel setzt der Standort auf viele Servicestunden. lesen

Gefahren: Hyundai Kona – SUV Nummer vier

Gefahren: Hyundai Kona – SUV Nummer vier

Am 4. November startet mit dem Kona Hyundais erstes B-SUV. 177 PS und Allrad sind in dieser Klasse nicht selbstverständlich. Und da geht noch mehr: Ende 2018 kommt eine Version mit rund 200 PS - und die stammen aus einem Elektromotor. lesen

Volvo: Erstes elektrifiziertes Polestar-Modell kommt 2019

Volvo: Erstes elektrifiziertes Polestar-Modell kommt 2019

In Shanghai hat die neue Elektro-Performancemarke Polestar ihr erstes Serienmodell enthüllt: ein 600 PS starkes Plug-in-Hybrid-Coupé. Beim Vertrieb bleiben die Volvo-Händler außen vor; sie können die Autos nur warten. lesen