Zukunft der IAA: Das erwartet der VDA von interessierten Städten

Zukunft der IAA: Das erwartet der VDA von interessierten Städten

Wo findet die IAA 2021 statt und wie sieht sie aus? Laut dem Verband der Automobilindustrie zeigen einige Städte Interesse an der Ausrichtung. Den Zuschlag knüpft der VDA an mehrere Vorgaben. lesen

Kim Jüngst ergänzt die Geschäftsführung der Ford-Werke

Kim Jüngst ergänzt die Geschäftsführung der Ford-Werke

Kim Jüngst verantwortet künftig das Ressort Recht, Compliance, Steuern, Patente und Generalsekretariat in der Geschäftsführung der Ford-Werke GmbH. Sie löst damit Benno Hilgers ab. lesen

Batteriespeicher-Hersteller mischt im Neuwagenvertrieb mit

Batteriespeicher-Hersteller mischt im Neuwagenvertrieb mit

Digitalisierung und Elektromobilität sorgen für immer neue Geschäftsmodelle im Neuwagenbezug. Die neueste Idee stammt vom Batteriespeicher-Hersteller Sonnen, der Elektroautos im Abo-Modell an seine Kunden liefert. Mehrere Autobauer sind aufgesprungen, der Handel ist außen vor. lesen

Volkswagen bildet globale Software-Einheit

Volkswagen bildet globale Software-Einheit

Bislang kauft Volkswagen digitale Systeme zumeist von außen zu. Doch der Konzern will das ändern. Eine neue Einheit hat künftig die Aufgabe, den Eigenanteil in Sachen Software und Co. deutlich zu steigern. Davon soll auch der Handel profitieren. lesen

Hamburg treibt Mobilitätsalternativen voran

Hamburg treibt Mobilitätsalternativen voran

Die Hansestadt verfolgt verschiedene Maßnahmen, um die Verkehrswende voranzubringen. Neben der vertieften Partnerschaft mit den alternativen Angeboten von Volkswagen wie Moia verbessert Hamburg mit viel Energie die Infrastruktur für E-Autos. lesen

Aus vier mach zehn Milliarden: BMW stockt Invest in Batteriezellen auf

Aus vier mach zehn Milliarden: BMW stockt Invest in Batteriezellen auf

BMW ordert deutlich mehr Batteriezellen als bislang. Zum einen weiten die Münchner die Zusammenarbeit mit CATL aus, zum anderen bestellen sie künftig auch bei Samsung SDI. Bei den Rohstoffen will der Hersteller zudem stärker auf einige Faktoren achten. lesen

VW und Audi tauschen mehrere Vorstände aus

VW und Audi tauschen mehrere Vorstände aus

In Ingolstadt und Wolfsburg dreht sich das Vorstandskarussell. Audi bekommt 2020 neben dem künftigen Chef Markus Duesmann noch drei weitere neue Topmanager. Und auch in Wolfsburg übernehmen zwei Neulinge Spitzenposten. lesen

Trotz Mitarbeiterprotesten: Conti schließt Werke

Trotz Mitarbeiterprotesten: Conti schließt Werke

Der Zulieferer Continental sieht keine Zukunft mehr für mit die Hydraulik-Technik für Verbrennungsmotoren. Entsprechende Produktionsstätten werden geschlossen. Die betroffenen Mitarbeiter protestieren, Arbeitnehmervertreter kritisieren den „überhasteten Umbau“. lesen

»kfz-betrieb« Nutzfahrzeuge Newsletter abonnieren.
* Ich bin mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung einverstanden.
Spamschutz:
Bitte geben Sie das Ergebnis der Rechenaufgabe (Addition) ein.

Autoservicetage

Direktannahme – noch 2020?

Jahrelang galt die Direktannahme als Nonplusultra im Servicemarketing. Doch immer weniger Kunden haben Zeit und Lust für eine Beratung direkt am Fahrzeug. Wie Sie trotzdem ihr Werkstattgeschäft verbessern, erfahren Sie auf den Autoservicetagen 2019. Programm und Anmeldung


Best Practice im Service

Am Vorabend der Autoservicetage wird der Service Award 2019 verliehen. Die Prämierung der Top-Betriebe findet erstmals in Würzburg statt. Für Teilnehmer der Autoservicetage ist die Teilnahme an der Preisverleihung kostenfrei. Zur Anmeldung

Preise und Finanzierung

Mobile.de Weckruf

Der Autohandel muss sich digital bewegen. Daher sind Programmatic Advertising, die Online-Umsetzung von Finanzierungen und der Verkaufsschub durch Onlinekennzahlen die Themen des Mobile.de Weckrufs 2019. Jetzt anmelden

Lieferstart des Porsche Taycan verzögert sich

Lieferstart des Porsche Taycan verzögert sich

Mit dem Modell-Neuling Taycan hat Porsche Probleme in der Herstellung. Die Auslieferung des Wagens in Europa werde sich um rund zwei Monate verschieben, räumt Porsche ein. In den USA soll der E-Sportler trotzdem noch in diesem Jahr starten. lesen

Kartellklage in den USA gegen Volkswagen

Kartellklage in den USA gegen Volkswagen

Mit dem Zulieferer Prevent ist der Volkswagenkonzern schon länger über Kreuz. Nun heizt Prevent den Schlagabtausch neu an und verlangt Hunderte Millionen Dollar Schadenersatz. VW habe gezielt Übernahmen verhindert. lesen

Unfallermittler wollen nach Uber-Crash mehr Regeln für Roboterwagen

Unfallermittler wollen nach Uber-Crash mehr Regeln für Roboterwagen

Die meisten Roboterwagen wurden bislang auf öffentlichen Straßen in den USA getestet, weil dort eher lasche Regeln gelten. Nachdem ein Testwagen von Uber eine Fußgängerin tötete, müssen sich alle Unternehmen auf härtere Sicherheitsvorgaben einstellen. lesen

Thomas Vierheller leitet Motul-Vertrieb

Thomas Vierheller leitet Motul-Vertrieb

Die Digitalisierung und neue Verkaufswerkzeuge stehen im Fokus des neuen Vertriebschefs von Motul Deutschland. Der leitende Angestellte des Schmierstoffherstellers kann dafür auf Erfahrungen bei größeren Industrie-Unternehmen zurückgreifen. lesen

Plus Fachartikel

Buchhaltung: Jahresabschluss-Check

Buchhaltung: Jahresabschluss-Check

Es ist wie das große Reinemachen: Für den Jahresabschluss muss ein Unternehmen eine komplette Bestandsaufnahme durchführen und quasi in die letzten Winkel des Geschäfts blicken. Das erfordert einige Vorarbeiten. lesen

Steuerberater: An einem Strang ziehen

Steuerberater: An einem Strang ziehen

Die Zusammenarbeit mit dem Steuerberater gehört für Kfz-Unternehmer zum Tagesgeschäft – vor allem mit Blick auf die Buchhaltung. Doch wie kann diese Verbindung auch hinsichtlich der steuerlichen und der kaufmännischen Aspekte produktiv sein? lesen

Automobilhandel im digitalen Umbruch: Handeln ist angesagt

Automobilhandel im digitalen Umbruch: Handeln ist angesagt

Unter dem Titel „Autohaus der Zukunft“ führte die Beratungsgesellschaft Tomorrows Business im Juli/August 2019 eine Onlinebefragung im Automobilhandel durch. Die Ergebnisse verdeutlichen, vor welchen Aufgaben die Betriebe stehen. lesen


Kfz-Branche verzeichnet mehr Insolvenzen

Kfz-Branche verzeichnet mehr Insolvenzen

In der Kfz-Branche ist es im August, gemessen am Vorjahresmonat, zu 6,4 Prozent mehr Insolvenzen gekommen. Das belegen kürzlich veröffentlichte Daten des Statistischen Bundesamtes. Vor allem einen Bereich der Branche trifft es. lesen

Volkswagen legt starken Oktober hin

Volkswagen legt starken Oktober hin

Sämtliche Volkswagen-Marken konnten im Oktober gute Absatzzahlen vermelden. Der Konzern verspricht: Das Wachstum ist auch in Deutschland nicht nur auf WLTP-Sondereffekte zurückzuführen. lesen

Volkswagen: „Das Beste der Party ist vorbei“

Volkswagen: „Das Beste der Party ist vorbei“

Zuletzt konnte Volkswagen regelmäßig gute Zahlen vorlegen. Doch spurlos geht die schwächelnde Konjunktur auch an den Wolfsburgern nicht vorbei. Für 2020 dämpft der Konzern nun die Erwartung. Im Fall von Volkswagen macht so etwas direkt einen zweistelligen Milliardenbetrag aus. lesen

VW ID 3 kommt: Zukunft der Gläsernen Manufaktur gesichert

VW ID 3 kommt: Zukunft der Gläsernen Manufaktur gesichert

Dresden wird das Werk in Zwickau bei der Produktion des VW ID 3 unterstützen. Doch nicht nur in Sachen Fertigung hat VW mit der Gläsernen Manufaktur viel vor. Auch für den Vertrieb soll sie wichtiger werden als bislang. lesen

Presse: Stuhl von BMW-Vertriebsvorstand wackelt

Presse: Stuhl von BMW-Vertriebsvorstand wackelt

Laut einem Bericht der „Frankfurter Allgemeine Sonntagszeitung“ muss Vertriebsvorstand Pieter Nota damit rechnen, dass sein Vertrag 2020 nicht verlängert wird. Offiziell ist das für BMW allerdings „kein Thema“. lesen

Chefs von Ford, Toyota und E-Go wollen IAA in Köln

Chefs von Ford, Toyota und E-Go wollen IAA in Köln

Wo findet die IAA zukünftig statt? Eine Entscheidung ist noch nicht gefallen, Berlin und Köln sollen gute Karten haben. Für letztere Option machen sich – nicht ganz überraschend – drei in Nordrhein-Westfalen ansässige Importeure stark. lesen