Stimmung im Kfz-Gewerbe entspannt sich erneut

Stimmung im Kfz-Gewerbe entspannt sich erneut

Nach dem Alltagsleben normalisiert sich nun die Stimmung in der Kfz-Branche. Dennoch bleibt die Lage – insbesondere im Handelsgeschäft – weiter angespannt. Das Servicegeschäft hingegen ist weiter ein stabilisierender Faktor. lesen

Geländewagenhersteller Ineos hat Interesse an Daimler-Werk Hambach

Geländewagenhersteller Ineos hat Interesse an Daimler-Werk Hambach

Die Tochter des britischen Chemieunternehmens Ineos will ab 2021 einen Geländewagen produzieren. Die Pläne für den Aufbau eigener Werke hat Ineos nun auf Eis gelegt und erwägt stattdessen, das zum Kauf stehende Daimler-Werk zu übernehmen. lesen

„Tesla Short Shorts“: Musk macht sich über Zweifler lustig

„Tesla Short Shorts“: Musk macht sich über Zweifler lustig

Tesla befindet sich weiter im Börsen-Höhenflug. Doch nach wie vor wird gegen die Aktie des Autobauers stärker gewettet als gegen jede andere. Firmenchef Elon Musk hat darauf nun auf seine ganz eigene Art reagiert – und einmal mehr seine enorme Marketing-Macht bewiesen. lesen

Schweizer Automarkt: Welche Marken sich in der Krise gut schlugen

Schweizer Automarkt: Welche Marken sich in der Krise gut schlugen

Um über 34 Prozent ist der Pkw-Markt in der Schweiz im ersten Halbjahr 2020 eingebrochen. Einige Marken kamen dabei glimpflich davon und konnten teils deutlich an Marktanteil gewinnen. Ein Fabrikat verbuchte sogar steigende Neuzulassungen. lesen

Absatzeinbruch bei BMW: China sorgt für Lichtblick

Absatzeinbruch bei BMW: China sorgt für Lichtblick

Die Verkäufe des Münchner Autokonzerns sind im zweiten Quartal um mehr als ein Viertel zurückgegangen. Auf dem für BMW wichtigsten Markt hat sich die Nachfrage allerdings wieder erholt. lesen

VW will rund eine Milliarde Euro in zweites reines E-Auto-Werk investieren

VW will rund eine Milliarde Euro in zweites reines E-Auto-Werk investieren

Die Wolfsburger haben ihre Umbauplanung für das künftig zweite reine Elektroauto-Werk festgelegt. Ab der zweiten Jahreshälfte 2022 soll das E-SUV ID 4 in Emden entstehen – weitere elektrische Modelle sollen folgen. lesen

Skoda überholt Opel im Verkaufsranking

Skoda überholt Opel im Verkaufsranking

Im ersten Halbjahr 2020 hat sich Skoda ein weiteres Stück vom Neuwagen-Kuchen in Deutschland abgeschnitten: Die Tschechen rückten auf Platz sechs der Neuzulassungsstatistik vor. Dahinter stecken mehrere Gründe. lesen

Balasz Rooz führt Bentley in Europa

Balasz Rooz führt Bentley in Europa

Nach einer halbjährigen Vakanz hat das Europa-Geschäft von Bentley wieder eine Führung: Balasz Rooz ist für die wichtige Vertriebsregion der Briten nun neuer Regionaldirektor. lesen

»kfz-betrieb« Nutzfahrzeuge Newsletter abonnieren.
* Ich bin mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung einverstanden.
Spamschutz:
Bitte geben Sie das Ergebnis der Rechenaufgabe (Addition) ein.
Eventmarketing: Corona-Rock statt Blues

Eventmarketing: Corona-Rock statt Blues

Sind Veranstaltungen passé, bis es einen Corona-Impfstoff gibt? Nein, es bedarf nur kreativer Konzepte. Das digitale Wohnzimmerkonzert des Autohauses Büdenbender und das Pop-up-Autokino des Ford-Stores Kreissl sind dafür beispielhaft. lesen

Digitale Fahrzeugzulassung: Eine unendliche Geschichte

Digitale Fahrzeugzulassung: Eine unendliche Geschichte

Die internetbasierte Fahrzeugzulassung soll das Zulassungswesen effizienter und einfacher gestalten. Bislang tut sie das aber kaum – Autohäuser können bis heute nicht online zulassen. Warum „i-kfz“ nicht in die Puschen kommt. lesen

Daimler steigt bei chinesischem Batteriehersteller ein

Daimler steigt bei chinesischem Batteriehersteller ein

Bei der Versorgung mit Batteriezellen für seine Elektromodelle setzt Daimler auf externe Lieferanten. Nun wird die Partnerschaft mit einem chinesischen Hersteller ausgebaut. lesen

Starke Quartalszahlen: Tesla zeigt sich krisenfester als andere Hersteller

Starke Quartalszahlen: Tesla zeigt sich krisenfester als andere Hersteller

Obwohl die Corona-Pandemie auch Teslas Geschäft deutlich beeinträchtigt hat, haben die Kalifornier nun überraschend gute Quartalszahlen vorgelegt. Die Einschnitte beim Absatz fielen wesentlich geringer aus als bei den meisten anderen Automobilherstellern. lesen

Plus Fachartikel

Fahrzeuglogistik: Eine Fahrt für einen Euro

Fahrzeuglogistik: Eine Fahrt für einen Euro

Überführungsfahrten von Autohäusern oder -vermietungen an Privatleute vermitteln – das ist die Idee von Flipcar. 2019 ging das Start-up an den Start – und seitdem ist viel passiert. lesen

Autoabos: Machen Hersteller mobil?

Autoabos: Machen Hersteller mobil?

Während die Zahl der digitalen Autoabo-Plattformen seit letztem Jahr rasant wächst, ist das Angebot der Autohersteller nach wie vor überschaubar. Wer sich neu auf das Parkett wagt, bewegt sich sehr vorsichtig. Das hat gute Gründe. lesen

Influencer-Marketing: Juristischer Drahtseilakt

Influencer-Marketing: Juristischer Drahtseilakt

Influencer auf Instagram oder anderen Social-Media-Kanälen müssen bezahlte Posts erkennbar als Werbung kennzeichnen. Tun sie es nicht, drohen auch ihren Auftraggebern juristische Konsequenzen. Beim Umgang damit ist also Vorsicht geboten. lesen


Halbe Million E-Antriebe pro Jahr: Neue BMW-Batteriefabrik in Dingolfing startet

Halbe Million E-Antriebe pro Jahr: Neue BMW-Batteriefabrik in Dingolfing startet

Mit einer am Donnerstag eröffneten Batterie- und E-Motorenfabrik in Dingolfing will BMW bei der Elektromobilität Tempo machen. Schon bald soll jedes dritte in Europa verkaufte Auto des Konzerns elektrifiziert sein. lesen

E-Go: Insolvenz in Eigenverwaltung

E-Go: Insolvenz in Eigenverwaltung

Der krisengeschüttelte Elektroautohersteller E-Go Mobile ist insolvent. Dennoch bleibt Firmengründer Günther Schuh „zuversichtlich, mit etwas mehr Zeit eine gute Lösung zu finden“. lesen

Wachstum im Juni: Chinesischer Automarkt erholt sich weiter

Wachstum im Juni: Chinesischer Automarkt erholt sich weiter

Chinas Automarkt hat nach dem Einbruch in der Corona-Krise auch im Juni weiter zugelegt. Aufgrund des Shutdowns, der die chinesische Wirtschaft zum Jahresbeginn lahmgelegt hatte, steht im ersten Halbjahr trotzdem ein Absatzminus von über 10 Millionen Fahrzeugen zu Buche. lesen

Corona-Flaute am US-Automarkt – Deutsche Hersteller mit deutlichem Absatzminus

Corona-Flaute am US-Automarkt – Deutsche Hersteller mit deutlichem Absatzminus

Aufgrund der Corona-Krise sind die Autoverkäufe in den Vereinigten Staaten im ersten Quartal bereits stark gesunken. Im zweiten Quartal hat dieser Abwärtstrend weiter zugenommen und auch deutsche Autobauer hart getroffen. lesen

Nussbaum kann weitermachen

Nussbaum kann weitermachen

Nach langer Restrukturierung und Insolvenz geht es jetzt für den Kehler Werkstattausrüster weiter. Dabei bleibt das Traditionsunternehmen in Familienhand. lesen

VW-Handel: Nie dagewesene Kaufzurückhaltung beim Golf

VW-Handel: Nie dagewesene Kaufzurückhaltung beim Golf

VW/Audi-Händlerverbandspräsident Dirk Weddigen von Knapp sieht bei den wichtigsten VW-Modellen Golf und Tiguan weiterhin Probleme und fordert vom Hersteller Verbesserungen. Positiver bewertet er die Lage rund um den ID 3. lesen