Volkswagen: Diess will „weg von der Volumenorientierung“

Volkswagen: Diess will „weg von der Volumenorientierung“

Herbert Diess will Volkswagen vom Auto- zum Tech-Konzern umbauen. Das hat auch auf den Vertrieb Auswirkungen. Mit der bisher starken Orientierung auf das Verkaufsvolumen will der Chef künftig brechen. lesen

Opel-Deutschland-Spitze ausgetauscht

Opel-Deutschland-Spitze ausgetauscht

Andreas Marx (Foto) ist ab Februar neuer Opel-Deutschlandchef. Er kommt für Ulrich Selzer, der nur zehn Monate auf dieser Position wirken konnte. Selzer bleibt Opel erhalten und übernimmt künftig eine Stabsstelle in Rüsselsheim. lesen

„Mobilität vom Flugzeug bis zum E-Scooter“: So will Frankfurt die IAA halten

„Mobilität vom Flugzeug bis zum E-Scooter“: So will Frankfurt die IAA halten

Die vergangene IAA in Frankfurt/Main war eine der schwächsten in ihrer Historie. Der VDA fordert deshalb als Veranstalter neue Konzepte von den Bewerbern. Und die Mainmetropole will liefern. lesen

Renault Pkw drückt Konzernabsatz tief ins Minus

Renault Pkw drückt Konzernabsatz tief ins Minus

Nach der PSA-Gruppe meldet nun auch Renault rückläufige Verkäufe: Die Pkws der Kernmarke sind so stark im Minus, dass die gesamte Gruppe in den roten Absatzzahlen landet. lesen

Ionity dreht an der Preisschraube

Ionity dreht an der Preisschraube

Bisher kostete ein Ladevorgang an Ionity-Säulen pauschal acht Euro – egal wie viel Strom man zog. Ab Ende Januar verlangt der Anbieter stattdessen 79 Cent pro Kilowattstunde. Das kann für Nutzer spürbar ins Geld gehen. lesen

Fiat strebt Elektro-Kooperation mit Foxconn an

Fiat strebt Elektro-Kooperation mit Foxconn an

Elektromobilität zählt bislang nicht zu den Steckenpferden von Fiat Chrysler. Für den chinesischen Markt will sich der Konzern in dem Zusammenhang nun die Unterstützung des Elektronik-Riesen Foxconn sichern. lesen

Toyota gründet Marke für Mobilitätsdienstleistungen

Toyota gründet Marke für Mobilitätsdienstleistungen

Unter dem Namen „Kinto“ bietet Toyota in Europa künftig Mobilitätsdienstleistungen an. Die Marke soll verschiedene Dienste vom Carsharing bis zum Auto-Leasing bündeln. Vieles ist aber noch in der Abstimmung, nicht zuletzt die Rolle des Handels. lesen

Studie: Zulassungsmix führt zu deutlich höheren CO2-Strafen

Studie: Zulassungsmix führt zu deutlich höheren CO2-Strafen

In den vergangenen Jahren konnten die Hersteller den Abstand zu den CO2-Vorgaben 2021 regelmäßig verringern. Nun hat sich die Entwicklung gedreht. Laut einer Analyse drohen den Konzernen enorme Strafzahlungen. lesen

»kfz-betrieb« Nutzfahrzeuge Newsletter abonnieren.
* Ich bin mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung einverstanden.
Spamschutz:
Bitte geben Sie das Ergebnis der Rechenaufgabe (Addition) ein.

Impulse für den Kfz-Handel

Autovertriebstage

Digitale Prozesse bis hin zum Onlinedirektvertrieb sind Fakt im Autohandel. Den Betriebe bleibt die Frage nach angemessener Vergütung zwischen komplexen Bonusbausteinen und Agenturgeschäft. Grundlagen für Entscheidungen zum Erfolg von morgen liefern die Autovertriebstage am 7. Mai 2019. Jetzt Ticket sichern

Top im Pkw-Vertrieb

Eine kraftvolle Marktpräsenz, ein unschlagbarer Familienbetrieb, die Weichen auf Digitalisierung oder ... in einer dieser und zahlreichen weiteren Kategorien zeichnet »kfz-betrieb« die besten Autohäuser Deutschlands mit dem Vertriebs Award 2020 aus. Zur digitalen Bewerbung

Diess: „Wenn wir so weitermachen, wird es sehr eng“

Diess: „Wenn wir so weitermachen, wird es sehr eng“

Volkswagen-Chef Herbert Diess will die Zügel beim Autobauer weiter anziehen. „Der Sturm geht jetzt erst richtig los“, sagte der Manager vor Führungskräften. Der Konzern benötige „ein zusätzliches Aufholprogramm“, um die anstehenden Herausforderungen zu meistern. lesen

Für den i4: BMW macht Stammwerk in München sechs Wochen lang dicht

Für den i4: BMW macht Stammwerk in München sechs Wochen lang dicht

Rund 6.000 Beschäftigte des Stammwerks München schickt BMW im Sommer sechs Wochen lang in den Urlaub. Dann wird der Standort für die Produktion des elektrischen i4 fit gemacht. lesen

Mehr Neuzulassungen in Europa: Deutsche Konzerne profitieren

Mehr Neuzulassungen in Europa: Deutsche Konzerne profitieren

Dank vieler Neuzulassungen im Dezember wurden in Europa im Gesamtjahr 2019 letztlich mehr Neuwagen ausgeliefert als ein Jahr zuvor. Das hat allerdings auch mit Sondereffekten zu tun. lesen

PSA-Absatz rutscht tief in die roten Zahlen

PSA-Absatz rutscht tief in die roten Zahlen

Die PSA Gruppe hat ein schlechtes Absatz-Jahr hinter sich. Die großen Marken waren mit ihren weltweiten Verkäufen deutlich im Minus, nur DS Automobiles erzielte ein Plus. Doch bei den absoluten Zahlen spielt die Premiummarke weiterhin keine Rolle. lesen

Kompetenz im GW-Geschäft

Best Practice im Fokus

Das neue Jahr wirft seine Schatten voraus: Am 17. Februar wird der Gebrauchtwagen Award 2020 vergeben für neue Ideen und Wege im Gebrauchtwagengeschäft. Teilnehmer des Remarketing Kongresses können sich kostenfrei inspirieren lassen. Zur Anmeldung


Remarketing Kongress

Der Remarketing Kongress 2020 gibt Tipps, wie man die ideale Software findet, Google Ads optimal nutzt, und  internationales Online-Marketing betreibt. Dazu informiert die ReMa Expo über Trends im GW-Geschäft. Jetzt teilnehmen.

Plus Fachartikel

Strategien der großen Autohändler: Der E-Commerce ist da

Strategien der großen Autohändler: Der E-Commerce ist da

Das vergangene Jahr haben Deutschlands große Autohäuser dazu genutzt, wichtige Weichenstellungen vorzunehmen. Das zeigt eine Sonderauswertung der kürzlich erschienenen Spezialausgabe „Die großen Autohändler Deutschlands 2019“ von »kfz-betrieb«. lesen

Marketing: Hundstage im Autohaus

Marketing: Hundstage im Autohaus

Das Autohaus Bierschneider hat in seiner Münchner Jaguar- und Land-Rover-Statement-Site den ersten Monaco Dog Day veranstaltet. Das neue Eventformat des Kronberger Importeurs könnte schon bald Schule machen. lesen

Ausblick 2020: Jetzt zählt’s

Ausblick 2020: Jetzt zählt’s

Die CO2-Vorgaben für Hersteller fallen in eine Zeit großer Herausforderungen. Jetzt zählen nicht mehr nur hohe Verkaufszahlen; entscheidend ist der CO2-Mix, um Strafzahlungen zu vermeiden. Auf Hersteller und Händler kommt eine große Rechnung zu. lesen


Hyundai und Kia stecken 100 Millionen Euro in E-Transporter-Hersteller

Hyundai und Kia stecken 100 Millionen Euro in E-Transporter-Hersteller

Im Nutzfahrzeuggeschäft steigt die Nachfrage nach Modellen mit alternativem Antrieb. Dem tragen Hyundai und Kia nun Rechnung und steigen bei einem britischen Start-up für Elektro-Transporter ein. lesen

Presse: Trump nutzte Autozölle als Druckmittel gegen die EU im Iran-Konflikt

Presse: Trump nutzte Autozölle als Druckmittel gegen die EU im Iran-Konflikt

Am Dienstag haben Deutschland, Frankreich und Großbritannien im Iran-Konflikt ein Streitschlichtungsverfahren ausgelöst. Einem Bericht der „Washington Post“ zufolge geschah das allerdings nicht ganz freiwillig. lesen

Verbraucherschützer prangern Strompreis-Verschleierung an Ladesäulen an

Verbraucherschützer prangern Strompreis-Verschleierung an Ladesäulen an

Die Shell-Tochter New Motion verpflichtet ihre Stromkunden in den AGB offenbar dazu, „den Preis für das Laden eines E-Autos selbst zu recherchieren“. Das will die Verbraucherzentrale Nordrhein-Westfalen ändern. lesen

Liqui Moly kann ein schwieriges Jahr noch drehen

Liqui Moly kann ein schwieriges Jahr noch drehen

Trotz einer fehlgeschlagenen Softwareumstellung, die Lieferprobleme nach sich zog, hat der Öl- und Additivspezialist im vergangenen Jahr noch einen Umsatzrekord geschafft. Die Umsatzrendite konnte Liqui Moly zweistellig halten. lesen

Porsche: Adlershof unter neuer Leitung

Porsche: Adlershof unter neuer Leitung

Führungswechsel in der Hauptstadt: Mark Anstötz übernimmt Anfang Februar die Leitung des Porsche-Zentrums Berlin-Adlershof. Sein Vorgänger hat das Unternehmen bereits verlassen. lesen

PSA wechselt Citroën- und DS-Spitze

PSA wechselt Citroën- und DS-Spitze

Der französische Automobilhersteller PSA Gruppe hat zwei Markenverantwortliche ausgewechselt: Vincent Cobée übernimmt Aufgaben von Linda Jackson bei Citroën. Béatrice Foucher rückt an die Spitze von DS Automobiles und folgt auf Yves Bonnefont. lesen