Thomas Günnel ♥ »kfz-betrieb«

Thomas Günnel

Fachjournalist
Redaktion AUTOMOBIL INDUSTRIE

Artikel des Autors

Volkswagen-Chef Herbert Diess (3. v.l.) beim Besuch im Seat-Werk im spanischen Martorell am 5. März.
Cupra

Diess verkündet Transformation zur E-Marke

Aus dem Seat-Werk in Martorell sollen künftig ausschließlich rein elektrisch angetriebene Autos rollen. In der Folge wird die Performancemarke Cupra zur reinen E-Marke. Aber beide Entscheidungen sind nur der Auftakt für eine grundlegende Neuaufstellung von Seat.

Weiterlesen
Der EQC ist das erste Auto der Mercedes-Elektrofamilie EQ.

Gefahren: Mercedes EQC

Groß, kommunikativ, elektrisch: Mercedes hat den rein elektrisch angetriebenen EQC vorgestellt. In Norwegen, wo Elektromobilität bereits alltäglich ist, haben wir das SUV getestet.

Weiterlesen
Volkswagen-Chef Herbert Diess (3. v.l.) beim Besuch im Seat-Werk im spanischen Martorell am 5. März.
Cupra

Diess verkündet Transformation zur E-Marke

Aus dem Seat-Werk in Martorell sollen künftig ausschließlich rein elektrisch angetriebene Autos rollen. In der Folge wird die Performancemarke Cupra zur reinen E-Marke. Aber beide Entscheidungen sind nur der Auftakt für eine grundlegende Neuaufstellung von Seat.

Weiterlesen
Der EQC ist das erste Auto der Mercedes-Elektrofamilie EQ.

Gefahren: Mercedes EQC

Groß, kommunikativ, elektrisch: Mercedes hat den rein elektrisch angetriebenen EQC vorgestellt. In Norwegen, wo Elektromobilität bereits alltäglich ist, haben wir das SUV getestet.

Weiterlesen
Beim neuen Golf setzt Volkswagen auf neue Leichtbau-Techniken.

VW Golf 7: Das Leichtbau-Konzept

Der Neue hat abgespeckt. Kuhflecken und „Wobbel“-Technik sind nur einige der Begriffe, mit denen Volkswagen erklärt, wie der neue Golf gegenüber dem Vorgänger 100 Kilogramm verloren hat.

Weiterlesen