Citroën bringt DS3-Cabrio

Autor / Redakteur: Christoph Baeuchle / Christoph Baeuchle

Autobauer Citroën ergänzt seine DS-Reihe um ein DS3-Cabrio: Im Stil der Ente stattet der Autobauer den Kleinwagen mit einem Faltdach aus.

Anbieter zum Thema

Neues Modell von Citroën: DS3-Cabrio.
Neues Modell von Citroën: DS3-Cabrio.
(Foto: Citroën)

Autobauer Citroën ergänzt seine DS-Reihe um einen DS3-Cabrio. Anfang 2013 werde das Cabrio, das im französischen Poissy produziert wird, auf den Markt kommen, teilte Citroën mit. Bei der Ende September stattfindenden Pariser Automesse „Mondiale de l’Automobile“ will die PSA-Marke den Kleinwagen der Öffentlichkeit präsentieren.

Das Fahrzeug sei allerdings kein klassisches Cabriolet, so der Hersteller. Wie einst das Kultauto 2CV („Ente“) besitzt das DS3-Cabrio ein Faltdach.

Bildergalerie
Bildergalerie mit 6 Bildern

Grundlage für das neue Modell ist der DS3, den der Autobauer seit zwei Jahren vermarktet und bislang rund 180.000 Mal verkauft hat. Von der kompletten DS-Reihe konnten die Franzosen bislang insgesamt rund 250.000 Einheiten verkaufen.

Jetzt Newsletter abonnieren

Verpassen Sie nicht unsere besten Inhalte

Mit Klick auf „Newsletter abonnieren“ erkläre ich mich mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung (bitte aufklappen für Details) einverstanden und akzeptiere die Nutzungsbedingungen. Weitere Informationen finde ich in unserer Datenschutzerklärung.

Aufklappen für Details zu Ihrer Einwilligung

(ID:35359640)