Suchen

Rolls-Royce besetzt Vertriebs- und Marketingspitze neu

| Autor: Andreas Wehner

Henrik Wilhelmsmeyer wird „Director of Sales and Marketing“ bei dem Luxusautobauer. Sein Vorgänger Fintan Knight hatte Rolls-Royce verlassen.

Firmen zum Thema

Henrik Wilhelmsmeyer
Henrik Wilhelmsmeyer
(Bild: Rolls-Royce)

Rolls-Royce bekommt einen neuen Vertriebs- und Marketingchef. Henrik Wilhelmsmeyer werde zum 3. April die Position des „Director of Sales and Marketing“ übernehmen, teilte der Luxusautobauer am Donnerstag mit.

Der in Deutschland geborene und aufgewachsene Manager folgt auf den Briten Fintan Knight, der 2014 von Audi zu Rolls-Royce gestoßen war. Er hat das Unternehmen bereits verlassen.

Wilhelmsmeyer arbeitet seit 1992 für den BMW-Konzern und war zuletzt Leiter der Marke Mini in Asien und Südafrika. Von 2012 bis 2014 arbeitete er schon einmal für Rolls-Royce. Damals war er für die Region China verantwortlich.

(ID:45181775)

Über den Autor

 Andreas Wehner

Andreas Wehner

Redakteur im Ressort Newsdesk bei »kfz-betrieb«