Kindersitz mit integriertem Airbag

Kindersitz mit integriertem Airbag

Kleinkinder sind besonders schutzbedürftig, das gilt erst recht im Falle eines Unfalls. Nun kommt ein Kindersitz mit einem eigenen Airbag auf den Markt. Er soll bei einem Frontalaufprall den Nacken des Kindes besser schützen. lesen

Umfrage: Nur jeder zweite Reifenkäufer sucht Montagepartner

Umfrage: Nur jeder zweite Reifenkäufer sucht Montagepartner

Ebay hat seine Kunden befragt, ob sie beim Reifenkauf den Montageservice gleich mitbuchen wollen. Das (überraschende) Ergebnis: Nur 56 Prozent der Befragten ist das wichtig. lesen

Kfz-Werkstatt: Digitalisierung als Chance

Kfz-Werkstatt: Digitalisierung als Chance

Der Einzug digitaler Prozesse in die Kfz-Werkstatt löst nicht überall Begeisterungsstürme aus. Vielerorts wird er mit hohen Kosten und Risiken in Verbindung gebracht. Dabei tragen effiziente Abläufe dazu bei, mehr Geld zu verdienen. lesen

Serviceketten: Auslastung mit Konzept

Serviceketten: Auslastung mit Konzept

Die Wartungs- und Reparaturarbeiten sind insgesamt rückläufig. Mit dem Beitritt zu einem Werkstattkonzept und dem Mehrmarkenservice können die Kfz-Betriebe neue Kunden gewinnen und ihre Werkstatt auslasten. lesen

KFZ-BETRIEB NEWSLETTER ABONNIEREN:
* Ich bin mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung und AGB einverstanden.
Spamschutz:
Bitte geben Sie das Ergebnis der Rechenaufgabe (Addition) ein.

Passende Felge – richtiger Reifen

Reifen von schmal bis breit, dazu Felgen verschiedener Dimensionen – welche Räder und Reifen zu welchem Fahrzeugmodell passen, ist eine Wissenschaft für sich. Die Suche nach dem richtigen Rund unterstützt der Reifenfinder.

Umweltprämien für alte Diesel: Geschäft in Gefahr?

Umweltprämien für alte Diesel: Geschäft in Gefahr?

Die Diskussionen rund um den Diesel könnten auch Auswirkungen auf freie Werkstätten haben. Denn diese würde es am stärksten treffen, sollte der Markt Hunderttausende alter Fahrzeuge durch Eintauschprämien verlieren. lesen

Ford ruft 1,3 Millionen Autos zurück

Ford ruft 1,3 Millionen Autos zurück

Weil die Fahrzeugtüren sich während der Fahrt öffnen könnten, müssen in Nordamerika viele Pick-up-Trucks von Ford in die Werkstatt. Der Autobauer korrigiert wegen der Aktion die eigene Ergebniserwartung für das vierte Quartal nach unten. lesen

Autohaus Schmid: Service mit Herzblut

Autohaus Schmid: Service mit Herzblut

Inhaber Alexander Schmid hat nicht nur treue Kunden, die regelmäßig zum Service kommen. Er hat auch loyale Mitarbeiter, die die familiäre Atmosphäre des Unternehmens sehr schätzen. lesen

Fiat und Dodge: Ungewollte Airbag-Auslösung

Fiat und Dodge: Ungewollte Airbag-Auslösung

Ein seit Sommer bekannter Rückruf startet nun auch bei uns. Über 11.400 Freemont müssen in die Werkstatt. Auch Grauimporte des Dodge Journey sind betroffen. lesen

»kfz-betrieb« Newsletter abonnieren:
* Ich bin mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung und AGB einverstanden.
Spamschutz:
Bitte geben Sie das Ergebnis der Rechenaufgabe (Addition) ein.

Plus Fachartikel

Außenhautinstandsetzung: Best Practice für Profis

Außenhautinstandsetzung: Best Practice für Profis

Die große Herausforderung für jeden Unternehmer ist es, seinen Betrieb auf wirtschaftlich erfolgreiche Beine zu stellen. Jörg Sonnenberg stellte sich 2012 dieser Aufgabe – das Miracle-Reparatursystem war dabei ein fester Eckpfeiler. lesen

Technische Trainings: Lernen für den Service

Technische Trainings: Lernen für den Service

In unserer hoch technisierten Welt ist es unabdingbar, sich laufend weiterzubilden. Das gilt vor allem auch für freie Werkstätten. Zum Glück hat der Markt speziell für diese ein umfangreiches Schulungsangebot parat. lesen

Scheinwerferprüfung: Zurück zur Schiene?

Scheinwerferprüfung: Zurück zur Schiene?

Meist ist es gar nicht die Stellfläche für das Fahrzeug, die Probleme bei der HU-Scheinwerferrichtlinie bereitet. Knackpunkt ist die Fläche für das SEP. Als mögliches „Allheilmittel“ fungieren hier Stahlprofile. Doch manche von ihnen haben Nebenwirkungen. lesen

Batterietest: Neun von zehn empfehlenswert

Batterietest: Neun von zehn empfehlenswert

Gerade in der kalten Jahreszeit müssen Starterbatterien ihre einwandfreie Funktionalität unter Beweis stellen. Versagen sie doch einmal, muss Ersatz her. Die GTÜ hat 10 Batterien von 70 bis 75 Amperestunden getestet. lesen

Autohaus Möller: Der Social Media Aktivist

Autohaus Möller: Der Social Media Aktivist

Das Autohaus Marcel Möller in Wunstorf bei Hannover steht für moderne Werkstatttechnik und guten Service. Doch nicht nur im Kerngeschäft punktet der Betrieb: Firmenchef Marcel Möller überzeugt auch mit gekonntem Online-Marketing. lesen

Herkules eröffnet Schulungszentrum für Kunden

Herkules eröffnet Schulungszentrum für Kunden

Um Kunden, Vertriebler und Servicetechniker besser über das Produktportfolio zu informieren und zu schulen, hat die Herkules Hebetechnik GmbH ihr Schulungszentrum erweitert. lesen

Airbag-Probleme zwingen Daimler zu Millionen-Rückruf

Airbag-Probleme zwingen Daimler zu Millionen-Rückruf

Weil Airbags wegen defekter Kabel an der Lenksäule fälschlicherweise auslösen könnten, muss Daimler weltweit mehr als eine Million Autos in die Werkstätten holen. Airbag-Zulieferer Takata hat mit der Aktion nichts zu tun. lesen

Leistungsstarker Service in der Turbogarage

Leistungsstarker Service in der Turbogarage

Mit ihrer „Turbogarage“ erfüllen sich Stefan und Matthias Nonn einen Herzenswunsch: Sie machen ihr Hobby – luftgekühlte Porsche-Modelle zu reparieren – zum Beruf. Die Jury des Deutschen Werkstattpreises war in der nicht ganz alltäglichen Werkstatt zu Besuch. lesen

Airbag-Rückruf für drei Ford-Modelle

Airbag-Rückruf für drei Ford-Modelle

Bei 2016 gebauten C-Max, Focus und Kuga können Seiten- und Knie-Airbags womöglich nicht auslösen. In Deutschland ruft Ford 1.855 Fahrzeuge in die Vertragswerkstätten. lesen