Bosch-Service Mezger steckt sich eigene, hohe Qualitätsziele

Bosch-Service Mezger steckt sich eigene, hohe Qualitätsziele

Konzepte zur Sicherung der Servicequalität und für eine intensive Kundenbetreuung zeichnen die freie Werkstatt aus. Der Lohn: Der Bosch-Car-Service-Betrieb ist unter den Besten des Deutschen Werkstattpreises 2019. lesen

FCA und Honda kämpfen gegen gefährliche Takata-Airbags

FCA und Honda kämpfen gegen gefährliche Takata-Airbags

Langsam kommen die betroffenen Autobauer wegen der Takata-Airbags zum Ende. Bei Honda müssen dafür 40.000 Fahrzeuge zum zweiten Mal in die Werkstätten. Für Besitzer von Jeep-, Dodge- und Chrysler-Modellen geht es dagegen erst richtig los – allerdings sind die Stückzahlen geringer. lesen

Automechanika: Zweite Runde im Lackiererwettbewerb

Automechanika: Zweite Runde im Lackiererwettbewerb

Der Lack & Karosserie-Wettbewerb der Automechanika geht in die zweite Runde. Auf der Automechanika in Johannesburg, Südafrika, wird vom 18. bis 21. September 2019 der nächste Landessieger für das große Finale in Frankfurt 2020 ermittelt. lesen

VW und Porsche rufen knapp 230.000 Autos zurück

VW und Porsche rufen knapp 230.000 Autos zurück

Bei mehreren Modellen von VW und Porsche könnten Airbags und Gurtstraffer nicht ordnungsgemäß funktionieren. Die beiden Marken starten deshalb einen großen Rückruf. In Deutschland sind zehntausende Kunden betroffen. lesen

Glasurit erweitert Farbtondatenbank für Bitter-Modelle

Glasurit erweitert Farbtondatenbank für Bitter-Modelle

Old- und Youngtimer sollten möglichst originalgetreu instand gesetzt werden. Dabei spielt der Lack als größte sichtbare Fläche eine wesentliche Rolle. Glasurit hat gemeinsam mit dem Bitter-Club International dafür gesorgt, dass es Besitzer eines Bitter CD künftig leichter haben, die Optik ihres Autos zu erhalten. lesen

TÜV Süd automatisiert das Remarketing

TÜV Süd automatisiert das Remarketing

Der TÜV Süd stellt den rasanten technischen Wandel der Automobilbranche in den Mittelpunkt der diesjährigen IAA. Unter anderem informiert das Unternehmen über sichere Standards für hochautomatisierte Fahrzeuge und digitale Produkte für Autohäuser – dazu gehört künftig auch ein Fotoroboter. lesen

Hagenlocher: Bye-bye Hersteller!

Hagenlocher: Bye-bye Hersteller!

Fast vier Jahrzehnte waren die Hagenlochers Vertragspartner einer Stuttgarter Automarke. Dann hatte Klaus Hagenlocher genug und hängte den Stern an den Nagel. Seitdem ist er entspannter „Freier“ und tut ganz oft das, was er will: an klassischen Automobilen arbeiten. lesen

Bei Jeep und Fiat droht ein Ausfall des Insassenrückhaltesystems

Bei Jeep und Fiat droht ein Ausfall des Insassenrückhaltesystems

Hinter der Sicherheit von Pkw-Insassen steckt inzwischen viel Elektronik, die zum richtigen Zeitpunkt den Airbag auslöst oder den Gurt strafft. Funktioniert die Steuerung nicht richtig, geht die Schutzwirkung verloren. Dieses Szenario droht Tausenden Passagieren des Fiat 500X und Jeep Renegade. lesen

»kfz-betrieb« Nutzfahrzeuge Newsletter abonnieren.
* Ich bin mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung einverstanden.
Spamschutz:
Bitte geben Sie das Ergebnis der Rechenaufgabe (Addition) ein.

Autoservicetage

Direktannahme – noch 2020?

Jahrelang galt die Direktannahme als Nonplusultra im Servicemarketing. Doch immer weniger Kunden haben Zeit und Lust für eine Beratung direkt am Fahrzeug. Wie Sie trotzdem ihr Werkstattgeschäft verbessern, erfahren Sie auf den Autoservicetagen 2019. Programm und Anmeldung

Freie Betriebe im Fokus

Fachtagung 2019

Achtung früherer Termin: Die Teilnehmer der Fachtagung für Freie Werkstätten und Servicebetriebe nehmen sich der „Herausforderung Elektromobilität“ an. Am 19. Oktober 2019 geht es um notwendige Schulungen und Ausrüstung. Jetzt einen Platz sichern


Deutscher Werkstattpreis

Anregungen für ein kundenorientiertes Werkstatt-Geschäft liefert die Verleihung des Deutschen Werkstattpreises am 18. Oktober in Würzburg. Lernen Sie aus erster Hand, mit welchen Service-Ideen, Prozessen und Kundendienst-Angeboten freie Betriebe in Deutschland punkten. Anmeldung zur Preisverleihung

Preise und Finanzierung

Mobile.de Weckruf

Der Autohandel muss sich digital bewegen. Daher sind Programmatic Advertising, die Online-Umsetzung von Finanzierungen und der Verkaufsschub durch Onlinekennzahlen die Themen des Mobile.de Weckrufs 2019. Jetzt anmelden

Hella-Gutmann: Mega Macs 77 jetzt günstiger

Hella-Gutmann: Mega Macs 77 jetzt günstiger

HGS stellt Werkstätten eine neue Variante seines bekannten Diagnosetesters zur Verfügung. Zudem soll ein geändertes Bedienkonzept die Arbeiten mit dem 77er auf eine völlig neue Stufe heben. lesen

Elektromobilität im Kfz-Betrieb: Der Strom muss fließen

Elektromobilität im Kfz-Betrieb: Der Strom muss fließen

Um Elektroautos warten und reparieren zu dürfen, müssen Kfz-Betriebe eine ganze Reihe von Voraussetzungen erfüllen. Was in Sachen Stromversorgung, Ladetechnik und bauliche Standards zu beachten ist, steht im Fokus der Würzburger Fachtagung am 19. Oktober. lesen

Kupplungsreparatur: Hier gibt es noch Wachstum

Kupplungsreparatur: Hier gibt es noch Wachstum

Die Kupplung ist ein Verschleißteil – das gilt insbesondere bei Transportern mit ihren vielen Anfahrvorgängen und der schweren Beladung. Mit dem Reparaturkonzept von Luk lässt sich der Kupplungstausch schnell und effizient erledigen. lesen

FAS: Weitsichtsache

FAS: Weitsichtsache

Es ist keine Ansichts- sondern eine Tatsache: Auch Nutzfahrzeuge verfügen über eine stetig wachsende Zahl an Fahrerassistenzsystemen. Um die zu kalibrieren bzw. zu justieren, benötigen Werkstätten entsprechendes Spezialwerkzeug. Und Know-how. lesen

Plus Fachartikel

Nutzfahrzeugservice: Luft nach oben

Nutzfahrzeugservice: Luft nach oben

Platz für Transporter oder Wohnmobile ist nicht in jeder Werkstatt vorhanden, kann aber geschaffen werden. Welche Baumaßnahme die richtige ist, lässt sich nicht pauschal beantworten. Beachten sollte man bei der Planung in jedem Fall einiges. lesen

Lkw-Getriebe: Schwere Reparatur

Lkw-Getriebe: Schwere Reparatur

Drei von sieben Lkw-Herstellern verwenden ZF-Getriebe. Die Reparaturexperten des Zulieferers können allerdings auch die Schaltboxen der vier anderen OEMs bearbeiten und bieten sich damit als Partner für Nutzfahrzeugwerkstätten an. lesen

Diagnosegeräte: Zeig’s mir, Stielauge!

Diagnosegeräte: Zeig’s mir, Stielauge!

Ein prüfender Blick mit einem Endoskop führt oft schneller zur richtigen Diagnose als manch aufwendige Demontage. Doch nicht jedes der optischen Helferlein eignet sich für jeden Zweck – das zeigt ein ausführlicher Test der Redaktion. lesen


GTÜ baut Geschäft mit §-21-Abnahmen weiter aus

GTÜ baut Geschäft mit §-21-Abnahmen weiter aus

Vor allem die Vorstellung des neuen Gebrauchtwagenreports, aber auch der Fall des §21-Monopols waren Themen der Gesellschaft für Technische Überwachung im Rahmen der diesjährigen IAA. lesen

Bremsproblem: GM ruft 3,5 Millionen Autos in den USA zurück

Bremsproblem: GM ruft 3,5 Millionen Autos in den USA zurück

Der größte US-Autobauer ruft wegen eines Bremsproblems zahlreiche Pick-up-Trucks und SUVs in den Vereinigten Staaten zurück. Betroffen sind Modelle von Chevrolet, Cadillac und GMC. lesen

Banner: Büffelstarke Starthelfer

Banner: Büffelstarke Starthelfer

In den ersten kräftigen Frostnächten versagen reihenweise die schwächsten der im heißen Sommer vorgeschädigten Batterien. Dann schlägt die große Stunde der Starthilfegeräte – und das oft fernab der Werkstatt am Pannenort. lesen

KÜS: Kalibrierung – eine harte Nuss

KÜS: Kalibrierung – eine harte Nuss

Die Kalibrierung von HU-Prüfmitteln, die Frage nach der Hoheit über die Fahrzeugdaten sowie die Liberalisierung des Prüfwesens: An Themen und „Baustellen“ mangelt es den Prüforganisationen momentan wahrlich nicht. Über den aktuellen Stand der Dinge aus ihrer Sicht informierte die KÜS im Rahmen der IAA. lesen

Kia-Rückruf: Multifunktionskamera benötigt Update

Kia-Rückruf: Multifunktionskamera benötigt Update

Das Assistenzsystem zur Verhinderung von Frontkollisionen im Kia Optima könnte aufgrund eines Softwarefehlers nicht fehlerfrei funktionieren. Nun müssen verschiedene Modellvarianten in die Werkstätten. lesen

Mirka: Kabelloses Polierduo

Mirka: Kabelloses Polierduo

Elektrisch und kabellos polieren ist leise, leicht und komfortabel. Mirka will mit zwei neuen Akkupoliergeräten für Profis den Finish-Prozess in Werkstätten effizienter und benutzerfreundlicher machen. lesen