Automechanika 2020: Recycling in Bestform

Automechanika 2020: Recycling in Bestform

Das Thema Remanufacturing wird auf der Automechanika 2020 in Frankfurt besondere Beachtung finden. Die Messe kooperiert dafür mit dem internationalen Remanufacturing-Verband APRA, und es wird erstmals einen Remanufacturing Day im Rahmen der Automechanika Academy geben. lesen

Zu hohe Stickoxidemissionen: Honda ruft Dieselmodelle zurück

Zu hohe Stickoxidemissionen: Honda ruft Dieselmodelle zurück

Für über 167.000 Civic, CR-V und HR-V in Europa steht ein Softwareupdate an. Etwa jedes zehnte betroffene Exemplar ist in Deutschland registriert. lesen

Kia-Rückruf: Fußgänger in Gefahr

Kia-Rückruf: Fußgänger in Gefahr

Durch ein Problem mit der Frontkamera beim Sorento könnte der Fußgängerschutz leiden. Das Softwareupdate ist hierzulande für fast 3.500 SUVs des Baujahrs 2019 vorgesehen. lesen

Automechanika 2020: Die Zukunft erleben und lernen

Automechanika 2020: Die Zukunft erleben und lernen

Mit der „Zukunftswerkstatt 4.0“ will die Automechanika Mitarbeitern von Kfz-Betrieben ermöglichen, neue Techniken und Services zu testen. Insgesamt zwölf Lernstationen sollen die Besucher auf aktuelle und künftige Herausforderungen im Kfz-Gewerbe vorbereiten. lesen

Pitstop schluckt Globus-Werkstattkette

Pitstop schluckt Globus-Werkstattkette

Die Werkstattkette will wieder wachsen. Dazu wird sie die 19 Reifencenter des Lebensmitteleinzelhändlers Globus übernehmen. Die neuen Standorte sollen künftig als Full-Service-Betriebe am Markt agieren. lesen

Branchenexperten diskutieren über Unfallreparatur im Zeitalter der E-Mobilität

Branchenexperten diskutieren über Unfallreparatur im Zeitalter der E-Mobilität

Der wachsende Bestand an elektrifizierten Fahrzeugen birgt insbesondere in der Unfallinstandsetzung neue Herausforderungen. Auf den Würzburger Karosserie- und Schadenstagen erfahren Kfz-Unternehmer, wie man damit fertig wird. lesen

HUK-Coburg baut Werkstattnetz aus

HUK-Coburg baut Werkstattnetz aus

Da die bisherigen Reparatur-Partnerbetriebe der HUK nicht in der erhofften Anzahl ihr Geschäft erweitern können, wollen die Coburger jetzt auch gezielt Vertragswerkstätten für ihr Service-Konzept anwerben. In Hamburg und Bonn hat es schon geklappt. lesen

Axalta: Direktvertrieb für zwei Marken in einer Hand

Axalta: Direktvertrieb für zwei Marken in einer Hand

Der Reparaturlackkonzern Axalta legt den Direktvertrieb seiner beiden Lackmarken Standox und Spies Hecker in Deutschland zusammen. Frank Forst ist der neue Vertriebsleiter für die beiden bislang unabhängig voneinander agierenden Marken. lesen

»kfz-betrieb« Nutzfahrzeuge Newsletter abonnieren.
* Ich bin mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung einverstanden.
Spamschutz:
Bitte geben Sie das Ergebnis der Rechenaufgabe (Addition) ein.

Impulse für den Kfz-Handel

Autovertriebstage

Digitale Prozesse bis hin zum Onlinedirektvertrieb sind Fakt im Autohandel. Den Betriebe bleibt die Frage nach angemessener Vergütung zwischen komplexen Bonusbausteinen und Agenturgeschäft. Grundlagen für Entscheidungen zum Erfolg von morgen liefern die Autovertriebstage am 7. Mai 2019. Jetzt Ticket sichern

Top im Pkw-Vertrieb

Eine kraftvolle Marktpräsenz, ein unschlagbarer Familienbetrieb, die Weichen auf Digitalisierung oder ... in einer dieser und zahlreichen weiteren Kategorien zeichnet »kfz-betrieb« die besten Autohäuser Deutschlands mit dem Vertriebs Award 2020 aus. Zur digitalen Bewerbung

»kfz-betrieb«-Auto-Check: Jeep Cherokee – mehr als nur ein SUV

»kfz-betrieb«-Auto-Check: Jeep Cherokee – mehr als nur ein SUV

Der Cherokee ist eines der wichtigsten Modelle für die Marke Jeep und will mehr als nur ein weiteres SUV sein. Denn dank Allrad-Antrieb und Untersetzung ist der Jeep durchaus auch geländegängig. lesen

Kraftstoffe: Wann gibt’s wieder Sülze?

Kraftstoffe: Wann gibt’s wieder Sülze?

Regelmäßig zweistellige Minusgrade im Winter? Schnee von gestern! Doch haben deshalb Winterdiesel und Produkte wie „Fließfit“ zwingend ausgedient? Eine bitterkalte Nacht kann reichen – und schon versulzt der Kraftstoff in Filter und Leitungen. lesen

Kältemittel: Alles nur kalte Luft?

Kältemittel: Alles nur kalte Luft?

Es ist die einzige umweltfreundliche Alternative in Sachen Kältemittel in Kfz-Klimaanlagen: CO2. Doch irgendwie kommt die Sache nicht in Gang. Im Gegenteil: Bei Mercedes-Benz und Audi ist diesbezüglich kein Druck mehr in der Anlage – schade. lesen

Werkstattausrüstung: Hoffnungsträger

Werkstattausrüstung: Hoffnungsträger

Die Zweisäulenbühne ist das Universalarbeitspferd der Kfz-Werkstatt. Dass es auch an diesem seit Jahrzehnten ausgereiften Produkt immer noch überraschend viel Optimierungspotenzial gibt, zeigt die neueste Baureihe des Allgäuer Marktführers Maha. lesen

Plus Fachartikel

Reifengeschäft: Kundenbindung ist nicht alles, ...

Reifengeschäft: Kundenbindung ist nicht alles, ...

... aber ohne Kundenbindung ist alles nichts. Deshalb halten die Kfz-Betriebe trotz der geringen Margen am Reifengeschäft fest. Umso wichtiger ist es, dass die Prozesse reibungslos funktionieren – erst recht in der Wechselsaison. lesen

Arbeitsschutz: Entspannt arbeiten

Arbeitsschutz: Entspannt arbeiten

Solange kein Strom fließt, gelten Hochvoltfahrzeuge als unbedenklich. Doch was, wenn E-Autos defekt oder beschädigt sind? Wie sich Mitarbeiter in solchen Fällen schützen können oder müssen, muss meist der Betriebsinhaber herausfinden. lesen

Reifenmontage: Ausgehebelt

Reifenmontage: Ausgehebelt

Das Duo Humpfelge mit Wulstreifen trotzt seit Jahrzehnten hartnäckig allen technischen Innovationsspielereien der Industrie. Doch wie man die beiden montiert und trennt, hat sich im Lauf der Jahre deutlich gewandelt – unsanft drüberhebeln ist out. lesen


Netzwerk will Digitalisierung des Handels unterstützen

Netzwerk will Digitalisierung des Handels unterstützen

Wie packen Kfz-Betriebe die Digitalisierung richtig an? Eine neue Initiative junger Tech-Unternehmen will Mitarbeitern des Kfz-Gewerbes Antworten auf Fragen wie diese geben. Hinter dem „Netzwerk Autohaus Transformation“ stecken keine Unbekannten. lesen

Mercedes-Rückruf: Erhöhte Brandgefahr bei Dieselmodellen

Mercedes-Rückruf: Erhöhte Brandgefahr bei Dieselmodellen

Daimler ruft derzeit weltweit fast 300.000 E-Klasse- und CLS-Modelle zurück, um deren Stromschiene zu modifizieren. Von der Aktion sind über 100.000 Diesel-Fahrzeugen in Deutschland betroffen. lesen

Citnow-Nutzer produzieren eine halbe Million Videos pro Jahr

Citnow-Nutzer produzieren eine halbe Million Videos pro Jahr

Immer mehr Kfz-Betriebe drehen Videos, um mit ihren Werkstattkunden zu kommunizieren. Eine der wichtigsten Plattformen dafür stammt von einem britischen Softwarehersteller. lesen

Digital-Award: Die Zeit wird knapp

Digital-Award: Die Zeit wird knapp

Die Bewerbungsphase für den neuen Digital Automotive Award von »kfz-betrieb« geht in die Verlängerung: Autohäuser und Werkstätten haben einige Tage mehr Zeit, um sich mit ihren Projekten zu bewerben. Kfz-Betriebe können auf verschiedene Weise von der Teilnahme profitieren. lesen

Trommel-ID: Revival einer Bremsentechnologie

Trommel-ID: Revival einer Bremsentechnologie

Selbst Kleinwagen bremsen heute hinten mittels Scheibe, und vorn galt die Trommelbremse schon seit den Siebzigern als ausgestorben. Doch nun bringt VW bei seinem 1,9-Tonnen-schweren Elektro-ID-3 genau diese zurück. lesen

WD-40: Sparen mit dem Jubiläumsangebot

WD-40: Sparen mit dem Jubiläumsangebot

Anlässlich der Markteinführung ihres Multifunktionsprodukts vor 66 Jahren hat die WD-40 Company ein Jubiläumsangebot kreiert. Beim Kauf eines Sixpacks mit 300-ml-Dosen kann man jetzt Geld sparen. lesen