EU will Deutschland für europäische Pkw-Maut gewinnen

EU will Deutschland für europäische Pkw-Maut gewinnen

Die Pkw-Maut ist in Deutschland noch nicht einmal eingeführt, da wirbt EU-Verkehrskommissarin Violeta Bulc dafür, sie schon wieder abzuschaffen. Sie sähe stattdessen gerne ein gesamteuropäisches System. lesen

Azubis rekrutieren ist kein Hexenwerk

Azubis rekrutieren ist kein Hexenwerk

Die Zahl der potenziellen Kandidaten für eine Ausbildung im Handwerk wird kleiner. Eine Tagung der fahrzeugtechnischen Verbände in Nordrhein-Westfalen vermittelte Tipps, wie Kfz-Betriebe trotzdem geeignete Auszubildende finden können. lesen

Mehrheit im Bundestag gegen Hardware-Nachrüstungen

Mehrheit im Bundestag gegen Hardware-Nachrüstungen

Die Linke will die Autoindustrie zu Hardware-Nachrüstungen bei Dieselautos verpflichten. Im Bundestag stößt sie mit diesem Vorhaben aber mehrheitlich auf Ablehnung. Selbst die SPD, die zuletzt immer wieder für Nachrüstungen plädierte, ist dagegen. lesen

Obermeister Treiber führt weiter die Innung Region Stuttgart

Obermeister Treiber führt weiter die Innung Region Stuttgart

In Zeiten großer Verunsicherung sorgt eine gewisse Kontinuität für mehr Sicherheit. Auf ihrer Versammlung haben die Delegierten der Kfz-Innung Region Stuttgart Obermeister Torsten Treiber im Amt bestätigt. Frank Schnierle unterstützt ihn als Stellvertreter. lesen

EU-Parlament billigt schärfere Zulassungsregeln für Autos

EU-Parlament billigt schärfere Zulassungsregeln für Autos

Die von der EU-Kommission für 2020 geplanten schärferen Zulassungsregeln für Neuwagen haben eine wichtige Hürde genommen. Das EU-Parlament billigte die Pläne. Bei Verstößen drohen Bußgelder von bis zu 30.000 Euro pro Auto. lesen

Zentralverband Deutsches KfZ-Gewerbe

Der Interessenvertreter
Der ZDK ist der Branchenverband und Dienstleister für die rund 38.000 Kfz-Betriebe in Deutschland.
Zur ZDK-Homepage

 

Landesverbände des ZDK

Die regionalen Ansprechpartner
Die Kontaktdaten zu den 14 Landesverbänden im Deutschen Kraftfahrzeuggewerbe.
Zur Adress-Übersicht

 

Innungen von A bis Z

Innungen: Ansprechpartner vor Ort
Kontaktdaten zu den Innungen  und Kreishandwerkerschaften für die Kfz-Betriebe. Zur Adress-Übersicht

 

 

Max Schmidt ist Thüringens bester Kfz-Mechatroniker

Max Schmidt ist Thüringens bester Kfz-Mechatroniker

Die Anforderungen sind hoch, wie im Betriebsalltag. Dass sie dem Druck gewachsen sind, haben die 17 Teilnehmer beim Praktischen Leistungswettbewerb des Kfz-Gewerbes Thüringen bewiesen. Das beste Ergebnis erzielte Max Schmidt. lesen

Innung München hat wieder komplettes Führungsteam

Innung München hat wieder komplettes Führungsteam

Nach dem überraschenden Rücktritt der Führungsspitze der Kfz-Innung München-Oberbayern hat sich die Innung neu aufgestellt: Auf ihrer Versammlung wählten die Mitglieder Johann Bader zum neuen Obermeister. lesen

US-Ausbildungs-Oscar für Birgit Behrens

US-Ausbildungs-Oscar für Birgit Behrens

ZDK-Geschäftsführerin Birgit Behrens ist eine der Preisträgerinnen des Automobile Dealer Education Awards 2018 der Northwood University. Der Preis ist eine Auszeichnung für herausragende Leistungen in der Aus- und Weiterbildung. lesen

Autobranche will Verlängerung der E-Auto-Kaufprämie

Autobranche will Verlängerung der E-Auto-Kaufprämie

Der sogenannte „Umweltbonus“ wird relativ verhalten genutzt und dürfte bis zum Ende seiner Laufzeit im Juni 2019 kaum ausgeschöpft sein. VDA-Präsident Bernhard Mattes ist für eine Verlängerung – und hat weitere Forderungen an die Politik. lesen

»kfz-betrieb« Newsletter abonnieren:
* Ich bin mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung und AGB einverstanden.
Spamschutz:
Bitte geben Sie das Ergebnis der Rechenaufgabe (Addition) ein.

Plus Fachartikel

Michael Martin: „Die Talsohle ist erreicht“

Michael Martin: „Die Talsohle ist erreicht“

Nach einem schwierigen Umbruchjahr geht Mitte 2016 das einstufige Toyota-Händlernetz an den Start. Zudem kommt ein neues Margensystem. Verbandspräsident Michael Martin erläutert die Herausforderungen und Chancen, die damit verbunden sind. lesen

VMB: Mehr Macht für Vertreter

VMB: Mehr Macht für Vertreter

Dr. Peter Ritter, Vorsitzender des Verbands, begrüßt die Neustrukturierung des Vertriebsnetzes und den Eintritt von markenfremden Handelsgruppen. lesen

Vertriebs Award 2016 Es geht wieder los!

Vertriebs Award 2016 Es geht wieder los!

Die nächste Runde des Vertriebs Awards ist eingeleitet. Die Bewerbungsunterlagen müssen bis zum 19.2.2016 in Würzburg vorliegen, damit am 26. April der Sieger gekürt werden kann. lesen

Formular „Sachmangelanzeige“ aktualisiert

Formular „Sachmangelanzeige“ aktualisiert

Seit Anfang des Jahres gelten neuen Vorgaben bei der Erstattung von Ein- und Ausbaukosten. GVA und ZDK haben nun das entsprechende Formular auf den neuesten Stand gebracht. lesen

Aktion gegen Abmahnmissbrauch

Aktion gegen Abmahnmissbrauch

Abmahnungen sind sinnvoll, ihr Missbrauch sorgt aber für Ärger. Das Kfz-Gewerbe ist leidgeplagt. Nun hat eine Unternehmerin eine Petition für eine Reform des Abmahnwesens gestartet. Dafür braucht sie noch Unterschriften. lesen

Kfz-Gewerbe RLP trauert um Adolf Hess senior

Kfz-Gewerbe RLP trauert um Adolf Hess senior

Adolf Hess senior ist im Alter von 78 Jahren gestorben. Der Unternehmer aus Rheinland-Pfalz hat sich über Jahrzehnte im Kfz-Gewerbe engagiert. Nun trauert der Landesverband um sein Ehrenmitglied. lesen

Geldwäsche: Kfz-Betrieben droht das „Prangerprinzip“

Geldwäsche: Kfz-Betrieben droht das „Prangerprinzip“

Mit dem neuen Geldwäschegesetz hat die Bundesregierung den kriminellen Machenschaften noch stärker den Kampf angesagt. Das betrifft auch Autohäuser und Werkstätten. Was auf die Betriebe zukommt, erläutert Andreas Glotz, Geschäftsführer der Deutschen Gesellschaft für Geldwäscheprävention. lesen

Gewappnet für Umsatzsteuerprüfungen

Gewappnet für Umsatzsteuerprüfungen

Im Betriebsalltag schleichen sich leicht Umsatzsteuerfehler ein. Dies kann bei entsprechenden Prüfungen teuer werden. Wie Autohäuser und Werkstätten auf Prüfungen gut vorbereitet sind, lernen sie im einem TAK-Seminar. Zahlreiche weitere Angebote hat die Akademie in ihrem aktuellen Seminarverzeichnis zusammengefasst. lesen

VDA: Klima-Pläne der EU-Kommission nicht erreichbar

VDA: Klima-Pläne der EU-Kommission nicht erreichbar

Die Diesel-Neuzulassungen sind seit Monaten auf Talfahrt. Das hat massive Auswirkungen, unter anderem auf die CO2-Bilanzen der Autohersteller. Der VDA hält geplante neue Zielvorgaben der EU-Kommission für nicht vertretbar. lesen

Betriebsverkauf schafft neue Situation für Cecra-Präsident

Betriebsverkauf schafft neue Situation für Cecra-Präsident

Die Groupe Métin, die Cecra-Präsident Jean-Charles Herrenschmidt führt, wird verkauft. An der Spitze des europäischen Händlerverbands soll er dennoch bleiben. Doch von den Vorgängen erfahren Cecra-Mitglieder aus der Presse und von Kollegen. Das stärkt nicht das Vertrauen. lesen

Rundfunkgebühr: Kfz-Gewerbe legt Verfassungsbeschwerde ein

Rundfunkgebühr: Kfz-Gewerbe legt Verfassungsbeschwerde ein

Nachdem das Verwaltungsgericht Sigmaringen Rundfunkgebühren auf Vorführwagen fürs rechtens erklärt hat, geht das Kfz-Gewerbe nun den nächsten Schritt – es hat Verfassungsbeschwerde eingereicht. lesen

Stuttgart plant umfangreiche Fahrverbote

Stuttgart plant umfangreiche Fahrverbote

An Fahrverboten führt kein Weg vorbei, ist Baden-Württembergs Verkehrsminister Winfried Hermann überzeugt. Was er in Stuttgart vorhat, sickerte nun von der Handwerkskammer durch. Geplant sind Fahrverbote für Euro-5-Diesel ab 2020. lesen

IFL-Meldebogen für falsche Zeitvorgaben

Für die exakte Kalkulation
Die IFL sammelt falsche Reparatur- und Lackierzeiten, die die Anwender melden. Ziel ist es, für eine exakte Kalkulation die passenden Zeitvorgaben zu erhalten. Meldebogen-Download