„Schwer erträglich“: Kretschmann schießt gegen Merkels Autopolitik

„Schwer erträglich“: Kretschmann schießt gegen Merkels Autopolitik

Dass auch der jüngste Autogipfel im Kanzleramt kaum Ergebnisse hervorgebracht hat, versetzt Baden-Württembergs Ministerpräsident Winfried Kretschmann in Rage. Er attackierte am Dienstag verbal auch die Bundeskanzlerin. lesen

Kfz-Gewerbe trotzt der schwächelnden Konjunktur

Kfz-Gewerbe trotzt der schwächelnden Konjunktur

Die konjunkturellen Aussichten haben sich in den vergangenen Monaten deutlich eingetrübt. Doch die Entwicklung im Kfz-Gewerbe scheint dies wenig zu treffen. Der ZDK ist weiter zuversichtlich fürs Gesamtjahr. lesen

Mehr Geld für Kfzler in Niedersachsen

Mehr Geld für Kfzler in Niedersachsen

Mitarbeiter in tarifgebundenen Kfz-Betrieben in Niedersachsen erhalten mehr Geld. Wie in den südlichen Tarifbezirken steigen die Löhne in zwei Schritten um insgesamt 5,3 Prozent. lesen

Opposition will Klarheit über die Folgen der verpatzten Maut

Opposition will Klarheit über die Folgen der verpatzten Maut

Nach dem höchstrichterlichen Aus für die Pkw-Maut steht die Frage nach den Kosten für die Allgemeinheit im Raum. Um Klarheit zu schaffen, wollen die FDP und Grüne im Bundestag die Verträge sehen – notfalls in einem Untersuchungsausschuss. lesen

Beste Bildungsbetriebe gesucht

Beste Bildungsbetriebe gesucht

Kfz-Betriebe, die ihre Nachwuchskräfte kompetent ausbilden, die Mitarbeiter auf dem weiteren Karriereweg unterstützen und dabei auch einmal neue Wege gehen, sollten sich um den Autoberufe-Award bewerben. lesen

Zentralverband Deutsches KfZ-Gewerbe

Der Interessenvertreter
Der ZDK ist der Branchenverband und Dienstleister für die rund 38.000 Kfz-Betriebe in Deutschland.
Zur ZDK-Homepage

 

Landesverbände des ZDK

Die regionalen Ansprechpartner
Die Kontaktdaten zu den 14 Landesverbänden im Deutschen Kraftfahrzeuggewerbe.
Zur Adress-Übersicht

 

Innungen von A bis Z

Innungen: Ansprechpartner vor Ort
Kontaktdaten zu den Innungen  und Kreishandwerkerschaften für die Kfz-Betriebe. Zur Adress-Übersicht

 

 

Wechsel an der Spitze der Kfz-Innung Westfalen-Süd

Wechsel an der Spitze der Kfz-Innung Westfalen-Süd

20 Jahre war Elmar Moll Obermeister der Kfz-Innung Westfalen-Süd. Nun übergab er die Aufgaben: Robert Pal (Bild) steht jetzt an der Spitze der Innung. lesen

Handel klagt über bis zu 30 Prozent Verlust pro Euro-5-Diesel

Handel klagt über bis zu 30 Prozent Verlust pro Euro-5-Diesel

Deutschlands Autohändler leiden weiter unter schwer verkäuflichen Euro-5-Dieseln. Der ZDK fordert deshalb verschiedene Maßnahmen zur Unterstützung der Betriebe. lesen

ZDK-Händlerreise nach China: Unbegrenzte Möglichkeiten

ZDK-Händlerreise nach China: Unbegrenzte Möglichkeiten

Verstopfte Städte, Luftverschmutzung, regulatorische Vorgaben: Die chinesische Autoindustrie steht vor großen Herausforderungen. Andererseits ist in China technologisch und finanziell eigentlich alles möglich, sodass man viele neue Ansätze ausprobiert. lesen

ZDK-Händlerreise: China – Land der unbegrenzten Möglichkeiten

ZDK-Händlerreise: China – Land der unbegrenzten Möglichkeiten

Trotz vieler Herausforderungen bietet der Automarkt in China nach wie vor großes Potenzial. Technologisch und finanziell ist fast alles möglich, sodass man dort viele neue Ansätze ausprobiert. Eine Gruppe deutscher Autohändler machte sich jetzt vor Ort selbst ein Bild. »kfz-betrieb« war dabei. lesen

»kfz-betrieb« Newsletter abonnieren:
* Ich bin mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung einverstanden.
Spamschutz:
Bitte geben Sie das Ergebnis der Rechenaufgabe (Addition) ein.

Plus Fachartikel

Ausbildung: Generation Smartphone

Ausbildung: Generation Smartphone

Die digitale Komponente des offiziellen Ausbildungsjournals »autoFACHMANN« wächst. Neben immer mehr E-Lektionen zur Wissensvermittlung kommt auch eine App für das Berichtswesen hinzu. lesen

Mitarbeiterrekrutierung: Alternativ-Los

Mitarbeiterrekrutierung: Alternativ-Los

Passende Auszubildende bzw. Mitarbeiter auf traditionelle Weise zu finden, wird auch im Kfz-Gewerbe immer öfter zum Glücksspiel. Genau diese Tatsache rückt nun Bewerber ins Blickfeld der Unternehmen, die diese aufgrund ihres „Handicaps“ bislang links liegen ließen. lesen

»autoFACHMANN«: Leichter ausbilden

»autoFACHMANN«: Leichter ausbilden

Jeder Auszubildende ist dazu verpflichtet, ein Berichtsheft zu führen. Das offizielle Ausbildungsjournal »autoFACHMANN« stellt dafür Vorlagen zur Verfügung – im Heft und ab August auch in einer Onlinevariante. lesen

EU-Kommission gibt Staatsgelder für Dieselnachrüstung frei

EU-Kommission gibt Staatsgelder für Dieselnachrüstung frei

Brüssel gibt Gelder frei, damit deutsche Kommunen mit staatlicher Hilfe ihre Dieselfahrzeuge nachrüsten lassen können. Ein erster Schritt, weitere sollen folgen. Das Kfz-Gewerbe kritisiert indes die Bundesregierung, sie habe zu einer massiven Verschleppung der Dieselkrise beigetragen. lesen

Sachsen ermittelt besten Nachwuchs-Kfz-Mechatroniker

Sachsen ermittelt besten Nachwuchs-Kfz-Mechatroniker

Im Rahmen eines Leistungswettbewerbs hat das Kfz-Gewerbe Sachsen seinen besten Nachwuchs-Kfz-Mechatroniker ermittelt: Tobias Müller löste die Aufgaben am besten. lesen

Fortbildung zum Kfz-Restaurator kommt

Fortbildung zum Kfz-Restaurator kommt

Oldtimer sind hip, richtige Experten rar. Nun können sich Kfz-Meister zum Geprüften Restaurator weiterbilden. Dazu müssen sie aber ordentlich büffeln. lesen

Neuer Tarifvertrag in Baden-Württemberg

Neuer Tarifvertrag in Baden-Württemberg

Nach Bayern gibt es auch in Baden-Württemberg einen neuen Tarifvertrag. In zwei Schritten steigen tarifgebundene Gehälter um insgesamt 5,3 Prozent. lesen

Tarifabschluss beim bayerischen Kfz-Gewerbe

Tarifabschluss beim bayerischen Kfz-Gewerbe

Gute Nachricht für Mitarbeiter in tarifgebundenen Kfz-Betrieben in Bayern: Anfang Juli steigen die Gehälter. In einem ersten Schritt erhalten die Beschäftigten 2,7 Prozent mehr. Ein Jahr später folgt ein zweiter Zuschlag auf insgesamt 5,3 Prozent. lesen

Kfz-Innung Lippstadt-Soest mit neuem Obermeister

Kfz-Innung Lippstadt-Soest mit neuem Obermeister

Mit Frank Fahnemann hat die Kfz-Innung Lippstadt-Soest einen neuen Obermeister. Er will die Gemeinschaft stärken und die Herausforderungen gemeinsam angehen. lesen

ZDK lädt zum Treffpunkt Berufsbildung

ZDK lädt zum Treffpunkt Berufsbildung

Der ZDK und die Initiative „Autoberufe“ laden Ende Oktober zum zweiten „Treffpunkt Berufsbildung“ ein. Ein Thema werden dort die Auswirkungen der Digitalisierung auf die Aus- und Weiterbildung im Kfz-Gewerbe sein. lesen

Kfz-Struktur für Deckungsbeitragsrechnung aktualisiert

Kfz-Struktur für Deckungsbeitragsrechnung aktualisiert

Die Gütegemeinschaft RCK hat die Deckungsbeitragsrechnungsstruktur auf Basis des SKR 51 für das laufende Jahr angepasst. lesen

Gesellenprüfung am Laptop

Gesellenprüfung am Laptop

Mit der elektronischen Prüfung sollen Jugendliche in der digitalen Welt abgeholt werden, in der sie zu Hause sind. Ausgewählte Kfz-Innungen haben die schriftliche Gesellenprüfung am Laptop durchgeführt. Mit Erfolg. lesen

IFL-Meldebogen für falsche Zeitvorgaben

Für die exakte Kalkulation
Die IFL sammelt falsche Reparatur- und Lackierzeiten, die die Anwender melden. Ziel ist es, für eine exakte Kalkulation die passenden Zeitvorgaben zu erhalten. Meldebogen-Download